Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Vorstellung des Projekts Anforderungen Prinzipieller Programmablauf (Struktogramm) Layout Steuerplatine Schaltplan Board Realisierte Lösung Verbesserungen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Vorstellung des Projekts Anforderungen Prinzipieller Programmablauf (Struktogramm) Layout Steuerplatine Schaltplan Board Realisierte Lösung Verbesserungen."—  Präsentation transkript:

1

2 Vorstellung des Projekts Anforderungen Prinzipieller Programmablauf (Struktogramm) Layout Steuerplatine Schaltplan Board Realisierte Lösung Verbesserungen Demonstration Michael Schilling, Rainer Zordick FT72

3 Drehzahlband zeigt dem Fahrer den aktuellen Drehzahlbereich Abschätzen der momentanen Motorbelastung und des Restpotentials Bessere Lesbarkeit als analoge Anzeige mit Skala Schaltblitz im Programm frei einstellbar auf gewünschte Drehzahl Michael Schilling, Rainer Zordick FT73 Beispiel eines Cockpits mit Drehzahlband

4 12V Bordspannung (Funktion muss auch bei schwacher Batterie gewährleistet sein!) 12V Rechteck Drehzahlsignal vom Steuergerät Anschluss vorläufig an alte Euro_535 Karte Drehzahlanzeige im Bereich von /min Für Laboraufbau Anschluss für Funktionsgenerator 2 Platinen Layout aus Einbaugründen Michael Schilling, Rainer Zordick FT74

5 Michael Schilling, Rainer Zordick FT75

6 Michael Schilling, Rainer Zordick FT76

7 Michael Schilling, Rainer Zordick FT77

8 Volkscontroller2-Platine verwenden Mehr LEDs verwenden für größeren Drehzahlbereich Schaltblitz mit Motorkennfeld abstimmen Schutz vor Umwelteinflüssen (Gehäuse) zwei separate Eingänge, einmal für Funktionsgenerator (8V PP ) und einmal für Steuergerät (12V PP ) Michael Schilling, Rainer Zordick FT78

9


Herunterladen ppt "Vorstellung des Projekts Anforderungen Prinzipieller Programmablauf (Struktogramm) Layout Steuerplatine Schaltplan Board Realisierte Lösung Verbesserungen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen