Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Saarbrücken, 14. Dezember 2015 Den Lügnern auf der Spur Aus dem Leben eines Statistikers in Politik und Wirtschaft Gerd Bosbach, Köln.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Saarbrücken, 14. Dezember 2015 Den Lügnern auf der Spur Aus dem Leben eines Statistikers in Politik und Wirtschaft Gerd Bosbach, Köln."—  Präsentation transkript:

1 Saarbrücken, 14. Dezember 2015 Den Lügnern auf der Spur Aus dem Leben eines Statistikers in Politik und Wirtschaft Gerd Bosbach, Köln

2 Privates

3

4

5

6 Statistiken checken

7

8 Politik

9 > 2000 Lehrer neu eingestellt „ Wir tun alles für die Bildung!“

10 > 2000 Lehrer neu eingestellt > 1000 Lehrer zusätzlich neu eingestellt „ Wir tun alles für die Bildung!“

11 > 2000 Lehrer neu eingestellt > 1000 Lehrer zusätzlich neu eingestellt > 18 Milliarden € mehr für die Bildung „ Wir tun alles für die Bildung!“ (Steinbrück 2004; Laschet 2006; Merkel 2009)

12 „Kostenexplosion im Gesundheitswesen“ !?

13

14

15 Wirtschaft

16

17

18

19

20

21

22 Gewinn

23 Gewinn pro Mitarbeiter

24 Gewinn pro Mitarbeiter in 2013: Adidas, Allianz, BASF, Bayer

25 € pro Mitarbeiter Gewinne 2013 im Schnitt aller DAX-Konzerne € pro Mitarbeiter

26

27

28 »Weil die Lektüre des durchweg unterhaltsamen Werkes darüber hinaus auch noch staunen, schmunzeln oder sogar richtig lachen macht, kann man das Buch nur empfehlen.« Süddeutsche Zeitung

29 Reserve

30 Demografie

31

32 „Die Anzahl der Menschen im Erwerbsalter wird stark schrumpfen. Als Erwerbsalter wird hier die Spanne von 20 bis 64 Jahren betrachtet. Im Jahre 2013 gehörten gut 49 Millionen dieser Altersgruppe an. … gibt es 2060 … 34 Millionen oder 30% weniger als 2013.“ Variante 1, 13. koordinierte Bevölkerungs - vorausberechnung, 28. April 2015

33 Dabei übersehen: 1. Kleine jährliche Veränderungen erscheinen nach 47 Jahren riesig! 2. Eine kleinere Bevölkerung braucht weniger Arbeitende 3. Bei großem Arbeitskräftemangel wird länger gearbeitet Und das alles in Zahlen:

34 13. koordinierte Bevölkerungsvorausberechnung für Deutschland Variante 1 Wanderungssaldo ; 1,4 Kinder pro Frau Lebenserwartung Mädchen + 6,0 J., Jungen + 7,1 J. Bevölkerungsstand Rückgang zu bis unter 65-Jährige49,2 Mio.34,3 Mio.30,2 % jährlicher Rückgang0,76 %

35 13. koordinierte Bevölkerungsvorausberechnung für Deutschland Variante 1 Wanderungssaldo ; 1,4 Kinder pro Frau Lebenserwartung Mädchen + 6,0 J., Jungen + 7,1 J. Bevölkerungsstand Rückgang zu bis unter 65-Jährige49,2 Mio.34,3 Mio.30,2 % Bevölkerung80,8 Mio.67,6 Mio.16,3 % Anteil 20 bis unter 65-Jährige61,0 %50,8 %16,7 % Anteil 20 bis unter 67-Jährige53,4 %12,5 % jährlicher Rückgang0,28 %

36 „Demografisierung“ einer Diskussion

37

38 1.Alterspyramiden in Deutschland 1900 bis 2000 Alterspyramiden weltweit – heute 2. 1,4 Kinder pro Frau in Deutschland seit 1970 Kinderzahl pro Frau in Frankreich bei etwa 2,0 3. „Demografisch bedingter Ärztemangel“ ?? 4. Wirtschaftliche Entwicklung seit 1991

39

40

41 So steigt der Anteil der Hochbetagten bis 2050 gegenüber 2005, wenn die Lebenserwartung um 7 Jahre steigt Definition heute: Hochbetagte sind 85 Jahre oder älter Mindestalter 2050 Steigerungsfaktor 85 4,2 86 3,6 87 3,0 88 2,5 89 2,0 90 1,6 91 1,3 92 1,0 Datengrundlage: 11. koordinierte Bevölkerungsvorausberechnung Nov. 2006, Variante1-W2; eigene Berechnungen

42

43 13. koordinierte Bevölkerungsvorausberechnung für Deutschland Variante 1 Wanderungssaldo ; 1,4 Kinder pro Frau Lebenserwartung Mädchen + 6,0 J., Jungen + 7,1 J. Bevölkerungsstand Rückgang zu bis unter 65-Jährige49,2 Mio.34,3 Mio.30,2 % Bevölkerung80,8 Mio.67,6 Mio.16,3 % Anteil 20 bis unter 65-Jährige61,0 %50,8 %16,7 % Anteil 20 bis unter 67-Jährige53,4 %12,5 % jährlicher Rückgang0,28 %

44

45

46

47


Herunterladen ppt "Saarbrücken, 14. Dezember 2015 Den Lügnern auf der Spur Aus dem Leben eines Statistikers in Politik und Wirtschaft Gerd Bosbach, Köln."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen