Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Konkrete oder visuelle Poesie. Warum? Die Sprache ist nicht da, um eine Geschichte zu erzählen, sondern die Sprache ist das Gedicht. Es gibt kein Gedicht.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Konkrete oder visuelle Poesie. Warum? Die Sprache ist nicht da, um eine Geschichte zu erzählen, sondern die Sprache ist das Gedicht. Es gibt kein Gedicht."—  Präsentation transkript:

1 konkrete oder visuelle Poesie

2 Warum? Die Sprache ist nicht da, um eine Geschichte zu erzählen, sondern die Sprache ist das Gedicht. Es gibt kein Gedicht über Sie ist visuell; wie die Wörter auf der Seite liegen ist wichtig.

3 von Reinhard Döhl

4

5 von Eugen Gomringer

6 von Timm Ulrichs

7 von Christian Morgenstern

8 kein fehler im system kein efhler im system kein ehfler im system kein ehlfer im system kein ehlefr im system kein ehlerf im system kein ehleri fm system kein ehleri mf system kein ehleri ms fystem kein ehleri ms yfstem kein ehleri ms ysftem kein ehleri ms ystfem kein ehleri ms ystefm kein ehleri ms ystemf fkei nehler im system kfei nehler im system kefi nehler im system keif nehler im system kein fehler im system kein fehler im system kein fehler imt sysem kein fehler itm sysem kein fehler tmi sysem kein fehler tim sysem kein fehler mti sysem kein fehler mit sysem kein system im fehler kein system mir fehle keiner fehl im system keim in systemfehler sein kystem im fehler ein fehkler im system seine kehl im fyrsten ein symfehler im sekt kein symmet is fehler sey festh kleinr mime von Eugen Gomringer

9 von Ernst Jandl

10 Die Trichter Zwei Trichter wandeln durch die Nacht. Durch ihres Rumpfes verengten Schacht fließt weißes Mondlicht still und heiter auf ihrem Waldweg u. s. w. von Christian Morgenstern


Herunterladen ppt "Konkrete oder visuelle Poesie. Warum? Die Sprache ist nicht da, um eine Geschichte zu erzählen, sondern die Sprache ist das Gedicht. Es gibt kein Gedicht."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen