Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Preispolitische Strategien Determinanten der Preispolitik: Kostensituation Gewinn-Ziele Umsatz-Ziele Macht-Ziele Image-Ziele Nachfragesituation Konkurrenz-Situation.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Preispolitische Strategien Determinanten der Preispolitik: Kostensituation Gewinn-Ziele Umsatz-Ziele Macht-Ziele Image-Ziele Nachfragesituation Konkurrenz-Situation."—  Präsentation transkript:

1 Preispolitische Strategien Determinanten der Preispolitik: Kostensituation Gewinn-Ziele Umsatz-Ziele Macht-Ziele Image-Ziele Nachfragesituation Konkurrenz-Situation

2 Preispolitische Strategien Determinanten der Preispolitik: Staatliche Preisvorschriften Preisvorstellungen Preisbereitschaft Preisklassen Preisimage Preisbewusstsein Selbstimage (Snobeffekt)

3 Preispolitische Strategien Ziele der Preispolitik: Gewinn Rentabilität Sicherheit von Arbeitsplätzen Wachstum Prestige Macht (Marktführerschaft)

4 Preispolitische Strategien 3 Preisstrategien: Premium-Strategie (Qualität hoch / Preis hoch)

5 Preispolitische Strategien 3 Preisstrategien: Skimming-Preisstrategie (hohe Qualität / anfänglich hoher Preis) Marktabschöpfung

6 Preispolitische Strategien 3 Preisstrategien: Niedrigpreisstrategie: Penetrationspreis- strategie

7 Preispolitische Strategien 3 Preisstrategien: Niedrigpreisstrategie :Promotionspreis- strategie

8 Preispolitische Strategien Rabattarten: Funktionsrabatte (z.B. für Händler) Mengenrabatte Zeitrabatte (Einführungsrabatt, Saison- Rabatt) Treuerabatt

9 Preispolitische Strategien Aufgaben und Ziele des Skonto: Barzahler-Rabatt Prämie für baldiges Zahlen Zinssatz für den Lieferantenkredit Ziel ist durch den schnelleren Geldeingang eine günstigere Liquidität zu erreichen.

10 Preispolitische Strategien Absatzkreditarten: - Absatzgeldkredit - Absatzgüterkredit


Herunterladen ppt "Preispolitische Strategien Determinanten der Preispolitik: Kostensituation Gewinn-Ziele Umsatz-Ziele Macht-Ziele Image-Ziele Nachfragesituation Konkurrenz-Situation."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen