Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Der Bundespräsident Referenten: Umut Aydinlioglu, Amir Rasuly.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Der Bundespräsident Referenten: Umut Aydinlioglu, Amir Rasuly."—  Präsentation transkript:

1 Der Bundespräsident Referenten: Umut Aydinlioglu, Amir Rasuly

2 Gliederung Der Eid Aufgaben des Bundespräsidenten Politische Einordnung Wahl des Bundespräsidenten Wieso wird er nicht mehr vom Volk gewählt? Alle Bundespräsidenten Joachim Gauck Bundespräsident heute Diskussion

3 Der Eid, den der Bundespräsident leisten muss „Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, das Grundgesetz und die Gesetze des Bundes wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde. So wahr mir Gott helfe.“

4 Aufgaben Hauptaufgabe: Repräsentation nach innen und außen Nach innen: Teilnahme an öffentlichen, gesellschaftlichen Ereignisse  hält Reden Nach außen: Staatsbesuche und Empfang von ausländischen Staatsgäste Gesetze unterzeichnen Unterzeichnung von Verträgen mit anderen Staaten Ernennung und Entlassung von Ministern

5 Politische Einordnung

6 Wahl des Bundespräsidenten Er wird alle 5 Jahre von der Bundesversammlung gewählt Jeder Deutsche über 40 Jahren ist wählbar Er muss die absolute Mehrheit besitzen im ersten/zweiten Wahlgang Im dritten Wahlgang reicht die relative Mehrheit

7 Wieso wird der Bundespräsident nicht mehr vom Volk gewählt? Zusätzliche Wahl Hitlers zum Reichspräsidenten nach Hindenburgs Tod durch Versprechungen  Mehr Arbeitsplätze Hitler hatte somit die absolute Macht über Staat und Armee 1948: Erarbeitung neuer Verfassung  Präsident hat nur noch repräsentative Aufgabe

8 Alle Bundespräsidenten Theodor HeussHeinrich Lübke

9 Alle Bundespräsidenten Gustav Heinemann Walter Scheel

10 Alle Bundespräsidenten Karl Carstens Richard von Weizsäcker

11 Alle Bundespräsidenten Roman HerzogJohannes Rau

12 Alle Bundespräsidenten Horst Köhler Christian Wulff

13 Joachim Gauck Amtssitz: Schloss Bellevue (Berlin) Villa Hammerschmidt (Bonn) 1940: in Rostock geboren : Arbeit als Pastor März 1990: Abgeordneter einer Bürgerbewegung : Mitglied des Verwaltungsrats der europäischen Stelle : Wahl zum 11. Bundespräsidenten Verheiratet mit Daniela Schadt (Joachim Gauck und Daniela Schadt) Schloss Bellevue (links) Villa Hammerschmidt (rechts)

14 Bundespräsident heute 3.Oktober: Rede in Frankfurt zum 25.Jahrestag der Tag der deutschen Einheit 5. bis 8. Oktober: Staatsbesuch in den Vereinigten Statten 10. bis 16. Oktober: Staatsbesuch in die Mongolei und in Süd Korea

15 Diskussion Ist der Bundespräsident wirklich notwendig?

16 Quellen https://www.bundestag.de/bundesversammlung [ ; 14:15Uhr ] https://www.bundestag.de/bundesversammlung beschr%C3%A4nkter-macht/a [ ; 17:08Uhr] beschr%C3%A4nkter-macht/a demokratie/39360/bundespraesident?p=all [ ; 17:48Uhr] demokratie/39360/bundespraesident?p=all [ ; 18:16Uhr] amtssitze-node.html [ ; 17:52Uhr ] amtssitze-node.html [ ; 18:32Uhr ]


Herunterladen ppt "Der Bundespräsident Referenten: Umut Aydinlioglu, Amir Rasuly."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen