Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Gebetswanderung der Ev. Allianz Bonn 3.Okt. 2009 1.Station: Wasserwerk (alter Plenarsaal) wir danken mit den Royal Ranger-Pfadfindern für 60 Jahre Demokratie.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Gebetswanderung der Ev. Allianz Bonn 3.Okt. 2009 1.Station: Wasserwerk (alter Plenarsaal) wir danken mit den Royal Ranger-Pfadfindern für 60 Jahre Demokratie."—  Präsentation transkript:

1 Gebetswanderung der Ev. Allianz Bonn 3.Okt Station: Wasserwerk (alter Plenarsaal) wir danken mit den Royal Ranger-Pfadfindern für 60 Jahre Demokratie und Frieden in Deutschland, und 20 Jahre Wiedervereinigung, wir beten für die Verankerung und Bewahrung christlicher Tugenden im Bewußtsein der jungen Generation. (Hermann Krause, Stephan Riemer)

2 Gebetswanderung der Ev. Allianz Bonn 3.Okt Station: Kongreßzentrum (Plenarsaal).Als der neue Plenarsaal fertig war, kam vor 10 Jahren der Umzug ins Reichstagsgebäude Berlin. Wir beten für den Präsidenten des Bundestages und alle Abgeordneten, daß auch weiterhin gute Gesetze beschlossen werden, denn Gerechtigkeit erhöht ein Volk. Gebet: Eberhard Schultz (EFGB)

3 Gebetswanderung der Ev. Allianz Bonn 3.Okt Station: Bundeskanzleramt Wir proklamieren mit Psalm 2: Der HERR sagt: 'Du bist mein Sohn, heute setze ich dich zum König ein. Alle Nationen gehören dir. Darum, ihr Herrscher, nehmt Vernunft an, laßt euch warnen, ihr Mächtigen der Welt! Unterwerft euch dem HERRN und erkennt seine Herrschaft an! Jubelt ihm zu, auch wenn ihr zittert! Erweist dem Sohn die Ehre, die ihm zusteht! Gebet: Nicole Ripin (CLW)

4 Gebetswanderung der Ev. Allianz Bonn 3.Okt Station: Haus der Geschichte Wir stellen uns dem dunkelsten Kapitel der deutschen Geschichte und bitten Gott um Vergebung für das namenlose Unrecht, das in der Progromnacht seinen Anfang nahm und im Holocaust endete. Gebet: Gerhard Uphoff (Elim)

5 Gebetswanderung der Ev. Allianz Bonn 3.Okt Station: Konrad Adenauer Büste Durch Adenauer, Robert Schuman (Frankreich) und Alcide de Gasperi (Italien), alle drei gläubige Männer, hat Gott Versöhnung unter Todfeinden geschaffen und eine europäische Friedensordnung aufgerichtet. Dank und Bitte um gläubige Menschen an den Schalthebeln der Macht in Europa. Gebet für unseren Bundespräsidenten. Gebet: Alexander Schlüter (Wächterruf)

6 Gebetswanderung der Ev. Allianz Bonn 3.Okt Station: Alexander König Museum Hier wurde das Grundgesetz beschlossen mit Präambel: In Verantwortung vor Gott und den Menschen. wir danken für Männer der ersten Stunde. Und bitten um Schutz dieses Ordnungsrahmens. Theodor Heuß unser 1.Bundespräsident stimmte zum Schluß seiner 1.Rede das Lied an: Großer GOTT wir loben Dich! und ganz Bonn sang mit. Wir schließen uns jetzt an. Gebet: Eberhard Hofmann (EFGB)

7 Gebetswanderung der Ev. Allianz Bonn 3.Okt Station: Tempelstraße (Synagoge) Wir beten für Bonner Juden, für die Synagogen in Deutschland und für das Heilige Land. Tröstet, tröstet mein Volk! spricht euer Gott. (Jesaja) Denn von Zion wird Weisung ausgehen und des HERRN Wort von Jerusalem. (Jesaja 2) Gebete: Ines Muresan-Palau (CLW) Bettina Schultz-Schreiber (EFG)

8 Gebetswanderung der Ev. Allianz Bonn 3.Okt Station: Schloßkirche Gottesdienst Thema: 3. Oktober - Gott sei Dank! Lieder: Gott ist gegenwärtig Nun danket alle Gott Du meine Seele, singe Wir pflügen und wir streuen Gib uns Frieden jeden Tag Komm, Herr, segne uns Predigt: Pastor Harald Börner (FeG) Gebete: Eberhard Hofmann Alexander Schlüter Manfred Rösner Orgel: Frances Weider Leitung: Dr. Peter Heyderhoff Fotos: Karola Conrads-Butenhof


Herunterladen ppt "Gebetswanderung der Ev. Allianz Bonn 3.Okt. 2009 1.Station: Wasserwerk (alter Plenarsaal) wir danken mit den Royal Ranger-Pfadfindern für 60 Jahre Demokratie."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen