Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Gnade in der Rechtfertigung 6: Rechtfertigung (und mehr!) in Christus.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Gnade in der Rechtfertigung 6: Rechtfertigung (und mehr!) in Christus."—  Präsentation transkript:

1 Gnade in der Rechtfertigung 6: Rechtfertigung (und mehr!) in Christus

2 D I E Gerechtigkeit ist auch nicht blind

3

4

5

6 Ist das Verhalten eines Christen wirklich gerecht, oder wird es (nur) als gerecht gesehen? 1. Bin ich ein Gerechter? Grund der Rechtfertigung.

7 Römer 3: 27 Wo bleibt nun das Rühmen? Es ist ausgeschlossen. Durch welches Gesetz? Durch das Gesetz der Werke? Nein, sondern durch das Gesetz des Glaubens. 28 So halten wir nun dafür, dass der Mensch gerecht wird ohne des Gesetzes Werke, allein durch den Glauben Denn es ist der eine Gott, der gerecht macht die Juden aus dem Glauben und die Heiden durch den Glauben.

8 1. Bin ich ein Gerechter? Grund der Rechtfertigung. Lukas 23: 39 Aber einer der Übeltäter, die am Kreuz hingen, lästerte ihn und sprach: Bist du nicht der Christus? Hilf dir selbst und uns! 40 Da wies ihn der andere zurecht und sprach: Und du fürchtest dich auch nicht vor Gott, der du doch in gleicher Verdammnis bist? 41 Wir sind es zwar mit Recht, denn wir empfangen, was unsre Taten verdienen; dieser aber hat nichts Unrechtes getan. 42 Und er sprach: Jesus, gedenke an mich, wenn du in dein Reich kommst! 43 Und Jesus sprach zu ihm: Wahrlich, ich sage dir: Heute wirst du mit mir im Paradies sein.

9 5.Mose 9: 4 Wenn nun der HERR, dein Gott, sie ausgestoßen hat vor dir her, so sprich nicht in deinem Herzen: Der HERR hat mich hereingeführt, dies Land einzunehmen, um meiner Gerechtigkeit willen... 5 Denn du kommst nicht herein, ihr Land einzunehmen, um deiner Gerechtigkeit und deines aufrichtigen Herzens willen, 1. Bin ich ein Gerechter? Grund der Rechtfertigung.

10 sondern der HERR, dein Gott, vertreibt diese Völker um ihres gottlosen Treibens willen, damit er das Wort halte, das er geschworen hat deinen Vätern Abraham, Isaak und Jakob. 6 So wisse nun, dass der HERR, dein Gott, dir nicht um deiner Gerechtigkeit willen dies gute Land zum Besitz gibt, da du doch ein halsstarriges Volk bist. 1. Bin ich ein Gerechter? Grund der Rechtfertigung.

11 Hes 36: 22 Darum sollst du zum Hause Israel sagen: So spricht Gott der HERR: Ich tue es nicht um euretwillen, ihr vom Hause Israel, sondern um meines heiligen Namens willen, den ihr entheiligt habt unter den Heiden, wohin ihr auch gekommen seid. 23 Denn ich will meinen großen Namen, der vor den Heiden entheiligt ist, den ihr unter ihnen entheiligt habt, wieder heilig machen Bin ich ein Gerechter? Grund der Rechtfertigung.

12 ich will reines Wasser über euch sprengen, dass ihr rein werdet; von all eurer Unreinheit und von allen euren Götzen will ich euch reinigen. 26 Und ich will euch ein neues Herz und einen neuen Geist in euch geben und will das steinerne Herz aus eurem Fleisch wegnehmen und euch ein fleischernes Herz geben. 27 Ich will meinen Geist in euch geben und will solche Leute aus euch machen, die in meinen Geboten wandeln und meine Rechte halten und danach tun. 1. Bin ich ein Gerechter? Grund der Rechtfertigung.

13 Römer 4: 5 Dem aber, der nicht mit Werken umgeht, glaubt aber an den, der die Gottlosen gerecht macht, dem wird sein Glaube gerechnet zur Gerechtigkeit. 6 Wie ja auch David den Menschen selig preist, dem Gott zurechnet die Gerechtigkeit ohne Zutun der Werke: 7 »Selig sind die, denen die Ungerechtigkeiten vergeben und denen die Sünden bedeckt sind! 8 Selig ist der Mann, dem der Herr die Sünde nicht zurechnet!« 1. Bin ich ein Gerechter? Grund der Rechtfertigung.

14 Wir werden nicht aufgrund unserer Gerechtigkeit rechtfertigt. In diesem Sinne ist die uns zugerechnete Gerechtigkeit eine fremde Gerechtigkeit. Sie ist Jesu Gerechtigkeit, nicht unsere. 1. Bin ich ein Gerechter? Grund der Rechtfertigung: Nein.

15 Galater 2: 17 Sollten wir aber, die wir durch Christus gerecht zu werden suchen, auch selbst als Sünder befunden werden - ist dann Christus ein Diener der Sünde? Das sei ferne! 18 Denn wenn ich das, was ich abgebrochen habe, wieder aufbaue, dann mache ich mich selbst zu einem Übertreter. 2. Bin ich ein Gerechter? Frucht der Rechtfertigung.

16 In uns selber sind wir Sünder und werden nicht besser. Aber wir sind nicht mehr in uns selber. Wir sind in Christus. 2. Bin ich ein Gerechter? Frucht der Rechtfertigung.

17 5.Mose 6: 25 Und das wird unsere Gerechtigkeit sein, dass wir alle diese Gebote tun und halten vor dem HERRN, unserm Gott, wie er uns geboten hat. 2. Bin ich ein Gerechter? Frucht der Rechtfertigung.

18 Matt 12: 37 Aus deinen Worten wirst du gerechtfertigt werden, und aus deinen Worten wirst du verdammt werden. 2. Bin ich ein Gerechter? Frucht der Rechtfertigung.

19 2. Bin ich ein Gerechter? Frucht der Rechtfertigung: Ja! Jakobus 2: 24 So seht ihr nun, dass der Mensch durch Werke gerecht wird, nicht durch Glauben allein Denn wie der Leib ohne Geist tot ist, so ist auch der Glaube ohne Werke tot.

20 1.Kor 4: 4 Ich bin mir zwar nichts bewusst, aber darin bin ich nicht gerechtfertigt; der Herr ist's aber, der mich richtet. 1.Kor 6: 11 Und solche sind einige von euch gewesen. Aber ihr seid rein gewaschen, ihr seid geheiligt, ihr seid gerecht geworden durch den Namen des Herrn Jesus Christus und durch den Geist unseres Gottes. 3. In Christus befreit!

21 EIN:Denn wer gestorben ist, der ist frei geworden von der Sünde. ELB:Denn wer gestorben ist, ist freigesprochen von der Sünde. LUT:Denn wer gestorben ist, der ist frei geworden von der Sünde. MNT:denn der Gestorbene ist gerechtgesprochen (weg) von der Sünde. SCH:denn wer gestorben ist, der ist von der Sünde losgesprochen. BNT : o` ga.r avpoqanw.n dedikai,wtai avpo. th/j a`marti,ajÅ

22 Röm 4: 23 Dass es [Abraham] zugerechnet worden ist, ist aber nicht allein um seinetwillen geschrieben, 24 sondern auch um unsertwillen, denen es zugerechnet werden soll, wenn wir glauben an den, der unsern Herrn Jesus auferweckt hat von den Toten, 25 welcher ist um unsrer Sünden willen dahingegeben und um unsrer Rechtfertigung willen auferweckt. 3. In Christus befreit!


Herunterladen ppt "Gnade in der Rechtfertigung 6: Rechtfertigung (und mehr!) in Christus."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen