Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Fiery Color Profiler Suite v4.6 Brillante, präzise und konsistente Farben Name des Moderators Titel Fiery Workflow Suite.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Fiery Color Profiler Suite v4.6 Brillante, präzise und konsistente Farben Name des Moderators Titel Fiery Workflow Suite."—  Präsentation transkript:

1 Fiery Color Profiler Suite v4.6 Brillante, präzise und konsistente Farben Name des Moderators Titel Fiery Workflow Suite

2 Color Profiler Suite v4.6 – Neuerungen Modul Express Profiler Erweiterte Kalibrierungsoptionen im Modul Printer Profiler Unterstützung für iO-Messtisch bei weiteren Messverfahren Neuerungen im Modul Verifier Erweiterte Sprachunterstützung

3 Express Profiler Vereinfachte, optimierte Profilerstellung Erstellen einer Kalibrierungseinstellung mit zugehörigem Ausgabeprofil in nur 5 Schritten Unterstützung für alle Spektralfotometer Automatisch erstellte Vorgabe für Produktivität – Kalibrierungseinstellung + Ausgabeprofil + für ihre Erstellung verwendete Einstellungen

4 Express Profiler – Demo 1. Express Profiler in Fiery Color Profiler Suite starten

5 Express Profiler – Demo 2. Fiery Server wählen und Kalibrierungseinstellung benennen

6 Express Profiler – Demo 3. Auftragseigenschaften festlegen

7 Express Profiler – Demo 4. Fiery Kalibrierungseinstellung erstellen

8 Express Profiler – Demo 5. Ausgabeprofil erstellen

9 Printer Profiler – Neuerungen Hocheffiziente, professionelle Profilerstellung Freie Wahl der Kalibrierungsoptionen bei der Profilerstellung Erstellen einer neuen Kalibrierungseinstellung alternativ zur Neukalibrierung auf der Basis einer vorhandenen Kalibrierungseinstellung

10 Printer Profiler – Kalibrieroptionen Neu erstellen Vorhandene verwenden

11 iO-Messtisch – Neuerungen Unterstützung für Messmodi M1 und M2 nach ISO –Neuester M1-Modus plus iO-Messtisch: Erstellen hochwertiger Profile für Normlicht nach ISO 3664:2009

12 Messmodi nach ISO Messmodi definieren verschiedene Arten zum Messen von Farben auf Substraten mit und ohne optische Aufheller (OA) –M0: „Mit UV-Anteil“ – OA-Effekte nicht unterdrückt –M1: UV-Anteil bei Messung simuliert nach ISO 3664:2009 –M2: „Ohne UV-Anteil“ – OA-Effekte unterdrückt

13 Color Profiler Suite – Verifier 6.1 Unterstützung für neueste Farbvergleichsmodi –Neue IDEAlliance 2013 Kontrollstreifen und Qualitätsreferenzen –Neue FOGRA PSD-Zertifizierung „Side ‑ by ‑ side“-Farbabmusterung Medienrelative Farbabmusterung „Side ‑ by ‑ side“- und medienrelative Farbabmusterung

14 Neue Referenzen auf Basis von M1 Neue M1-Referenzen für Druckmaschinen –IDEAlliance 2013 Qualitätsreferenzen –Zum Bestimmen der Farbpräzision durch den Vergleich mit diesen Referenzen sind auf M1 basierende Profile und Prüfmessungen nötig

15 Zusätzliche Unterstützung für folgende Sprachen –Russisch –Türkisch –Tschechisch –Polnisch –Koreanisch Color Profiler Suite – Weitere Sprachen

16 Version 4.6 – Upgrade/Lizenzieren Bei aktueller SMSA-Vereinbarung für die Color Profiler Suite werden das Upgrade auf Version 4.6 und die Lizenz automatisch heruntergeladen. In einigen Fällen (NFR / Demo) kann die automatische Lizenzierung scheitern. –Updater verweist auf fehlende SMSA-Vereinbarung. –Beziehen Sie in diesem Fall Ihre Lizenz von activation.efi.com/cps. activation.efi.com/cps –Laden Sie Color Profiler Suite v4.6 über Download 4.6 von efi.com/cps herunter, falls Updater die Download-Option nicht anbietet.Download 4.6efi.com/cps

17 Upgrade als Download

18 CPS Demo als Nachfolger von NFR Das NFR-Programm wird nicht fortgeführt. –Aktuelle NFR-Kunden erhalten bis zum Ende ihrer zweijährigen Vertragslaufzeit den notwendigen Support und benötigte Upgrades. Das neue „Demo Room“-Programm umfasst Kits mit 50 % Rabatt auf den Verrechnungspreis. –Kit mit ES-2000 und Kit nur mit SW inbegriffen –Bei Abverkauf von CPS Demo müssen Reseller bei EFI eine SMSA-Verlängerung um 1 Jahr erwerben –Keine Vertragspflicht

19 Weitere Ressourcen OST zu Fiery Color Profiler SuiteOST help.efi.com/cps –Release-Informationen, Installationsanleitungen, Readme-Dateien, „How ‑ To“-Anleitungen Zwei neue Referenzen –IDEAlliance 2013 ReferenzenIDEAlliance 2013 Referenzen –Fogra PSDFogra PSD Technischer Support – (nur in USA)

20 Weitere Ressourcen Weitere Informationen finden Sie auf: efi.com/cpsefi.com/cps –Neue Version herunterladenherunterladen –Für 30-Tage-Test registrieren –Neue Funktionen verwendenNeue Funktionen –Broschüren, Schulungs- und technische Infos abrufen –„How-To“-Anleitungen ladenHow-To –Technischen Support in Anspruch nehmen und im Bereich „User Forums“ Ideen austauschenUser Forums

21 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "Fiery Color Profiler Suite v4.6 Brillante, präzise und konsistente Farben Name des Moderators Titel Fiery Workflow Suite."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen