Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Seite 1 Prof. J. WALTER Kurstitel Stand: Januar 2000 mc Bild 2.1. Logisches Symbol für D-Kippglied und Fotografie.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Seite 1 Prof. J. WALTER Kurstitel Stand: Januar 2000 mc Bild 2.1. Logisches Symbol für D-Kippglied und Fotografie."—  Präsentation transkript:

1 Seite 1 Prof. J. WALTER Kurstitel Stand: Januar 2000 mc Bild 2.1. Logisches Symbol für D-Kippglied und Fotografie

2 Seite 2 Prof. J. WALTER Kurstitel Stand: Januar 2000 mc Tabelle 2.1. Wahrheitstabelle D-Flip-Flop

3 Seite 3 Prof. J. WALTER Kurstitel Stand: Januar 2000 mc Bild 2.2. Impulsdiagramm für D-Flip-Flop (Funktion)

4 Seite 4 Prof. J. WALTER Kurstitel Stand: Januar 2000 mc Bild 2.3. Verfeinertes Impulsdiagramm Timing- für Clock von D-Flip-Flop

5 Seite 5 Prof. J. WALTER Kurstitel Stand: Januar 2000 mc Tabelle 2.2. Erklärung der Abkürzungen für Timing D-Flip-Flop

6 Seite 6 Prof. J. WALTER Kurstitel Stand: Januar 2000 mc Bild 2.4. Verfeinertes Impulsdiagramm für Setzen - Rücksetzen - Ausgang Q

7 Seite 7 Prof. J. WALTER Kurstitel Stand: Januar 2000 mc Bild 2.5. Verfeinertes Impulsdiagramm für Daten - Clock

8 Seite 8 Prof. J. WALTER Kurstitel Stand: Januar 2000 mc Tabelle 2.3. FACT Logikbausteine ( aus Datenbuch für FACT- Bausteine)

9 Seite 9 Prof. J. WALTER Kurstitel Stand: Januar 2000 mc Bild 2.6. Logisches Diagramm für 3-State-Ausgang und Fotografie

10 Seite 10 Prof. J. WALTER Kurstitel Stand: Januar 2000 mc Bild 2.7. Logisches Diagramm für ein 3-State-Register

11 Seite 11 Prof. J. WALTER Kurstitel Stand: Januar 2000 mc Tabelle 2.4. Wahrheitstabelle für 3-State-Register

12 Seite 12 Prof. J. WALTER Kurstitel Stand: Januar 2000 mc Bild 2.8. Interner Aufbau des 3-State-Register 74F374

13 Seite 13 Prof. J. WALTER Kurstitel Stand: Januar 2000 mc Bild 2.9. Logisches Symbol für das 3-State-Register und Fotografie

14 Seite 14 Prof. J. WALTER Kurstitel Stand: Januar 2000 mc Tabelle 2.6. Wahrheitstafel für Register

15 Seite 15 Prof. J. WALTER Kurstitel Stand: Januar 2000 mc Bild Logisches Symbol für das 3-State-Latch und Fotografie

16 Seite 16 Prof. J. WALTER Kurstitel Stand: Januar 2000 mc Tabelle 2.7. Wahrheitstafel Latch

17 Seite 17 Prof. J. WALTER Kurstitel Stand: Januar 2000 mc Bild Blockbild für einfache Datenübergabe von System 1 zu System 2

18 Seite 18 Prof. J. WALTER Kurstitel Stand: Januar 2000 mc Tabelle 2.8. Datenübergabe

19 Seite 19 Prof. J. WALTER Kurstitel Stand: Januar 2000 mc Bild Blockbild für bidirektionale Datenübergabe von System 1 zu System 2

20 Seite 20 Prof. J. WALTER Kurstitel Stand: Januar 2000 mc Bild Logisches Symbol eines 1 aus 4 Decoders und Fotografie

21 Seite 21 Prof. J. WALTER Kurstitel Stand: Januar 2000 mc Tabelle 2.9. Pin Namen PinBedeutung A0,A1Adress Inputs /EEnable Inputs /O0,/O1,/O2,/O3Outputs

22 Seite 22 Prof. J. WALTER Kurstitel Stand: Januar 2000 mc Tabelle Wahrheitstabelle für einen Adressdecoder(Baustein 74LS139)

23 Seite 23 Prof. J. WALTER Kurstitel Stand: Januar 2000 mc Bild Blockschaltbild- Bussysteme für System

24 Seite 24 Prof. J. WALTER Kurstitel Stand: Januar 2000 mc Bild Aufbau der EURO_535-Platine

25 Seite 25 Prof. J. WALTER Kurstitel Stand: Januar 2000 mc Bild Ablauf der zeitgemultiplexten Adress-Daten-Zustände

26 Seite 26 Prof. J. WALTER Kurstitel Stand: Januar 2000 mc Bild x4 Multiplexer und Fotografie

27 Seite 27 Prof. J. WALTER Kurstitel Stand: Januar 2000 mc Tabelle Wahrheitstabelle Multiplexer

28 Seite 28 Prof. J. WALTER Kurstitel Stand: Januar 2000 mc Bild 2.18 Schaltplan EURO_535 Teil 1 Blatt dient als Platzhalter

29 Seite 29 Prof. J. WALTER Kurstitel Stand: Januar 2000 mc Bild Schaltplan EURO_535 V2.0 Teil 2 Blatt dient als Platzhalter


Herunterladen ppt "Seite 1 Prof. J. WALTER Kurstitel Stand: Januar 2000 mc Bild 2.1. Logisches Symbol für D-Kippglied und Fotografie."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen