Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

07.01.2014Vortrag Bürgernetz: Peter Petschenka1 Mozilla Firefox Browser Download, Installation und Konfiguration des kostenlosen Browsers Firefox der Mozilla.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "07.01.2014Vortrag Bürgernetz: Peter Petschenka1 Mozilla Firefox Browser Download, Installation und Konfiguration des kostenlosen Browsers Firefox der Mozilla."—  Präsentation transkript:

1 Vortrag Bürgernetz: Peter Petschenka1 Mozilla Firefox Browser Download, Installation und Konfiguration des kostenlosen Browsers Firefox der Mozilla Foundation.

2 Vortrag Bürgernetz: Peter Petschenka2 Mozilla Firefox Der bekannte Web-Browser Firefox der Mozilla Foundation entstand aus dem freigegebenen Source-Code des Netscape Navigators. Er wurde fortan weiterentwickelt und ist mittlerweile ein beliebter Web-Browser mit vielen Eigenschaften. Er ist kostenlos erhältlich. Er ist nicht so schnell wie andere Browser.

3 Vortrag Bürgernetz: Peter Petschenka3 Mozilla Firefox Man erhält den Firefox, oder kurz FF von der Mozilla Webpage https://www.mozilla.org/de/firefox/new/ https://www.mozilla.org/de/firefox/new/ (deutsche Version) https://www.mozilla.org/en-US/firefox/all/ https://www.mozilla.org/en-US/firefox/all/ (alle Sprachen und Systeme) https://ftp.mozilla.org/pub/mozilla.org/firefox/releases/ https://ftp.mozilla.org/pub/mozilla.org/firefox/releases/ (alle Releases) https://ftp.mozilla.org/pub/mozilla.org/firefox/releases/26.0 /win32/de/https://ftp.mozilla.org/pub/mozilla.org/firefox/releases/26.0 /win32/de/ (latest) https://addons.mozilla.org/de/firefox/ https://addons.mozilla.org/de/firefox/ (Add-ons)

4 Vortrag Bürgernetz: Peter Petschenka4 Mozilla Firefox Nach dem Download der Installations-Datei kann diese erst noch auf Virenbefall geprüft werden. (Dies empfiehlt sich bei allen Downloads) Dann wird die Installationsdatei gestartet (Admin-Rechte beachten) Zwei Installationsmöglichkeiten: - Standard - Benutzerdefiniert Nur bei Benutzerdefiniert läßt sich der Wartungsdienst ausschalten.

5 Vortrag Bürgernetz: Peter Petschenka5 Mozilla Firefox Installation: Schritt 1

6 Vortrag Bürgernetz: Peter Petschenka6 Mozilla Firefox Installation: Schritt 2

7 Vortrag Bürgernetz: Peter Petschenka7 Mozilla Firefox Installation: Schritt 3

8 Vortrag Bürgernetz: Peter Petschenka8 Mozilla Firefox Installation: Schritt 4

9 Vortrag Bürgernetz: Peter Petschenka9 Mozilla Firefox

10 Vortrag Bürgernetz: Peter Petschenka10 Mozilla Firefox Die Menüleiste ist nach Neuinstallation nicht sichtbar. Man erhält diese durch: „Firefox“ -> „Einstellungen“ -> „Menüleiste“ Vor erster Nutzung als Web-Browser empfiehlt sich nach Neuinstallation die individuelle Konfiguration und das Einrichten einiger Add-ons. Der Firefox verwendet bereits installierte Plugins, wie Java, Adobe, Shockwave Flash.

11 Vortrag Bürgernetz: Peter Petschenka11 Mozilla Firefox Was sind Plugins? Plugins sind Add-ons für Firefox, die mit Internetinhalten umgehen können, welche Firefox selbst nicht verarbeiten kann. Diese umfassen in der Regel patentierte Formate für Video, Audio, Online- Spiele, Präsentationen und vieles mehr. Plugins werden von anderen Unternehmen entwickelt und zur Verfügung gestellt. https://support.mozilla.org/de/kb/Plugins-mit-Firefox- verwenden Diese Seite ist sehr gut aufgebaut und mit den Support Seiten der Plugin Lieferanten verlinkt.

12 Vortrag Bürgernetz: Peter Petschenka12 Mozilla Firefox

13 Vortrag Bürgernetz: Peter Petschenka13 Mozilla Firefox Was sind Add-ons? Add-ons sind Browser Erweiterungen der verschiedensten Art. Man kann sich dadurch „seinen“ optimalen Browser konfigurieren. https://addons.mozilla.org/de/firefox/ https://addons.mozilla.org/de/firefox/ Doch Vorsicht: Auch hier lauern Gefahren. Nicht alle Add-ons sind seriös. Und besondere Vorsicht ist bei Add-ons von fremden Webseiten geboten. Am besten vor Installation bei Google nachsehen.

14 Vortrag Bürgernetz: Peter Petschenka14 Mozilla Firefox Beispiel einiger Add-ons:

15 Vortrag Bürgernetz: Peter Petschenka15 Mozilla Firefox NoScript / Individuelle Erlaubnis Scripts auszuführen WOT / Web of Trust, zeigt die Vertrauenswürdigkeit WorldIP / Geo Add-on, zeigt eigene und fremde Daten Fritz!Box / Add-on von AVM zur Konfiguration der Box Adblock Plus / Werbeblocker Cookies Manager / Individuelle Behandlung von Cookies Flashblock / individuelle Freigabe von Flash-Objekten DownloadHelper / Download von Videos und Bildern Download Statusbar / Monitoring von Downloads IE Tab 2 / Browser Engine des Internet Explorers nutzen Einige hilfreiche Add-ons:

16 Vortrag Bürgernetz: Peter Petschenka16 Mozilla Firefox Suchmaschinen in der Standard-Installation Google installiert sich als Standard-Suchmaschine in der Navigations-Symbolleiste bei Installation von Google Earth. Ähnliches geschieht mit der Yahoo Suchmaschine bei Installation von diversen Programmen, wenn man nicht rechtzeitig das Häkchen an bestimmter Stelle wegnimmt.

17 Vortrag Bürgernetz: Peter Petschenka17 Mozilla Firefox Shortcuts Einige Shortcuts des FF sind sehr hilfreich, da sie die manchmal umständliche Prozedur mit der Maus abkürzen: Zu den Favoriten hinzufügen: Strg + D Neuer Tab: Strg + T Drucken: Strg + P Sidebar Lesezeichen: Strg + B Suchen: Strg + F Vollbild: F11

18 Vortrag Bürgernetz: Peter Petschenka18 Mozilla Firefox Tabs: Der FF kann in einem oder mehreren Fenstern ausgeführt werden. Seit einigen Versionen ist auch die Möglichkeit von mehreren Tabs einem Fenster möglich. Das spart Ressourcen. Denn der FF ist ein ziemlicher Ressourcen-Fresser. Beim Neustart ist immer ein Tab zu sehen. Daran können fast beliebig viele weitere Tabs angehängt werden mit Strg + T

19 Vortrag Bürgernetz: Peter Petschenka19 Mozilla Firefox Symbolleisten: Der FF hat im Wesentlichen 4 Symbolleisten: - Menüleiste mit allen notwendigen Menüeinträgen - Navigations-Symbolleiste mit konfigurierbaren Einträgen - Lesezeichen-Symbolleiste mit schnellen Lesezugriffen - Add-on-Leiste mit den Symbolen einiger Add-ons. Die Symbolleisten können über: Ansicht -> Symbolleisten -> Anpassen individuell eingestellt werden.

20 Vortrag Bürgernetz: Peter Petschenka20 Mozilla Firefox Lesezeichen (Favoriten): Bevorzugte Webseiten können als Lesezeichen gespeichert werden, sodaß sie nicht immer neu eingetippt werden müssen. Lesezeichen -> Lesezeichen Hinzufügen (Strg + D) Zusätzlich können immer wiederkehrende Webseiten in übersichtlicher Weise in der Lesezeichen-Symbolleiste gespeichert werden. Die Auswahl wird beim Speicherort während des Speichervorgangs getroffen.

21 Vortrag Bürgernetz: Peter Petschenka21 Mozilla Firefox Einstellungen: Menü -> Extras -> Einstellungen - Allgemein - Tabs - Inhalt - Anwendungen - Datenschutz - Sicherheit - Sync - Erweitert

22 Vortrag Bürgernetz: Peter Petschenka22 Mozilla Firefox Menü: - Datei - Bearbeiten - Ansicht - Chronik - Lesezeichen - Extras - Hilfe

23 Vortrag Bürgernetz: Peter Petschenka23 Mozilla Firefox Video-Download: Einige Webseiten, wie YouTube oder Ted.com stellen als Portal umfangreiche Videosammlungen zum Ansehen und downloaden (legal) zur Verfügung. Oftmals gestaltet sich das downloaden mit den Mitteln der Seite etwas schwierig oder umständlich, sodaß hier das AddOn für den FF Abhilfe leistet: DownloadHelper Damit ist ein einfaches Downloaden von legalen Videos der genannten Portale möglich, auch mit der Auswahl unterschiedlicher Auflösungen und Formate, wenn dies zur Verfügung gestellt wird.

24 Vortrag Bürgernetz: Peter Petschenka24 Mozilla Firefox Firefox Portable Den Browser Firefox gibt es auch als portable Version. Wie alle portablen Programme kann man Firefox portable hier finden und laden: Die heruntergeladene Datei wird ausgeführt und als Zielverzeichnis der USB-Stick angegeben. Dann kann man vom Stick aus an beliebigen PCs „seinen“ Firefox starten und browsen.

25 Vortrag Bürgernetz: Peter Petschenka25 Mozilla Firefox Bitte stellen Sie jetzt Ihre Fragen


Herunterladen ppt "07.01.2014Vortrag Bürgernetz: Peter Petschenka1 Mozilla Firefox Browser Download, Installation und Konfiguration des kostenlosen Browsers Firefox der Mozilla."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen