Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

© Michael Koch, Tom GrossComputer-Supported Cooperative Work (CSCW) 1. Einführung Präsentationsfolien zu den Kapiteln des Buches Computer-Supported Cooperative.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "© Michael Koch, Tom GrossComputer-Supported Cooperative Work (CSCW) 1. Einführung Präsentationsfolien zu den Kapiteln des Buches Computer-Supported Cooperative."—  Präsentation transkript:

1 © Michael Koch, Tom GrossComputer-Supported Cooperative Work (CSCW) 1. Einführung Präsentationsfolien zu den Kapiteln des Buches Computer-Supported Cooperative Work - Interaktive Medien zur Unterstützung von Teams und Communities von Tom Gross und Michael Koch, München: Oldenbourg Verlag, 2007

2 © Michael Koch, Tom GrossComputer-Supported Cooperative Work (CSCW) CSCW - Einführung (1) CSCW beschäftigt sich mit dem Verstehen sozialer Interaktion sowie der Gestaltung, Implementation und Evaluierung von technischen Systemen zur Unterstützung sozialer Interaktion. Unter Groupware versteht man Software, Hardware und Dienste zur Unterstützung von Gruppen. Das wichtigste Charakteristikum von Groupware ist die Eigenschaft, Benutzerinnen und Benutzer nicht von einander zu isolieren, sondern gegenseitig über einander zu informieren (Koexistenz, Awareness).

3 © Michael Koch, Tom GrossComputer-Supported Cooperative Work (CSCW) CSCW - Einführung (2) Wichtige Konzepte für die Behandlung von CSCW sind soziale Entitäten, Arten sozialer Interaktion, CSCW-Unterstützungstypen und CSCW- Werkzeuge.

4 © Michael Koch, Tom GrossComputer-Supported Cooperative Work (CSCW) Team Kollaborative Arbeitsgruppen Groupware Soziale VeränderungTechnische Fortschritte LANs Telefon Flexibilisierung Umstruktu- rierungen Allianzen Neue Org.formen Globalisierung PCs Laptops Multimedia Glasfaser Trends

5 © Michael Koch, Tom GrossComputer-Supported Cooperative Work (CSCW) Individuum PC-Anwendungen Human factors, CHI (1980) Kleingruppe Projekt Organisation vernetzte PCs, Workstations, CMC Mini-Rechner, Netzwerke/GDSS/workflow Großrechner CSCW (1985) SE, OA (1975) Daten- verarb., MIS (1965) CSCW = Computer-Supported Cooperative Work (Rechnergestützte Gruppenarbeit) SE = Software Engineering OA = Office Automation MIS = Management Informationssysteme GDSS = Group Decision Support Systems Zeitliche Einordnung von CSCW

6 © Michael Koch, Tom GrossComputer-Supported Cooperative Work (CSCW) Fortgeschrittene Groupware Elektronische Post Datenbanken, Code- management Verteilte Dateisysteme Betriebssysteme, Netzwerke, Telekommunikationssysteme Allen (1990) Kraut (in Ensor 1990) Grudin and Poltrock (1991) Crowley (in Ensor 1990) Einordnung von Groupware

7 © Michael Koch, Tom GrossComputer-Supported Cooperative Work (CSCW) Grundsätzliche Anforderungen an Groupware Unterstützung für Koexistenz Unterstützung für Kommunikation und Koordination Unterstützung für Konsensfindung Unterstützung für Kooperation

8 © Michael Koch, Tom GrossComputer-Supported Cooperative Work (CSCW) Soziale Entitäten NetzwerkGruppeTeamCommunityDyade Soziale Interaktion KoordinationKoexistenz Gemeinsame Artefakte Kommuni- kation CSCW- Unterstützung Awareness- Unterst. Kommunikat. Unterst. Koordinat.- Unterst. Team- Unterst. CSCW- Tool- Klassen WikiWikis Blogs Desktop Video- konferenzen Workflow Management- systeme Gemeinsame Informations- systeme Gruppen- editoren Content Management- systeme Organisat. Community- Unterst. Gruppen- kalender Virtual Communities Gesamtüberblick


Herunterladen ppt "© Michael Koch, Tom GrossComputer-Supported Cooperative Work (CSCW) 1. Einführung Präsentationsfolien zu den Kapiteln des Buches Computer-Supported Cooperative."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen