Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Deutschcenter Süd: E-Technologien und Werkzeuge des WM 1 Deutschcenter Süd Fichtner Birgit Kosz Alexander Schuster Julia Riedl Christina Szuppin Elisabeth.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Deutschcenter Süd: E-Technologien und Werkzeuge des WM 1 Deutschcenter Süd Fichtner Birgit Kosz Alexander Schuster Julia Riedl Christina Szuppin Elisabeth."—  Präsentation transkript:

1 Deutschcenter Süd: E-Technologien und Werkzeuge des WM 1 Deutschcenter Süd Fichtner Birgit Kosz Alexander Schuster Julia Riedl Christina Szuppin Elisabeth

2 Deutschcenter Süd: E-Technologien und Werkzeuge des WM 2 PAVONE Process Control Suite (PCS) Anbieter: PAVONE AG Technologiepark 9 D Paderborn Germany Markteinführung: 1996

3 Deutschcenter Süd: E-Technologien und Werkzeuge des WM 3 PAVONE Process Control Suite (PCS) Bietet ein breites Spektrum von Software- Lösungen für ein Arbeitsumfeld, mit einem hohen Maß an Zusammenarbeit von Menschen in einem oder mehreren Teams.

4 Deutschcenter Süd: E-Technologien und Werkzeuge des WM 4 PAVONE Process Control Suite (PCS) Folgende Angebote können mit Lizenzvertrag erworben werden: Prozessmanagement Produkte, Workflowmanagement Gestaltung, Simulation, Analyse und Animation von Prozessen Reisekostensystem Organisationsgestaltung Workflow Sammlung Integration von Office Suiten

5 Deutschcenter Süd: E-Technologien und Werkzeuge des WM 5 PAVONE Process Control Suite (PCS) Projektmanagement Tools bieten folgenden Lösungen: (für das DCS äußerst wichtig!) ua.: Projektplanung und – steuerung Ressourcenplanung und –steuerung Dokumentenablage und –verwaltung Zeiterfassung Termin- und Urlaubserfassung Aktivitätenverwaltung

6 Deutschcenter Süd: E-Technologien und Werkzeuge des WM 6 PAVONE Process Control Suite (PCS) Mailmanagement Tools: (für das Deutschcenter äußerst wichtig!) verwaltung und –verteilung komprimierung archivierung

7 Deutschcenter Süd: E-Technologien und Werkzeuge des WM 7 PAVONE Process Control Suite (PCS) Schlussfolgerung nach Recherche und Vergleich mit anderen Werkzeugen: PAVONE bietet ein breites Sprektrum, dass für den Einsatz im Deutschcenter Süd sicherlich sehr gut geeignet ist. Es stellt sich jedoch die Kosten-Nutzen Frage, die bis heute nicht geklärt werden konnte, da die PAVONE AG bis heute nicht für Preisauskünfte bereit war.

8 Deutschcenter Süd: E-Technologien und Werkzeuge des WM 8 Basic Support for Cooperative Work (BSCW) Anbieter: OrbiTeam Software, Endenicher Allee 35 D Bonn, Gegründet 1998 als Spin-off des Instituts für Angewandte Informationstechnik (FIT) der Fraunhofer Gesellschaft Deutschland

9 Deutschcenter Süd: E-Technologien und Werkzeuge des WM 9 Basic Support for Cooperative Work (BSCW) BSCW ist ein Projekt- und Dokumentenmanagementsystem und eine GroupWare-Lösung. BSCW eignet sich insbesondere für firmen- oder standortübergreifende Projekte. BSCW bieten umfangreiche Funktionen zur Verwaltung und Koordinierung gemeinsamer Projekte und Aufgaben. Es bietet die Möglichkeit zur Einrichtung von Gruppen, Untergruppen, verteilten Rechten, Versionierungen von Dokumenten, Anmerkungen, Kalenderfunktionen, Diskussionsforen, Suchfunktionen, Benachrichtungen, Agendas, etc. BSCW kann auf Standard-Technologien (Windows-, Unix-Server; Zugriff über Standard-Webbrowser) aufgesetzt werden.

10 Deutschcenter Süd: E-Technologien und Werkzeuge des WM 10 Basic Support for Cooperative Work (BSCW) Schlussfolgerung nach Recherche und Vergleich mit anderen Werkzeugen: BSCW ist ein sehr ausgereiftes und mächtiges CSCW- Werkzeug. Für den Einsatz im Deutschcenter Süd ist es möglicherweise sogar übertrieben. BSCW ist kostenpflichtig und wird entweder über Jahreslizenzen für den Kauf oder über Monats- Lizenzen bei Miete abgerechnet.


Herunterladen ppt "Deutschcenter Süd: E-Technologien und Werkzeuge des WM 1 Deutschcenter Süd Fichtner Birgit Kosz Alexander Schuster Julia Riedl Christina Szuppin Elisabeth."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen