Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1. Wer erhält 1921 den Nobelpreis für Physik? A) Marie Curie B) Albert Einstein C) Alexander Fleming.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1. Wer erhält 1921 den Nobelpreis für Physik? A) Marie Curie B) Albert Einstein C) Alexander Fleming."—  Präsentation transkript:

1

2 1. Wer erhält 1921 den Nobelpreis für Physik? A) Marie Curie B) Albert Einstein C) Alexander Fleming

3 2. Was wird Hitler 1933? A) Präsident der Nationalsozialistischen Partei Deutschlands B) deutscher Kanzler C) Minister für Schulen und Universen

4 3. Welches Land überfällt Hitler 1939? So beginnt der zweite Weltkrieg. a) Russland B) Polen C) Frankreich

5 4. Wann ist der zweite Weltkrieg zu Ende? Wann kapituliert die deutsche Wehrmacht? A) 1941 B) 1945 C) 1944

6 5. Wo kommt es 1986 zu einem Reaktorunfall in der Atomkraftwerk? A) Tschernobyl B) Krško C) Lukovice

7 6. Welche Städte in Japan zerstören Atombomben? A) Hiroshima und Nagasaki B) Tokio und Yokohama C) Osaka und Kobe

8 7. Wer fleigt als erster Mensch in 1961 in den Kosmos? A) Juri Gagarin B) Neil Armstrong C) Michael Gorbatschow

9 8. Wie heißt der erste Mensch auf dem Mond? /1969/ A) Juri Gagarin B) Michael Gorbatschow C) Neil Armstrong

10 9. Wann macht man den Eurotunnel zwischen dem Kontinent und Großbritannien? A) in den 80er B) in den 90er C) von 2000 bis 2010

11 10. Seit wann ist Deutschland wieder vereinigt / ein Land? A) 1988 B) 1990 C) 1992

12 11. Was fällt in 1989 in Berlin? A) viele Hochhäuser B) viele Fabriken C) die Berliner Mauer

13 12. Welche 6 Staaten unterzeichnen in 1957 die Römischen Verträge – so beginnt die Europäische Wirtschaftsgemeinschaft /die EU/. A) Deutschland, Polen, Großbritannien, Italien, die Niederlande, Irland B) Deutschland, die Schweiz, die Niederlande, Belgien, Russland, Griechenland C) Deutschland, Belgien, Frankreich, Die Niederlande, Luxemburg, Italien

14 1. – der/ die /das erste 2. – der/die/das zweite 3. – der/die/das dritte 4. - der/die/das vierte 5. – der/die/das fünfte 6. – der/die/das sechste 7. – der/die /das siebte

15 19. – der/die/das neunzehnte 20. – der/die/das zwanzigste der/die/das einundzwanzigste 64. – der/die/das vierundsechzigste

16 Mein Onkel kommt am 30. September aus Amerika zurück. Ich wurde am... geboren. In Im Jahr 1987

17 Wie lange dauert das Schuljahr? Das Schuljahr dauert vom ersten September bis zum dreiundzwanzigsten Juni. Wie lange bist du im Uralub? Vom dritten bis zum dreiundzwanzigsten August.

18 Seit wann bist du im vierten Jahrgang? Seit dem dritten September. Seit wann ist Frau Berg krank? Seit dem vierten Mai. d) BIS WANN – do kdaj Bis wann haben wir unsere Winterferien? Bis zum zweiten März.

19 Das Datum: Wann bist du geboren? ______ dritte__ März. Welches Datum ist heute? – Heute ist _____ vierzehn__ Dezember. Wann kommt dein Freund zurück? - _____ Dienstag. Wann haben wir Unterricht? - ____ Vormittag. Wann hatten wir unsere letzten Ferien? ______ 6 Wochen. /pred/ Wann haben wir unsere Sommerferien? - _____ Juli und ___ August. Wie lange dauert das Schuljahr? _______ erste__ September _____ _____ zwanzigst__ Juni. Wann bist du an unsere Schule gekommen? - ____ Wann machst du dein Berufsabitur? - ____ Jahr _____ wann bist du im 4. Jahrgang? - ________ ________ 1. Sept /od kdaj/ _____ wann besuchst du EGSŠ? - ________ ________ 22. Juni /do kdaj/

20 Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember


Herunterladen ppt "1. Wer erhält 1921 den Nobelpreis für Physik? A) Marie Curie B) Albert Einstein C) Alexander Fleming."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen