Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Karl Heinrich Waggerl Hauptschule Wagrain Die Schule für die 10 bis 14-Jährigen aus Wagrain und Kleinarl Eine Schule stellt sich vor:

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Karl Heinrich Waggerl Hauptschule Wagrain Die Schule für die 10 bis 14-Jährigen aus Wagrain und Kleinarl Eine Schule stellt sich vor:"—  Präsentation transkript:

1 Karl Heinrich Waggerl Hauptschule Wagrain Die Schule für die 10 bis 14-Jährigen aus Wagrain und Kleinarl Eine Schule stellt sich vor:

2 Karl Heinrich Waggerl Hauptschule Wagrain 2005/2006 Unsere Schule ist die kleinste Hauptschule des Bezirkes: In 8 Klassen werden 154 Schüler von 20 Lehrern unterrichtet. KlasseKlassenvorstandKnabenMädchenGesamt 1AHOL Hildegard Eder9817 1BHL Robert Schlögel AVtl. Alexandra Weinberger7815 2BHL Rupert Gschwandtl AHOL Christine Pilz BVtl. Sonja Ellmer AHOL Christa Breidler BHOL Michael Scharfetter16723 Gesamt

3 Unsere Stundentafel: Fach1. Kl.2. Kl.3. Kl.4. Kl.Ges. ReligionR22228 DeutschD EnglischE Geografie und WirtschaftskundeGW22127 Geschichte und SozialkundeGS1225 MathematikM Geometrisches ZeichnenGZ22 Biologie und UmweltkundeBU21227 PhysikPH1225 ChemieCH22 MusikerziehungME22116 Bildnerische ErziehungBE22217 Werkerziehung (technisch/textil)WE22217 Ernährung und HaushaltEH114 LeibesübungenLÜ BerufsorientierungBO0, ,532,5120 Karl Heinrich Waggerl Hauptschule 2005/2006

4 Englisch: Besonderer Wert wird auf die Ausbildung dieser Fremdsprache gelegt. In der 3. und 4. Klasse haben die Schüler eine zusätzliche Unterrichtsstunde in dieser Fremdsprache. Dabei werden vorrangig Gesprächssituationen mit Schwerpunkt Tourismus geübt. Deutsch, Englisch und Mathematik: In diesen Fächern werden die Schüler in drei Leistungsgruppen unterrichtet. So können sie in kleineren Gruppen, entsprechend ihren Begabungen gefordert und gefördert werden. Leibesübungen wird wöchentlich eine Doppelstunde gehalten. Die dritte Stunde wird geblockt durchgeführt. (Schilauf, Langlauf, Leichtathletik, Schwimmen, Klettern...) Berufsorientierung: 3. Klasse 2. Semester 1 Stunde 4. Klasse 1. Semester 1 Stunde Karl Heinrich Waggerl Hauptschule Wagrain 2005/2006 Erläuterungen zur Stundentafel

5 Stundenplan 1. Klasse MODIMIDOFR 1. 7:45 – 8:35 DMGWEE 2. 8:40 – 9:30 EDMRD 3. 9:45 – 10:35 MBUEMEM 4. 10:40 – 11:30 GWRDD TEW TXW 5. 11:40 – 12:30 BELÜBUBE TEW TXW 6. 12:35 – 13:25 LÜMEMS 7. 13:30 – 14:20 LÜ 8. 14:20 – 15:10 LÜ 9. 15:15 – 16:05 LÜ Karl Heinrich Waggerl Hauptschule 2005/ wöchentlich geblockt Unterricht in LeistungsgruppenKnaben und Mädchen getrennt Freigegenstand

6 Schulveranstaltungen Karl Heinrich Waggerl Hauptschule 2005/2006 sind Höhepunkte im Schulalltag und sollen Gemeinschaft fördern

7 Schulmeisterschaften (Geländelauf, Schilauf, Langlauf, Kombination, Leichtathletik) Woche mit Native Speakers Weihnachtsfeier Dichterlesungen, Theaterbesuche Veranstaltungen zur Gesundheitserziehung Diavorträge Wandertage Jährlich: Schulveranstaltungen Karl Heinrich Waggerl Hauptschule 2005/2006

8 Englandwoche Wienwoche Veranstaltungen zur Berufsinformation und Berufsorientierung Schulveranstaltungen 2. Klassen: Schitage 3. Klassen: Sportwoche Veranstaltungen zur Berufsinformation und Berufsorientierung 4. Klassen: Karl Heinrich Waggerl Hauptschule 2005/2006

9 Schwerpunkte Englisch Karl Heinrich Waggerl Hauptschule 2005/2006 gewinnt in der Berufswelt immer mehr an Bedeutung und wird auch im Tourismus dringend benötigt.

10 Schwerpunkte Englisch Zusätzlich eine Unterrichtsstunde in der 3. und 4. Klasse. Jedes Jahr eine Woche Unterrichtsstunden mit Native Speakers Englandfahrt in der 4. Klasse Karl Heinrich Waggerl Hauptschule 2005/2006

11 Berufsinformation Schwerpunkte Karl Heinrich Waggerl Hauptschule 2005/2006 Am Ende der 4. Klasse müssen die Schüler mit ihren Eltern eine schwierige Entscheidung treffen. Welchen Beruf soll ich (mein Kind) ergreifen. Welche Ausbildungsart ist besser geeignet? Schule oder Lehre?

12 Berufsinformation Schwerpunkte Karl Heinrich Waggerl Hauptschule 2005/2006 Berufsorientierung in der 3. und 4. Klasse Besuch der BIM Besuch des BIZ Seminar: Lehre oder Schule Seminar: Wie bewerbe ich mich richtig Freiwilliger Eignungstest Unverbindliche Übung: Berufs- und Schulerkundung Besuch von weiterführenden Schulen und Betrieben der Umgebung Ehemalige Schüler berichten über ihre Schule (Abendveranstaltungen)

13 Schwerpunkte Karl Heinrich Waggerl Hauptschule 2005/2006 EDV EDV Kenntnisse werden heute in fast allen Berufsfeldern vorausgesetzt.

14 Schwerpunkte Karl Heinrich Waggerl Hauptschule 2005/2006 EDV In den 4 Jahren Hauptschule haben die Schüler die Möglichkeit das Maschinschreiben zu erlernen und den Europäischen Computerführerschein (ECDL) zu erwerben. Der Europäische Computerführerschein ist eine standardisierte Ausbildung und vermittelt grundlegende Kenntnisse in 7 Modulen: 1.Grundlagen der Informationstechnik 2.Computerbenutzung und Betriebssystemfunktionen (Windows) 3.Textverarbeitung (Word) 4.Tabellenkalkulation (Excel) 5.Datenbanken (Access) 6.Präsentation (Powerpoint) 7.Informations- und und Kommunikationsnetze (Internet)

15 Schwerpunkte Karl Heinrich Waggerl Hauptschule 2005/2006 EDV 1.Klasse: 2 Wst.: Maschinschreiben 2.Klasse: 2 Wst.: Festigung des Maschinschreibens 1 Modul 3.Klasse: 2 Wst.: 3 Module 4.Klasse: 2 Wst.: 3 Module

16 Und nach der Hauptschule stehen alle Wege offen: Karl Heinrich Waggerl Hauptschule 2005/2006 HS PTS Polytechnische Schule Lehre BMS - Berufsbildenden mittlere Schulen 3 – 4 Jahre Handelsschule, verschiedene Fachschulen Tourismusschule, Elisabethinum, AHS – Allgemeinbildende höhere Schulen 4 Jahre Abschluss mit Matura z. B.: musischer Zweig, naturwissenschaftlicher Zweig BHS – Berufsbildende höhere Schulen 5 Jahre, Abschluss mit Matura HAK, HTL, Tourismusschule, BAKiPäd, Elisabethinum

17 Für weitere Informationen steht Ihnen die Direktion und die Kollegen gerne zur Verfügung Tel: FAX: Mail: Karl Heinrich Waggerl Hauptschule 2005/2006


Herunterladen ppt "Karl Heinrich Waggerl Hauptschule Wagrain Die Schule für die 10 bis 14-Jährigen aus Wagrain und Kleinarl Eine Schule stellt sich vor:"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen