Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Ab dem Wintersemester 2011 bietet die Universität Wien als einziger österreichischer Standort einen interdisziplinären Master-Studiengang Austrian Studies.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Ab dem Wintersemester 2011 bietet die Universität Wien als einziger österreichischer Standort einen interdisziplinären Master-Studiengang Austrian Studies."—  Präsentation transkript:

1

2 Ab dem Wintersemester 2011 bietet die Universität Wien als einziger österreichischer Standort einen interdisziplinären Master-Studiengang Austrian Studies – Cultures, Literatures, Languages (Österreichstudien – Kulturen, Literaturen, Sprachen) an. Der Studiengang ist für AbsolventInnen in- und ausländischer philologischer, kulturwissenschaftlicher und historischer Bachelor- Studien zugänglich. Mit Austrian Studies bündelt die Universität Wien ihre seit langem gepflegten Kompetenzen auf dem breiten Gebiet der Österreich-Studien. Ausgehend von der Deutschen Philologie enthält das Studium Module bzw. einzelne Lehrveranstaltungen aus den Bereichen der Geschichte, der Politikwissenschaft, anderer zentraleuropäischer Philologien sowie anderer kulturwissenschaftlicher Fächer. Ziel des Masterstudiums ist, vertiefte Kenntnisse der österreichischen Geschichte, Literatur, Sprache und Kultur im europäischen Kontext, Reflexionsfähigkeit hinsichtlich ideeller Mythenbildungen, historischer Identitätskonstrukte, politischer und publizistischer Diskursivierungen des Nationalen sowie vergleichende Grundkenntnisse mindestens einer zentral- oder osteuropäischen Sprache und Kultur zu vermitteln. Besonderes Gewicht wird auf die Praxisnähe des Studienganges gelegt; ein Inlands- und ein Auslandspraktikum sind integrale Bestandteile des Studiums. AbsolventInnen erwerben damit neben Fach- auch Schlüsselkompetenzen, die sie für Berufsziele im akademischen Bereich sowie in Institutionen des literarischen und kulturellen Lebens sowie im Tätigkeitsfeld der Auslandskultur qualifizieren. Als 4-semestriges Lehrprogramm umfasst der StudiengangAustrian Studies 120 EC-Punkte und schließt mit einer Master Thesis und dem Grad M.A. ab. Einzelne Module sind Sprache(n) und Literatur in Österreich, Österreichischer Kulturgeschichte, Praxisfelder wie Deutsch als Fremdsprache/Zweitsprache und Editions- und Archivwissenschaft; ein eigenes Modul gilt dem Erwerb von sprachlichen und kulturgeschichtlichen Grundkenntnissen in den Bereichen von wahlweise Ungarisch, Tschechisch, Slowakisch, Bosnisch/Kroatisch/Serbisch und Polnisch.

3

4

5

6

7 Neue LV ab WS 2011/12: Österreichische Literaturgeschichte – mit allfälligen Schwerpunkten bzw. paradigmatischen Perioden Sprache in Österreich: 1st. Vorlesung und 1st. Konversatorium (entweder hintereinander oder wöchentlich alternativ) VO entspricht einer VO des allgemeinen Lehrangebots.

8 Neue LV ab WS 2011/12: VO Österreichische Kulturgeschichte – als ÜberblicksLV gedacht, mit allfälligen Schwerpunkten bzw. paradigmatischen Perioden SE Theorie/Österreichbegriff: Diese LV soll Österreichdiskurse thematisieren (politisch, kulturgeschichtlich, literarisch), auf Ideologisierungen des Österreichischen fokussieren und die Tradition kritischer Infragestellungen nationaler Repräsentationen berücksichtigen (paradigmatisch: z.B. Volksstück von Nestroy bis Turrini etc.) KO entspricht einem KO NdL im Masterstudium Deutsche Philologie.

9

10 1) Inlandspraktikum: Ihre Mitwirkung zugesagt haben: Öst. Literaturarchiv/NB; Alte Schmiede; Literaturhaus; Öst. Gesellschaft für Literatur; Städtische Büchereien; Wienbibliothek; Volkstheater Wien (auf Antrag) 2) Auslandspraktikum: 120 Wochenstunden an einer ausländischen Kulturinstitution. - Österreichbibliotheken: verschiedene Bereiterklärungen - CEPUS-Programm: Zusammenarbeit geplant - Unterstützung durch das BMWF: Inaussichtstellung der Finanzierung von Praxisplätzen pro Studienjahr zu 900,-- (500,-- Stipendium, 350,-- Reisekosten und Versicherung); Vergabe nach Auswahlverfahren - Abwicklung: Dekan Römer hat am eine administrative Unterstützung im Ausmaß von 10 Wochenstunden in Aussicht gestellt.


Herunterladen ppt "Ab dem Wintersemester 2011 bietet die Universität Wien als einziger österreichischer Standort einen interdisziplinären Master-Studiengang Austrian Studies."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen