Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Produktions- und Logistikmanagement Institut für Produktions- u. Logistikmanagement Univ.-Prof. Dr. Günther Zäpfel MZ 4. Stock Trakt B

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Produktions- und Logistikmanagement Institut für Produktions- u. Logistikmanagement Univ.-Prof. Dr. Günther Zäpfel MZ 4. Stock Trakt B"—  Präsentation transkript:

1 Produktions- und Logistikmanagement Institut für Produktions- u. Logistikmanagement Univ.-Prof. Dr. Günther Zäpfel MZ 4. Stock Trakt B LVA-Überblick LVA-Inhalte Jobs

2 Produktions- und Logistikmanagement LVA-Überblick BKoperatives PLM (2h) BKstrategisch-taktisches PLM (2h) zusätzlich zu LVAs des Schwerpunktfaches: BK/SESupply Chain Management(2h) IKLogistikplanung(2h) SEProjektseminar(4h) Spezialisierungsfach (16 h) Schwerpunktfach (8h) LVA-Angebot Ablauf Anmeldung DA/BA Interessen IKTransportlogistik (TUL)(2h) IKoperatives PLM (1h) IKstrategisch-taktisches PLM (1h) Diplomstudium (alter Studienplan) + Zusatzaufgabe (+ 1 ECTS) Abschluss: arithm. Mittel der LVAs

3 Produktions- und Logistikmanagement LVA-Überblick BKoperatives PLM (2h) BKstrategisch-taktisches PLM (2h) zusätzlich zu LVAs des Schwerpunktfaches: IK Logistikplanung (2h) Spezialisierungsfach (16 h) Schwerpunktfach (10 h) LVA-Angebot Ablauf Anmeldung DA/BA Interessen IKTransportlogistik (TUL)(2h) IKoperatives PLM (1h) IKstrategisch-taktisches PLM (1h) Diplomstudium (neuer Studienplan) BK/SESupply Chain Management(2h) SEProjektseminar (4h) Abschluss: schriftl. Fachprüfung + arithm. Mittel der LVAs

4 Produktions- und Logistikmanagement LVA-Überblick BKoperatives PLM (2h) BKstrategisch-taktisches PLM (2h) SESupply Chain Management(2h) Schwerpunktfach (10h) LVA-Angebot Ablauf Anmeldung DA/BA Interessen IKTransportlogistik (TUL)(2h) IKoperatives PLM (1h) IKstrategisch-taktisches PLM (1h) Bachelorstudium Die Bachelorarbeit kann im Rahmen des Seminars Supply Chain Management geschrieben werden. Abschluss: schriftl. Fachprüfung + arithm. Mittel der LVAs

5 Produktions- und Logistikmanagement KS Projekt(4) KS/SE SCM(2) IK LogPl(2) IK OPLM(1) IK STPLM(1) IK TL(2) LVA-Überblick LVA-Angebot Ablauf Anmeldung DA/BA Interessen BK OPLM(2) BK STPLM(2) SS WS SS WS beide Kurse sind Einstiegskurse Voraussetzungen: Allg. Voraussetzungen für SBWL + IK PL (max. 180 Studenten) Voraussetzungen: BK OPLM + BK STPLM + erster Abschnitt Voraussetzungen: IKs OP+ST+TL (max Studenten) Voraussetzungen: KS/SE SCM + IK LogPl

6 Produktions- und Logistikmanagement LVA-Überblick LVA-Angebot Ablauf Anmeldung DA/BA Interessen Anmeldung SS 2010: KUSSS: BK OPLM: (Einstiegskurs) Basiskurs operatives PLM Beginn: Anfang März 2010 (max. 180 Studenten) BK STPLM: (Einstiegskurs) Basiskurs strategisches/taktisches PLM Beginn: Anfang März 2010 (max. 180 Studenten) Anwesenheitspflicht beim ersten Termin

7 Produktions- und Logistikmanagement Hauptsächlich von den StudentInnen selbst gewählte Themen Praxisorientierung Diplomarbeiten Bachelorarbeiten vorgegebene Themen im Rahmen des Seminars Supply Chain Management LVA-Überblick LVA-Angebot Ablauf Anmeldung DA/BA Interessen Diplomandenseminar

8 Produktions- und Logistikmanagement LVA-Überblick LVA-Angebot Ablauf Anmeldung DA/BA Interessen Allgemeine Interessen und Voraussetzungen Freude am Umgang mit Zahlen Mathematisches Denken EDV-Kenntnisse (Excel)

9 Produktions- und Logistikmanagement LVA-Überblick LVA-Inhalte BK OPLM IK OPLM BK STPLM IK STPLM IK TL KS/SE SCM IK Log.Pl. KS Projektse. Kurs und Intensivierungskurs OPLM Absatzprognosen Aggregierte Planung (MRP II, ERP) Produktionsprogrammplanung Materialbedarfsplanung Ablaufplanung Konzepte des PLM (JIT, JIS, ECR,...) operatives Produktions- und Logistikmanagement

10 Produktions- und Logistikmanagement LVA-Überblick LVA-Inhalte BK OPLM IK OPLM BK STPLM IK STPLM IK TL KS/SE SCM IK Log.Pl. KS Projektse. Unternehmensstrategien (allgem.) Portfoliotechnik Standortentscheidungen Leistungstiefe innerbetriebliche Logistikstruktur Logistikkettenmanagement (Supply Chain Management) Kurs und Intensivierungskurs STPLM strategisch-taktisches Produktions- und Logistikmanagement

11 Produktions- und Logistikmanagement LVA-Überblick LVA-Inhalte BK OPLM IK OPLM BK STPLM IK STPLM IK TL KS/SE SCM IK Log.Pl. KS Projektse. Transportmodi Sammelgutverkehr Hub & Spoke Tourenplanung Warehousing Lineare Optimierung Mathematische Modellformulierung Lösungen mittels Software Intensivierungskurs Transportlogistik

12 Produktions- und Logistikmanagement LVA-Überblick LVA-Inhalte BK OPLM IK OPLM BK STPLM IK STPLM IK TL KS/SE SCM IK Log.Pl. KS Projektse. Kurs/SE Supply Chain Management Planungsprobleme in Logistikketten Planspiele und Kurzreferate SCM-Software (SAP, Axxom) Projektseminar Aufbereitung und Lösung von Praxisproblemen Methodische Aufarbeitung Fallstudien, Rechenbeispiele Intensivierungskurs Logistikplanung

13 Produktions- und Logistikmanagement LVA-Überblick LVA-Inhalte Jobs Sehr hohe Nachfrage nach Absolventen Einsatzbereiche: Produktionsmanagement Handel Transportwirtschaft Consulting

14 Produktions- und Logistikmanagement Institut für Produktions- u. Logistikmanagement Univ.-Prof. Dr. Günther Zäpfel MZ 4. Stock Trakt B LVA-Überblick LVA-Inhalte Jobs


Herunterladen ppt "Produktions- und Logistikmanagement Institut für Produktions- u. Logistikmanagement Univ.-Prof. Dr. Günther Zäpfel MZ 4. Stock Trakt B"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen