Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

© Fraunhofer ISI AP 1: Fallstudien (ISI, ZIRN, ZEW, RWI) Die soziale Dimension des Rebound- Effekts (REBOUND) Kick-Off-Workshop, 19.10.2010 ZEW, Mannheim.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "© Fraunhofer ISI AP 1: Fallstudien (ISI, ZIRN, ZEW, RWI) Die soziale Dimension des Rebound- Effekts (REBOUND) Kick-Off-Workshop, 19.10.2010 ZEW, Mannheim."—  Präsentation transkript:

1 © Fraunhofer ISI AP 1: Fallstudien (ISI, ZIRN, ZEW, RWI) Die soziale Dimension des Rebound- Effekts (REBOUND) Kick-Off-Workshop, ZEW, Mannheim

2 © Fraunhofer ISI Seite 2 Fallstudien zu Beleuchtung, Mobilität und Raumwärme Ziele: Identifikation und Analyse sozialpsychologischer Aspekte Identifikation und Analyse soziologischer Aspekte inhaltlicher und methodischer Fokus Entwicklung relevanter Fragen für Breitenerhebung Methodische Hinweise AP 1: Inhalte und Ziele

3 © Fraunhofer ISI Seite 3 1.Welche Faktoren führen zur Adoption von Energieeffizienzmaßnahmen ? Hinsichtlich direktem Rebound-Effekt: 2.Welche Unterschiede gibt es zwischen den Fallbeispielen bzgl. Rebound? 3.Ändert sich die Nutzung infolge von Energieeffizienzmaßnahmen? 4.Ändert sich das Investitionsverhalten infolge von Effizienzmaßnahmen? Hinsichtlich indirektem Rebound-Effekt: 5.Wofür werden die wahrgenommenen bzw. durch die Einsparungen entstandenen ökologischen und ökonomischen Budgets verwendet? Berücksichtigung der sozialen Dimension: Lebensstilansatz AP 1: Fragestellungen

4 © Fraunhofer ISI Seite 4 Durchführung von Fokusgruppen à ca. 8 Personen: Einteilung anhand von Lebensstilgruppen Anzahl abhängig von Lebensstilansatz Ermittlung mittels Literaturrecherche Zeitrahmen (pro Thema): ca. 3 Stunden Themenspezifische Durchführung, evtl. Bündelung für Beleuchtung und Wärme in einer Fokusgruppe mit 2 Terminen Unterstützung bei Rekrutierung und Moderation durch Moderationsbüro AP 1: Methode innerhalb Fallstudien

5 © Fraunhofer ISI Seite 5. AP 1: Zeitplan und konkrete Schritte Laufzeit AP 1: 09/10 – 08/11 Konkrete Schritte: Auswahl eines geeigneten Lebensstilansatzes und Diskussion mit Praxisbeirat Konzeptionelle Vorbereitung der Fokusgruppen Rekrutierung der Teilnehmer Durchführung der Fokusgruppen Auswertung der Ergebnisse Berichterstattung

6 © Fraunhofer ISI Seite 6 AP1: Fragen, Anmerkungen, Ergänzungen?


Herunterladen ppt "© Fraunhofer ISI AP 1: Fallstudien (ISI, ZIRN, ZEW, RWI) Die soziale Dimension des Rebound- Effekts (REBOUND) Kick-Off-Workshop, 19.10.2010 ZEW, Mannheim."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen