Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Evaluation durch Schulbesuch - Fokusevaluation Besuche von Schulen zum Zwecke der externen Evaluation Das Verfahren █ Berichtsarchitektur █ Ablauf der.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Evaluation durch Schulbesuch - Fokusevaluation Besuche von Schulen zum Zwecke der externen Evaluation Das Verfahren █ Berichtsarchitektur █ Ablauf der."—  Präsentation transkript:

1 Evaluation durch Schulbesuch - Fokusevaluation Besuche von Schulen zum Zwecke der externen Evaluation Das Verfahren █ Berichtsarchitektur █ Ablauf der Fokusevaluation █ Auftaktveranstaltung Dezember 2014

2

3 Evaluation... ist das Bemühen, die Qualität von Schule und Unterricht (Prozesse und Ergebnisse) zu verstehen, in der Absicht, sie weiter zu entwickeln. (nach Prof. Michael Schratz) FB1 - LISA Halle

4 Das Verfahren 4 Flexibilisierung durch FB1 - LISA Halle

5 Das Verfahren 5 Grundlage des Verfahrens Neben dem gesetzten Kernbereich sollen Wahl- themen der einzelnen Schulen extern evaluiert werden. Die Schulen sollen stärker an Evaluationsprozessen beteiligt werden. Der Qualitätsrahmen schulischer Arbeit in Sachsen- Anhalt ist die Grundlage des Verfahrens. –Quelle: –Hinweise und Anregungen werden an den Standards orientiert FB1 - LISA Halle

6 Das Verfahren 6 Grundlage des Verfahrens FB1 - LISA Halle Jedes Kern- und Wahlpflichtthema ist mit Kriterien und zugehörigen Indikatoren untersetzt.

7 Das Verfahren 7 Kernbereich Thema K1 Unterricht Kriterien zum Thema K1 Unterricht –Lernerfolg versprechende Unterrichtspraxis –Kompetenzen der Lehrkräfte –Unterricht als Gegenstand der Arbeits- und Kommunikationskultur im Kollegium FB1 - LISA Halle

8 Das Verfahren 8 Kernbereich Thema K2 QM Kriterien zum Thema K2 Qualitätsmanagement (QM) –Ziele der Arbeit der Schulleitung / Arbeitsschwerpunkte / Arbeitsplanung –Steuerung der Qualitätsprozesse durch die Schulleitung –Praxis der internen Schulevaluation und der Schulentwicklung FB1 - LISA Halle

9 Das Verfahren 9 Kernbereich K3 Ergebnisse Kriterien zum Thema K3 Ergebnisse –Leistungsfähigkeit der Schüler –Schülerkompetenzen FB1 - LISA Halle

10 Das Verfahren 10Wahlpflichtbereich Schule wählt Fokusthemen aus 11 Themen des Wahlpflichtbereichs aus 1.Schulzufriedenheit und Erfolge der Schule als Organisation 2.Fort- und Weiterbildung 3.Beratungskultur 4.Schul- und Unterrichtsorganisation 5.Individualisierung des Lernens, Gemeinsamer Unterricht 6.Leistungsorientierung, -anforderungen und -bewertung 7.Führung des Prozesses der Kompetenzentwicklung der Schülerinnen und Schüler 8.Partizipation und Demokratie in der Schule 9.Umsetzung des schuleigenen Ganztagsschulkonzeptes 10.Gestaltung der Schuleingangsphase in der Grundschule 11.Gestaltung der gymnasialen Oberstufe FB1 - LISA Halle

11 Das Verfahren 11 Wählt die Schule eines der systemischen (komplexen) Themen, so ist dieses ihr einziges Fokusthema:  W5 Individualisierung des Lernens, Gemeinsamer Unterricht  W9 Umsetzung des schuleigenen Ganztagskonzeptes  W10 Gestaltung der Schuleingangsphase in der Grundschule  W11 Gestaltung der gymnasialen Oberstufe FB1 - LISA Halle

12 Das Verfahren 12Methoden Beobachtung –20 min Unterrichtssequenzen –allgemeine Beobachtungen Dokumentenanalyse –Dokumentenliste Interview –Eltern, Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte, Schulleitung, ggf. weitere Gruppen Vorabbefragung –Eltern, Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte FB1 - LISA Halle

13 Das Verfahren 13 Zusätzliche Methoden Feedbackbögen –z. B. reziprokes Feedback (Schüler und Lehrer) –Schülerfeedback, Lehrerfeedback Shadowing –Begleiten einer Schülergruppe über einen bestimmten Zeitraum Gespräche mit –Sozialpädagogen –Förderlehrkraft –... FB1 - LISA Halle

14 Berichtsarchitektur Anlass, Zielstellung, Gegenstand, spezielle Fragestellungen der Schule, Methoden und Instrumente Erkenntnisse zu den standardisierten Qualitätskriterien des Kern- und Wahlpflichtbereiches  zu jedem Thema ein Berichtsteil mit Hinweisen und Anregungen Fazit  Bezug auf den „Qualitätsrahmen schulischer Arbeit in Sachsen-Anhalt“ FB1 - LISA Halle 14

15 Ablauf der Fokusevaluation 15 FB1 - LISA Halle Warum wird eine Schule besucht? Möglichkeiten, wie eine Schule auf die Liste kommt –Antrag durch die Schule selbst –Vorschlag durch das LSchA –Vorschlag durch das MK Auswahl der Schulen, die besucht werden –erfolgt durch die Steuergruppe „Schulentwicklungsberatung“ Wann besuchen wir Schulen nicht? –Die Schule hat keinen bestellten Schulleiter. –In der Schule laufen umfangreiche Baumaßnahmen. –In der Regel dann nicht, wenn die Schülerzahl kleiner als 100 ist.

16 Ablauf der Fokusevaluation 16 FB1 - LISA Halle Durchführung

17 Ablauf der Fokusevaluation 17Rückmeldung Rückmeldebesuch (ca. 2h) –Es werden die Ergebnisse, Hinweise und Impulse des Abschlussberichtes vorgestellt und diskutiert. –Ggf. entstehen Ansätze für konkrete Entwicklungs- schwerpunkte. Die Schule präsentiert ihren Maßnahmeplan –Ein selbst entwickelter Maßnahmeplan wird einem Gremium präsentiert. –Zusammensetzung des Gremiums (Eltern, LK, Sch, LSchA, LISA FB1, …?) FB1 - LISA Halle

18 Evaluation durch Schulbesuch - Fokusevaluation Besuche von Schulen zum Zwecke der externen Evaluation Das Verfahren █ Berichtsarchitektur █ Ablauf der Fokusevaluation █ Danke für Ihre Aufmerksamkeit


Herunterladen ppt "Evaluation durch Schulbesuch - Fokusevaluation Besuche von Schulen zum Zwecke der externen Evaluation Das Verfahren █ Berichtsarchitektur █ Ablauf der."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen