Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Eidgenössisches Departement des Innern EDI Eidg. Büro für die Gleichstellung von Frau und Mann EBG Lohngleichheit zwischen Frau & Mann Luxemburg, 9. Juni.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Eidgenössisches Departement des Innern EDI Eidg. Büro für die Gleichstellung von Frau und Mann EBG Lohngleichheit zwischen Frau & Mann Luxemburg, 9. Juni."—  Präsentation transkript:

1 Eidgenössisches Departement des Innern EDI Eidg. Büro für die Gleichstellung von Frau und Mann EBG Lohngleichheit zwischen Frau & Mann Luxemburg, 9. Juni 2008 Rechtsgrundlagen, Vollzug und Instrumente in der Schweiz

2 2 Lohngleichheit zwischen Frau und Mann | Gesetz, Vollzug und Instrumente Sajeela R. Schmid, Eidg. Büro für die Gleichstellung von Frau und Mann, Schweiz Eidgenössisches Departement des Innern EDI Eidg. Büro für die Gleichstellung von Frau und Mann EBG Inhalt Gesetzliche Grundlagen in der Schweiz Instrumentarium zur Überprüfung der Lohngleichheit zwischen Frau und Mann Vollzug Ausblick

3 3 Lohngleichheit zwischen Frau und Mann | Gesetz, Vollzug und Instrumente Sajeela R. Schmid, Eidg. Büro für die Gleichstellung von Frau und Mann, Schweiz Eidgenössisches Departement des Innern EDI Eidg. Büro für die Gleichstellung von Frau und Mann EBG Rechtliche Grundlagen Bundesverfassung: Mann und Frau haben Anspruch auf gleichen Lohn für gleichwertige Arbeit. Gleichstellungsgesetz: verbietet Diskriminierung jeglicher Art zwischen Frau und Mann im Erwerbsleben. Regelt den Auftrag des Eidg. Büros für die Gleichstellung. Bundesgesetz über das öffentliche Beschaffungswesen: verpflichtet den Bund, Aufträge nur an Unternehmen zu vergeben, die die Lohngleichheit einhalten. Grundlage für Sanktionen. Verordnung öffentliches Beschaffungswesen: Grundlage für Kontrollen durch das EBG im Auftrag der Beschaffenden

4 4 Lohngleichheit zwischen Frau und Mann | Gesetz, Vollzug und Instrumente Sajeela R. Schmid, Eidg. Büro für die Gleichstellung von Frau und Mann, Schweiz Eidgenössisches Departement des Innern EDI Eidg. Büro für die Gleichstellung von Frau und Mann EBG Lohngleichheit und öffentliches Beschaffungswesen Einhaltung der eigenen Gesetze und internationaler Übereinkommen (GATT, ILO) Verhinderung von Wettbewerbsverzerrung Bewahrung des sozialen Friedens

5 5 Lohngleichheit zwischen Frau und Mann | Gesetz, Vollzug und Instrumente Sajeela R. Schmid, Eidg. Büro für die Gleichstellung von Frau und Mann, Schweiz Eidgenössisches Departement des Innern EDI Eidg. Büro für die Gleichstellung von Frau und Mann EBG Kontrollmethode Statistisches Verfahren Regressionsanalyse Wissenschaftlich breit abgestützt Vom Bundesgericht im Jahre 2003 anerkannt Standardanalyse berücksichtigt 5 Variablen zur Erklärung des Lohns: Alter, Ausbildung, potenzielle Erwerbserfahrung, Funktion, Anforderung des Arbeitsplatzes. Der damit nicht erklärbare Unterschied gilt als geschlechtsbedingt, d.h. diskriminierend

6 6 Lohngleichheit zwischen Frau und Mann | Gesetz, Vollzug und Instrumente Sajeela R. Schmid, Eidg. Büro für die Gleichstellung von Frau und Mann, Schweiz Eidgenössisches Departement des Innern EDI Eidg. Büro für die Gleichstellung von Frau und Mann EBG Lohn Männer Frauen 1. Persönliche Qualifikation 2. Arbeitsplatzbezogene 3. Evtl. weitere Faktoren Im Beschaffungswesen: Toleranzschwelle von 5% Rest: Differenz Geschlecht Ø- Lohn F Ø- Lohn M Diff. Lohn bei sonst gleichen Voraussetzungen

7 7 Lohngleichheit zwischen Frau und Mann | Gesetz, Vollzug und Instrumente Sajeela R. Schmid, Eidg. Büro für die Gleichstellung von Frau und Mann, Schweiz Eidgenössisches Departement des Innern EDI Eidg. Büro für die Gleichstellung von Frau und Mann EBG Stärken der Methode Vergleich der Löhne für gleichwertige (nicht nur identische) Arbeit möglich Ein Unternehmen kann sämtliche Lohn bestimmenden Variablen aufführen. Einzige Bedingung: sie dürfen nicht diskriminierend sein. Methode ermöglicht präzise Voraussagen. Individuelle Diskriminierungen werden ausgewiesen. Gibt Hinweise auf Beschäftigungsdiskriminierung. Erlaubt regelmässiges Monitoring der Löhne.

8 8 Lohngleichheit zwischen Frau und Mann | Gesetz, Vollzug und Instrumente Sajeela R. Schmid, Eidg. Büro für die Gleichstellung von Frau und Mann, Schweiz Eidgenössisches Departement des Innern EDI Eidg. Büro für die Gleichstellung von Frau und Mann EBG Diskussionspunkte Aufwand für die Datenaufbereitung Kann nur für grössere Unternehmen verwendet werden. Kategorisierung der Variablen Ausbildung, Anforderungsniveau und berufliche Stellung Notwendigkeit der Variable Ausbildung (oft nicht vorhanden oder aktuell) Was bedeutet gleichwertige Arbeit? Vergleich von Äpfeln mit Birnen? Umgang mit Leistungslöhnen Insgesamt: keine grundsätzliche Kritik an der Methode!

9 9 Lohngleichheit zwischen Frau und Mann | Gesetz, Vollzug und Instrumente Sajeela R. Schmid, Eidg. Büro für die Gleichstellung von Frau und Mann, Schweiz Eidgenössisches Departement des Innern EDI Eidg. Büro für die Gleichstellung von Frau und Mann EBG Was ist Logib? Fest programmierte Version der Kontrollmethode. Ermöglicht den Unternehmen eine erste Standortbestimmung ohne den Einbezug von statistisch geschulten Fachleuten Resultate auf einen Blick Detaillierte Grafiken und Tabellen geben Hinweise auf Lohn- und Beschäftigungsdiskriminierung Plausibilitätschecks (Eingabe, Ausweisen der verwendbaren Datensätze, Berechnung von Solllöhnen etc.) Das EBG stellt Logib gratis auf dem Internet zur Verfügung.

10 10 Lohngleichheit zwischen Frau und Mann | Gesetz, Vollzug und Instrumente Sajeela R. Schmid, Eidg. Büro für die Gleichstellung von Frau und Mann, Schweiz Eidgenössisches Departement des Innern EDI Eidg. Büro für die Gleichstellung von Frau und Mann EBG Logib vs. Spezielle Statistiksoftware Regressionsanalyse mit Statistiksoftware, z.B. SPSS, SAS oder STATA Regressionsanalyse programmiert in Excel (Logib)

11 11 Lohngleichheit zwischen Frau und Mann | Gesetz, Vollzug und Instrumente Sajeela R. Schmid, Eidg. Büro für die Gleichstellung von Frau und Mann, Schweiz Eidgenössisches Departement des Innern EDI Eidg. Büro für die Gleichstellung von Frau und Mann EBG Erfolg von und Kritik an Logib Erfolg Logib funktioniert – kaum technische Probleme Logib machte die Kontrollmethode bekannt und führte zu einer breiten Anwendung Kritik Nur Standardauswertung möglich Logib gibt zu wenig Antworten! Logib sagt mir nicht, welche Massnahmen ich ergreifen muss!

12 12 Lohngleichheit zwischen Frau und Mann | Gesetz, Vollzug und Instrumente Sajeela R. Schmid, Eidg. Büro für die Gleichstellung von Frau und Mann, Schweiz Eidgenössisches Departement des Innern EDI Eidg. Büro für die Gleichstellung von Frau und Mann EBG AnwenderInnen von Logib Verbände und Unternehmen verwenden Logib, weil sie auf den Druck des Beschaffungsrechts reagieren; von den Gewerkschaften dazu motiviert werden; individuellen Lohnklagen vorbeugen wollen; gute Arbeitgeber sein wollen. PolitikerInnen machen Vorstösse, dass sich auch die öffentliche Verwaltung untersuchen und mit gutem Beispiel vorangehen soll Öffentliche Verwaltungen wollen sich prüfen aus Gründen der Glaubwürdigkeit gegenüber Auftragnehmenden

13 13 Lohngleichheit zwischen Frau und Mann | Gesetz, Vollzug und Instrumente Sajeela R. Schmid, Eidg. Büro für die Gleichstellung von Frau und Mann, Schweiz Eidgenössisches Departement des Innern EDI Eidg. Büro für die Gleichstellung von Frau und Mann EBG Vollzug: Akteure auf Bundesebene Beschaffungskommission des Bundes: interdepartementales Strategie- und Koordinationsorgan des Bundes Eidg. Büro für die Gleichstellung von Frau und Mann: zuständig für Kontrollen inkl. Kontrollmethode, Information und Sensibilisierung der Unternehmen und Beschaffungsstellen, Ausbildung von ExpertInnen Beschaffungsstellen: zuständig für die Verfügung von Sanktionen, wenn Lohndiskriminierung festgestellt wurde

14 14 Lohngleichheit zwischen Frau und Mann | Gesetz, Vollzug und Instrumente Sajeela R. Schmid, Eidg. Büro für die Gleichstellung von Frau und Mann, Schweiz Eidgenössisches Departement des Innern EDI Eidg. Büro für die Gleichstellung von Frau und Mann EBG Umsetzungsinstrumente Selbstdeklaration: die AnbieterInnen bestätigen bei der Einreichung der Offerte, dass sie und ihre Subunternehmen die Lohngleichheit einhalten. Allgemeine Geschäftsbedingungen: Hinweis auf Kontrollmöglichkeit und Konventionalstrafe Kontrollen: In Absprache mit der Beschaffungskommission des Bundes führt das FOGE seit 2006 stichprobenweise Kontrollen durch. Sanktionen: Ausschluss aus laufendem Verfahren, Widerruf des Auftrags, Konventionalstrafe

15 15 Lohngleichheit zwischen Frau und Mann | Gesetz, Vollzug und Instrumente Sajeela R. Schmid, Eidg. Büro für die Gleichstellung von Frau und Mann, Schweiz Eidgenössisches Departement des Innern EDI Eidg. Büro für die Gleichstellung von Frau und Mann EBG Bilanz Art. 8 BoeB ist eine wichtige Säule zur Umsetzung der Lohngleichheit in der Schweiz Die Kontroll- und Sanktionsmöglichkeit zeigt Wirkung Es wurden konkrete Instrumente entwickelt Die Diskussion um die Lohngleichheit wurde neu belebt Nachteil: Abhängigkeit vom Beschaffungsrecht und den zuständigen Personen in den Beschaffungsstellen

16 16 Lohngleichheit zwischen Frau und Mann | Gesetz, Vollzug und Instrumente Sajeela R. Schmid, Eidg. Büro für die Gleichstellung von Frau und Mann, Schweiz Eidgenössisches Departement des Innern EDI Eidg. Büro für die Gleichstellung von Frau und Mann EBG Ausblick Totalrevision des Beschaffungsgesetzes: Ziel des EBG ist der Erhalt des Status quo bzw. die Stärkung unserer Kompetenzen sowie Zuteilung von Ressourcen Einsatz von Logib als Selbstdeklarationsinstrument (Projekt Kanton Bern) Entwicklung von Ansätzen für mittlere und kleine Unternehmen (Start noch offen)


Herunterladen ppt "Eidgenössisches Departement des Innern EDI Eidg. Büro für die Gleichstellung von Frau und Mann EBG Lohngleichheit zwischen Frau & Mann Luxemburg, 9. Juni."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen