Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Segen sein. Segen sein Mose 12,2 Und ich will dich zum großen Volk machen und will dich segnen und dir einen großen Namen machen, und du sollst ein Segen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Segen sein. Segen sein Mose 12,2 Und ich will dich zum großen Volk machen und will dich segnen und dir einen großen Namen machen, und du sollst ein Segen."—  Präsentation transkript:

1 Segen sein

2 Segen sein Mose 12,2 Und ich will dich zum großen Volk machen und will dich segnen und dir einen großen Namen machen, und du sollst ein Segen sein. 1. Wer gesegnet ist soll ein Segen sein. 2. Segne und sei selbst ein Teil des Segens.

3 Segen sein 1.Mose 25,1-6 Abraham nahm wieder eine Frau, die hieß Ketura. 2 Die gebar ihm Simran und Jokschan, Medan und Midian, Jischbak und Schuach. … 5 Und Abraham gab all sein Gut Isaak. 6 Aber den Söhnen, die er von den Nebenfrauen hatte, gab er Geschenke und schickte sie noch zu seinen Lebzeiten fort von seinem Sohn Isaak, nach Osten hin ins Morgenland. Abraham handelte. Sein Handeln war Teil des Segnens. 1. Abraham und der Segen

4 Segen sein 1.Mose 28,1-4 Da rief Isaak seinen Sohn Jakob und segnete ihn und gebot ihm und sprach zu ihm: Nimm dir nicht eine Frau von den Töchtern Kanaans, sondern mach dich auf und zieh nach Mesopotamien zum Hause Betuëls, des Vaters deiner Mutter, und nimm dir dort eine Frau von den Töchtern Labans, des Bruders deiner Mutter. Und der allmächtige Gott segne dich und mache dich fruchtbar und mehre dich, dass du werdest ein Haufe von Völkern, und gebe dir den Segen Abrahams, dir und deinen Nachkommen mit dir, dass du besitzest das Land, darin du jetzt ein Fremdling bist, das Gott dem Abraham gegeben hat. Jakob musste das Prinzip lernen: Segne und sei selbst ein Teil des Segens. Es gibt kein passives Segen-Sein 2. Isaak und der Segen

5 Segen sein Jak 2,15-16 Wenn ein Bruder oder eine Schwester Mangel hätte an Kleidung und an der täglichen Nahrung und jemand unter euch spräche zu ihnen: Geht hin in Frieden, wärmt euch und sättigt euch!, ihr gäbet ihnen aber nicht, was der Leib nötig hat – was könnte ihnen das helfen? 3. Was lehrt das NT

6 Segen sein 1.Mose 15,1 Fürchte dich nicht, Abram! Ich bin dein Schild und dein sehr großer Lohn. Jesus ist der Segen, den der Vater über uns Menschen gesprochen hat. 4. Wie Christus sein

7 Segen sein Sach 8,13 Und es soll geschehen: Wie ihr vom Hause Juda und vom Hause Israel ein Fluch gewesen seid unter den Heiden, so will ich euch erlösen, dass ihr ein Segen sein sollt. Fürchtet euch nur nicht und stärkt eure Hände! Ps 37,2 Der Gerechte ist allezeit barmherzig und leiht gerne, und sein Geschlecht wird zum Segen sein. Erlöste sind zum Segnen und zum Segen-Sein berufen. 5. Vom Fluch zum Segen

8 Segen sein Lk 1,68 Gelobt (gesegnet) sei der Herr, der Gott Israels! Denn er hat besucht und erlöst sein Volk. Mt 25,40 Und der König wird antworten und zu ihnen sagen: Wahrlich, ich sage euch: Was ihr getan habt einem von diesen meinen geringsten Brüdern, das habt ihr mir getan. Durch loben, preisen und Handeln segnen wir Gott. 6. Gott segnen


Herunterladen ppt "Segen sein. Segen sein Mose 12,2 Und ich will dich zum großen Volk machen und will dich segnen und dir einen großen Namen machen, und du sollst ein Segen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen