Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Projekt.WISSEN SCHÜTZT Hans-Peter SCHUME Landeskriminalamt Steiermark Kriminalprävention T.: 05913360-3753 M.:

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Projekt.WISSEN SCHÜTZT Hans-Peter SCHUME Landeskriminalamt Steiermark Kriminalprävention T.: 05913360-3753 M.:"—  Präsentation transkript:

1 Projekt.WISSEN SCHÜTZT Hans-Peter SCHUME Landeskriminalamt Steiermark Kriminalprävention T.: M.: Heimo ZENZ Stadtpolizeikommando Graz Kriminalprävention T.: M.:

2 Gewaltbarometer u. Besprechung der Gewaltarten Gewaltplakat Gruppenarbeit Besprechung im Sitzkreis Gruppenarbeit Modul 1 Kennenlernen Gewaltvorbeugung allgemein, Mobbing, Konfliktbewältigung in der Schule. Klassengemeinschaft. Gewaltbarometer; Arten der Gewalt. 2 UE Vorstellung der Schüler u Trainer Vorstellung des Projektes, Projektregeln Sitzkreis, Vorstellungsrunde Gruppenfindung, Gruppenname und Aufgaben sollte im Vorfeld schon erledigt sein Stoppregel, Fragen immer möglich, ausreden lassen, es kann nur einer reden, niemand wird ausgelacht, Wertschätzung… Projekt.WISSEN SCHÜTZT

3 Modul 2 Strafmündigkeit, Gesetzliche Bestimmungen, Strafbarkeit, Folgen… Umgang mit Gefühlen Stärkung des Selbst- bewusstseins 2 UE Besprechung und Aufarbeitung im Sesselkreis Gefühlskärtchen Schülerliste Strafmündigkeit, 3 Arten der Strafbarkeit, Versuch, Täterschaften.. Gruppenarbeit (Anhang...) Einzelarbeit (Anhang …)

4 Modul 3 Projekt „OUT- die Aussenseiter“ – „All right“ 2 UE Projekt „Out, Die Außenseiter“ Schülerliste - Auswertung Film, Gruppenarbeit, Diskussionen, Fragebogen (Anhang) Übergabe der Urkunden

5 Sucht- Einführungsspiel aktive Gruppenarbeit Modul 4 Was ist Sucht? Definition von Sucht 2 UE Suchtplakat Konsumprofil Gruppenübung, erweiterter Suchtbegriff (Anhang...) Suchtarten, Einteilung der Suchtarten Suchtbaumerstellung mittels der Suchtplakate Dokumentation über Konsumverhalten (Anhang...)

6 Merkmale von Sucht Modul 5 Ursachen Ressourcen 2 UE Wiederholung d. letzten Abschnitte Sitzkreis, Redeball Erklärung mittels Tankmodell KonsumprofilAufarbeitung und Besprechung Film „Flucht in die Droge“ Gruppenarbeit

7 Suchtspirale Modul 6 Sucht- entstehung Konsum Genuss 2 UE Wiederholung d. letzten Abschnitte Sitzkreis, Redeball Kleingruppen bzw. Erklärung Film „Sucht, das Ende einer Suche“ Filmvorführung, Diskussion Genuss spürbar machen - Schokolade Genussübung

8 Modul 7 Jugendschutz Sex. Missbrauch Allgemeines 2 UE Jugendgesetz Verhalten gegenüber Opfer, Zustandsbe- schreibung des Opfers… Allgemeine Fragen Erarbeitung eines eigenen JG in Gruppenarbeit – Präsentation Vortrag, Folder, Broschüren Vortrag Beantwortung und Diskussion

9 Modul 8 Internet – suchtgefährdend? Internet- Gefahren! 3 UE Mobbing Sexting Grooming Smart Phones Facebook

10 ABSCHLUSSPRÄSENTATION  Theaterstück  Musik (Song)  Filmproduktion  Tag der offenen Tür (Präsentationen) 


Herunterladen ppt "Projekt.WISSEN SCHÜTZT Hans-Peter SCHUME Landeskriminalamt Steiermark Kriminalprävention T.: 05913360-3753 M.:"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen