Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Finnland Info 891 Steuerung der schulischen Ausbildung? 1 Finnland Info 891 Steuerung der schulischen Ausbildung? www.hansjoss.ch.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Finnland Info 891 Steuerung der schulischen Ausbildung? 1 Finnland Info 891 Steuerung der schulischen Ausbildung? www.hansjoss.ch."—  Präsentation transkript:

1 Finnland Info 891 Steuerung der schulischen Ausbildung? 1 Finnland Info 891 Steuerung der schulischen Ausbildung?

2 Die Steuerung der schulischen Ausbildung FINNLAND Die Steuerung basiert auf eindeutig definierten, im ganzen Land geltenden gemeinsamen Zielen Diese Ziele werden in der Gesetzgebung und im vom Zentralamt für Unterrichtswesen festgelegten Rahmenlehrplan (?Standards?) definiert Jede Schule hat ihren eigenen Lehrplan zu erstellen. Er baut auf dem Rahmenlehrplan auf und ist an die lokalen Verhältnisse angepasst. Die staatlichen Behörden bestimmen die allgemeinen Richtlinien des Schulunterichts und fördern die Arbeit der Schulen, der Lehrkräfte und die Weiterentwicklung des Unterrichts Keine tradionelle Inspektion durch staatliche Beamte SCHWEIZ Keine gemeinsamen Ziele, somit auch keine Steuerung. Nicht vorhanden. Kantonale Lehrpläne vorhanden, für alle Schulen verbindlich. Ohne offizielle Anpassungen an lokale Verhältnisse. Hierarchischer Aufbau erschwert Förderung der Schularbeit, der Lehrpersonen und der Unterrichtsent- wicklung. Da gemeinsame Richtlinien und allgemeine Ziele fehlen, bestehen sehr untersc hiedliche Schulsituationen, wie die Abbildung auf Folie 4 zeigt. Finnland Info 891 Steuerung der schulischen Ausbildung? 2

3 Die Steuerung der schulischen Ausbildung Keine nationalen Tests zur Kontrolle der Lernerfolge, die eine Rankingliste ermöglichen würde Stichprobenartige, repräsentative Evaluierung als Mittel, die schulische Ausbildung und die Weiterbildung der Lehrkräfte weiterzuentwickeln Repräsentative Evaluierungen als Grundlage für Weiterentwicklungen fehlen, weil keine gemeinsamen Ziele vorhanden sind. Ergebnis: Die selektive Schulstruktur täuscht eine Art Steuerung vor, bei genauerem Hinsehen wird deutlich, dass die Begründung, homogene Lerngruppen zu bilden, zu extrem heterogenen Lerngruppen führt. 3 Finnland Info 891 Steuerung der schulischen Ausbildung?

4 Die Schülerin X (roter Punkt) kann je nach Gemeinde oder Kanton sowohl in einer gymnasialen Klasse sitzen oder in der Abteilung A, B oder C mit den schwächsten Lernenden eines Jahrgangs. Eine unerlaubte, weil nicht machbare Zuweisung mit umso schicksalsträchtigeren Folgen für den einzelnen Lernenden und die Arbeitswelt. Siehe auch: Finnland-Info 566: :FIN:Rahmenlehrpläne u. Evaluierung = Bildungsplanung 4 Finnland Info 891 Steuerung der schulischen Ausbildung?


Herunterladen ppt "Finnland Info 891 Steuerung der schulischen Ausbildung? 1 Finnland Info 891 Steuerung der schulischen Ausbildung? www.hansjoss.ch."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen