Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 Einschulungstag Gerätesatz Absturzsicherung OBI Weiss Thomas & OAW Rotter Werner.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 Einschulungstag Gerätesatz Absturzsicherung OBI Weiss Thomas & OAW Rotter Werner."—  Präsentation transkript:

1 1 Einschulungstag Gerätesatz Absturzsicherung OBI Weiss Thomas & OAW Rotter Werner

2 2 Halten oder Auffangen Sichernde bewegt sich immer unterhalb des Sicherungsfixpunktes und Leine ist immer auf Zug. Verliert der zu Sichernde seinen Stand, wird er unmittelbar vom Sicherungsmittel gehalten. Das Halten ist dem Sichern immer zu bevorzugen. Sichernde bewegt sich seitlich oder über dem Sicherungsfixpunkt. Sturz in Sicherungsleine ist möglich. Der auftretende Fangstoß muss durch geeignetes Gerät aufgefangen werden (Bandfalldämpfer, Dynamikseil,..). Es muss ausreichend Sturzraum vorhanden sein.

3 3 Halten Der arbeitende Feuerwehrmann wird mit Hilfe eines Haltegurts (Feuerwehrgurt) daran gehindert eine Sturzkante zu erreichen. Ein Sturz muss hierbei ausgeschlossen sein! Es ist keine Redundanz erforderlich!

4 4 Aufbau Sicherungskette Befestigungspunkt (Treppengeländer, Bauteile,…) Befestigungselemente (Bandschlinge, Karabiner) Knoten (Achterknoten, Mastwurf,…) Karabinerhaken (selbstsichernde Karabiner) Seilbremse + Haltekraft des Sicherungsmannes (dynamische Sicherung) Sicherungsseil (Kernmantel-Dynamikseil) Auffanggurt Mensch

5 5 Anschlagpunkte Es sind nur geeignete Bauteile, mit genügender Tragfähigkeit als Festpunkte zu wählen (10 kN) Im Zweifel müssen mehrere Festpunkte zu einer Befestigungsgruppe zusammengefasst werden. Gegebenenfalls sind die Festpunkte durch Einsatzkräfte zu beobachten. Läuft das Seil über eine Kante ist ein Kantenschutz zu verwenden. Verdopplung der Kräfte an Umlenkpunkten

6 6 Sicherung am Satteldach Problem Anschlagpunkt (Ankerpunkt verlagern, Eiskrallen, Gebälk, Schornstein?) Verlagerung des Ankerpunktes Einbindung mehrerer Personen (max. 2 pro Strang) beide Dachseiten mit HMS und ID bedienbar toter Winkel durch Kreisbogen

7 Sicherungsgrundsätze Einsatz nur bei absoluter körperlicher Fitness beginnen keine alkoholischen Getränke an der Einsatzstelle Gegenseitige Kontrolle Sicherheit vorhanden

8 8 Sicherungsgrundsätze COOL BLEIBEN!

9 9 Gefahren beim Sichern Ausfall der Muskelpumpe Verminderung des venösen Blutrückstromes vermindertes Blutvolumen Schock Kollaps Tod Eine Person muss bei Verletzungen oder Hilflosigkeit so schnell wie möglich aus dem Seil gerettet werden, maximal jedoch innerhalb von 15 Minuten! Gerettete nicht sofort flach lagern, da es sonst zum Bergungstod kommen kann.

10 10 Fangstoß FallhöheGeschwindigkeitFallzeitFangstoß bei 80 kg 1 m15,9 km/h0,45 s12,3 kN 2 m22,5 km/h0,64 s17,8 kN 5 m35,6 km/h1,01 s23,0 kN

11 11 Gefahr des Feuerwehrgurtes

12

13 PERFEKT® 30 Auffanggurt mit angenehm weichem Gurtmaterial, eine Auffangöse hinten, eine Auffangöse vorne mittig. Stufenlose Gurtanpassung durch Schnellverstellschnallen. Geprüft nach EN 361 Art.Nr. Bezeichnung Größe STC ARG 2 W S Art.Nr. Bezeichnung Größe STC PERFEKT® 10 Profi universal S Art.Nr. Bezeichnung Größe STC

14 Verbindungsmittel SB 22, Band 25 mm, endlos genäht, zur Verwendung mit Verbindungselementen, Bruchkraft 22 kN. Geprüft nach EN 354 / Loop 1,50 1,50 m HMS-Karabiner, Autoblock, Keylock 22 kN, ÖW 23 mm

15 KERNMANTEL-SICHERHEITSSEIL 12 MM DYNAMISCH 30,00 m

16 16 Kernmantelseile Vorteil: Hohe Reißfestigkeit bei geringem Seilgewicht Seilkern und der Seilmantel haben verschiedene Aufgaben Dynamikseile zeichnen sich durch ihr hohes Energieaufnahmevermögen und ihre Flexibilität aus.

17 17 Hinweise zu Karabinern

18 Bandschlinge

19 19 Knotenkunde Die Knoten sind fachgerecht zu legen, um einen unzulässige Festigkeitsverlust zu vermeiden und eine Kontrolle zu ermöglichen.

20 20 Achterknoten Verwendung: Verankerungsknoten am Karabiner ACHTUNG - der Knoten muss sauber gelegt werden. Vermeide, dass sich die Seile kreuzen! Merke: Der Knoten reduziert die Reißkraft um 40 %. Der Knoten lässt sich nach Belastung wieder leicht öffnen.

21 Halbmastwurf (HMS) Verwendung: Bremsknoten für dynamische Sicherung Bremsknoten zum Ablassen ACHTUNG – das Lastseil muss sich immer längs der Hauptachse vom Karabiner befinden! Nicht gut geeignet für lange Ablassfahrten (Krangelbildung) Das Bremsseil darf niemals losgelassen werden. Merke: Leicht zu lösen! Der Knoten funktioniert in beide Richtungen, man kann eine Last absenken oder wieder anziehen ohne dabei den Knoten zu lösen! Bei richtiger Anwendung beträgt die Bremskraft ca.2,5 kN!

22 22 DANKE für die Aufmerksamkeit Quelle: HAW Springer Hubert


Herunterladen ppt "1 Einschulungstag Gerätesatz Absturzsicherung OBI Weiss Thomas & OAW Rotter Werner."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen