Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Friedrich-Alexander- Gymnasium Neustadt a. d. Aisch.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Friedrich-Alexander- Gymnasium Neustadt a. d. Aisch."—  Präsentation transkript:

1 Friedrich-Alexander- Gymnasium Neustadt a. d. Aisch

2 Programmablauf Allgemeine Einführung Ausbildungsrichtungen und Sprachenfolge am FAG Übertrittsverfahren, Termine, Probeunterricht, Ganztagesbetreuung

3 Das Friedrich-Alexander-Gymnasium stellt sich vor: Schulleitung Schulleiterin OStDin Christina Spitzenpfeil Stellvertretende Schulleiterin StDin Elke Frey Mitarbeiter/-innen in der Schulleitung StD Wolfgang Bläsing StDin Betty Rabl

4 Das Friedrich-Alexander-Gymnasium stellt sich vor: Verwaltung - Erreichbarkeit Homepage www.fag-neustadt-aisch.de E-Mail verwaltung@fag-neustadt-aisch.de

5 Historie: Friedrich Alexander

6 Fachräume Informatik

7 Schwimmhalle

8 Turnhalle

9 Profil und Anspruch des Gymnasiums Befähigung zum Hochschulstudium Voraussetzungen für eine anspruchsvolle Berufsausbildung außerhalb der Hochschule

10 Wünschenswerte Voraussetzungen für einen guten Start am Gymnasium Freude an der Schule/am Lernen

11 Wie das FAG Ihre Kinder unterstützt Schule und Lehrkräfte unterstützen Ihr Kind!

12 Wie Sie Ihr Kind unterstützen können unterstützend begleiten stabiles emotionales Umfeld

13 Schulprofil am FAG Ausbildungsrichtungen: naturwissenschaftlich-technologisch, neusprachlich meist kleine Klassengrößen breites Angebot an Kursen in der Oberstufe individuelles Intensivierungskonzept Einführungsklassen (Jgst. 10)

14 Schulprofil am FAG (2) musisch-künstlerische Profilbildung besonders engagiertes Lehrerkollegium ganzheitliche Wahrnehmung der Persönlichkeit des Kindes soziales Lernen (Lions-Quest) Werteorientierung Flexibilisierungsjahr (Mittelstufe)

15 Werte am FAG

16 Stundenplanbeispiel Mathematik : 4 Wochenstunden + 1 Intensivierungsstunde MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitag 07.50 - 08.35 M 08.35 - 09.20 M 09.40 - 10.25 M 10.25 - 11.10 M 11.30 - 12.15 12.15 - 13.00 M M

17 Stundenplanbeispiel Englisch: 5 Wochenstunden + 1 Intensivierungsstunde MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitag 07.50 - 08.35 ME 08.35 - 09.20 EEM 09.40 - 10.25 EM 10.25 - 11.10 ME 11.30 - 12.15 E 12.15 - 13.00 MEM

18 Stundenplanbeispiel Deutsch : 5 Wochenstunden + 1 Intensivierungsstunde MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitag 07.50 - 08.35 DMDE 08.35 - 09.20 DDEEM 09.40 - 10.25 EMD D 10.25 - 11.15 ME 11.30 - 12.15 ED 12.15 - 13.00 MEM

19 Stundenplanbeispiel MontagDienstagMittwoch Donnerstag Freitag 07.50 - 08.35 DGeoMDE 08.35 - 09.20 DDEERelM 09.40 - 10.25 EMDKunstMuN&T 10.25 - 11.10 MRelKunstEN&T 11.30 - 12.15 MuEDSportD 12.15 - 13.00 N&TMEMSportGeo

20 MontagDienstagMittwoch Donnerstag Freitag 07.50 - 08.35 DGeoMDE 08.35 - 09.20 DDEERelM 09.40 - 10.25 EMDKunstMuN&T 10.25 - 11.10 MRelKunstEN&T 11.30 - 12.15 MuEDSportD 12.15 - 13.00 N&TMEMSportGeo Mittag 14.00 - 14.45 Sport, diff. 14.45 - 15.30 Sport, diff. Stundenplanbeispiel vierzehntägig

21 Friedrich-Alexander-Gymnasium E Oberstufe 10 9 8 7 6 5 12 11 SG NTG

22 5.6.7.8.9.10. Religion/Ethik222222 Deutsch544443 1. Fremdsprache543333 2. Fremdsprache44433 Mathematik444343 3. Fremdsprache (SG)444 Physik (SG)222 Chemie (SG)22 Informatik (NTG)22 Physik (NTG)333 Chemie (NTG)333 Natur und Technik333 Biologie222 Geschichte-22221* Geographie2-22-2 Wirtschaft und Recht22 Sozialkunde1* Kunst222111 Musik222111 Sport333222 Intensivierung221--- Summe:3032 34 Intensivierung111222

23 Berufsorientiertes Praktikum (9. Kl.) Theatergruppe Theaterfahrten Schülerzeitung Bibelkreis Wahlunterricht (z. B. Tastschreiben) Schulpsychologin (Fr. Wünsche) und Beratungslehrerin (Fr. Dietz) im Hause Angebote am FAG

24 Austausch: Frankreich, Philippinen individueller Auslandsaufenthalt Fahrtenprogramm (z.B. Schullandheim, Skikurs, Abiturfahrt) Orchester, Band und Chor Bewegte Pause Tutoren, Streitschlichter, Klassensprecherseminar Weitere Angebote am FAG

25 Ganztagsbetreuung Schule und Freizeit unter einem Dach Mittagsverpflegung (Mensa) kompetente Hausaufgabenbetreuung aktive Freizeitgestaltung Betreuungszeiten: Mo bis Do, 13.00 - 16.00 Uhr Belegungspflicht: mind. 6 Std./2 Nachmittage

26 Aufnahmebedingungen Aus Jahrgangsstufe 4: Notendurchschnitt in den Fächern D, M, HSU bis 2,33 Notendurchschnitt darunter: → Probeunterricht 31. Mai - 02. Juni 2016

27 Aufnahmebedingungen Aus Jahrgangsstufe 5: Jahreszeugnis: Notendurchschnitt in D, M bis 2,0 (Mittelschule) bis 2,5 (Realschule): → Eignung „Gymnasium“ → Voranmeldung mit dem Zwischenzeugnis zum regulären Anmeldetermin → Endgültige Anmeldung mit dem Jahreszeugnis: 01.-03.8.2016

28 Übertrittsverfahren Bitte zur Anmeldung mitbringen: Geburtsurkunde (Kopie) Übertrittszeugnis der Grundschule (im Original) ggf. Nachweis über Sorgerecht

29 Anmeldung / Termine Montag, 09. Mai und Dienstag, 10. Mai 2016 jeweils 09.00 - 12.00 Uhr und 13.30 - 16.00 Uhr Mittwoch, 11. Mai 2016, 13.30 - 16.00 Uhr Donnerstag, 12. Mai 2016 09.00 - 12.00 Uhr und 13.30 - 16.00 Uhr Freitag, 13. Mai 2016 09.00 - 11.00 Uhr

30 Probeunterricht/Ablauf Dienstag, 31. Mai 2016 8.00 - 8.15 Uhr: Einführung/Organisatorisches 8.15 - 9.00 Uhr: Deutsch: Fragen zum Textverständnis 9.15 - 10.15 Uhr: Deutsch: Aufsatz 10.25 - 11.40 Uhr: Mathematik (1. Teil; Formales Rechnen, Lösen von Sachaufgaben, Geometrie) Mittwoch, 01. Juni 2016 8.30 - 9.30 Uhr: Mathematik (2. Teil) 9.45 - 10.30 Uhr: Deutsch: Rechtschreibung/Diktat 10.45 - 11.30 Uhr: Deutsch: Sprachbetrachtung Donnerstag, 02. Juni 2016 8.30 - 11.00 Uhr: mündlicher Probeunterricht (Unterrichtsgespräche)

31


Herunterladen ppt "Friedrich-Alexander- Gymnasium Neustadt a. d. Aisch."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen