Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Medienkonzept in der Primarstufe: Qualifizierung Dipl.-Kfm. Klaus Irle, Medienzentrum Kreis Siegen-Wittgenstein 02/2002.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Medienkonzept in der Primarstufe: Qualifizierung Dipl.-Kfm. Klaus Irle, Medienzentrum Kreis Siegen-Wittgenstein 02/2002."—  Präsentation transkript:

1 Medienkonzept in der Primarstufe: Qualifizierung Dipl.-Kfm. Klaus Irle, Medienzentrum Kreis Siegen-Wittgenstein 02/2002

2 Das Lernen von morgen beginnt heute Quelle: Gabriele Behler, Ministerin für Schule und Weiterbildung, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen

3 n Qualifizierung und Lehrerfortbildung Eine der wichtigsten Aufgaben der e-nitiative.nrw ist die intensive Qualifizierung von Lehrerinnen und Lehrern und von allen, die es werden wollen. Das Fortbildungsangebot der e-nitiative.nrw umfasst drei Komponenten: 1. Die e-card.nrw 2. Das Lehrerfortbildungsprogramm "Intel - Lehren für die Zukunft" 3. Fortbildung durch die Moderatorinnen und Moderatoren in den e-teams.nrw 4. Darüber hinaus stehen den Schulen über die Schulträger Fortbildungsbudgets aus Landesmitteln zur Verfügung Qualifizierung und Lehrerfortbildung

4 e-card.nrw Ein Multimedia-Zertifikat des Landes Nordrhein-Westfalen und des Landesverbandes der Volkshochschulen von NRW für Lehrerinnen und Lehrer Ausgehend von praktischen Aufgabenstellungen aus dem Berufsalltag - wie z.B. Recherche, Erstellung, Gestaltung und Präsentation von Unterrichtsmaterialien - lernen Lehrerinnen und Lehrer ohne oder mit geringen EDV-Vorkenntnissen den praktischen Umgang mit einem Multimedia-PC. Hierbei erfolgt eine Einführung in Datenmanagement, Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Präsentation und in das Internet. Darüber hinaus werden Fragen der Datensicherung und des Einsatzes der Neuen Medien beim Lernen thematisiert. Der Kurs umfasst 30 Unterrichtsstunden und wird mit einem Test abgeschlossen. 1. e-card.nrw

5 n Intel - Lehren für die Zukunft II Fortbildungsprogramm wird fortgesetzt Das Konzept Als Qualifikation zum Einsatz von Computer und neuen Medien im Unterricht bietet das Lehrerfortbildungsprogramm "Intel - Lehren für die Zukunft II" Lehrkräften aller Schulrichtungen, Fächer und Jahrgangsstufen modular aufgebaute Trainingseinheiten an. Die Organisation Die Schule entscheidet sich, einen Kurs im Rahmen von "Intel - Lehren für die Zukunft II" durchzuführen. Die Schule benennt in der Regel aus ihren Reihen einen MasterTeacher (Kursleiter), der für das Kollegium den Kurs organisiert, anmeldet und durchführt. 2. Intel - Lehren für die Zukunft II

6 n Lehrerfortbildung Fortbildung durch die Moderatorinnen und Moderatoren in den e-teams.nrw Für alle Lehrerinnen und Lehrer an Grund- und weiterführenden Schulen bieten die Mitglieder der e-teams.nrw speziell auf die Situation und die Fortbildungsbedürfnisse Ihrer Schule abgestimmte Qualifizierungsangebote an. Anhand von Unterrichtsbeispielen und Projektideen können Sie mit ihrer Hilfe den themenbezogenen Einsatz neuer Medien im Unterricht für Ihre Schule erarbeiten. Damit können Sie Ihre pädagogische und Ihre Medienkompetenz erweitern. Das gibt Ihnen die Chance, zusammen mit Ihren Schülerinnen und Schülern neue Wege und neue Möglichkeiten des Lernens zu erkunden. Ihre Ansprechpartner für dieses Qualifizierungsangebot finden Sie im e-teams.nrw Ihrer Kommune. 3. e-teams.nrw e-team.nrw

7 n Lehrerfortbildung durch das Medienzentrum des Kreises Siegen-Wittgenstein und e-team.siegen-wittgenstein Für alle Lehrerinnen und Lehrer an Grund- und weiterführenden Schulen bieten das Medienzentrum des Kreises Siegen- Wittgenstein in Zusammenarbeit mit dem e-team.siegen-wittgenstein ein umfangreiches Fortbildungs- programm an. Diese Veranstaltungen finden vor Ort an den Schulen bzw. im Medien- und Kulturhaus Lÿz statt. o Lehrerfortbildung o Zusatzqualifikation o Praxisangebote Weitere Informationen finden finden Sie im Internet unter 4. Medienzentrum und e-team Siegen-Wittgenstein

8 Praxisangebote Zusatzqualifikation Lehrerfortbildung

9 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit !


Herunterladen ppt "Medienkonzept in der Primarstufe: Qualifizierung Dipl.-Kfm. Klaus Irle, Medienzentrum Kreis Siegen-Wittgenstein 02/2002."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen