Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Orientierungslauf Ausbildung für Übungsleiterassistenten des Bayerischen Turnverbandes Kurzeinführung in den Turnhallen-OL © Thomas Döhler, LFA OL Bayern.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Orientierungslauf Ausbildung für Übungsleiterassistenten des Bayerischen Turnverbandes Kurzeinführung in den Turnhallen-OL © Thomas Döhler, LFA OL Bayern."—  Präsentation transkript:

1 Orientierungslauf Ausbildung für Übungsleiterassistenten des Bayerischen Turnverbandes Kurzeinführung in den Turnhallen-OL © Thomas Döhler, LFA OL Bayern

2 OL in der Turnhalle Was ist OL ? Orientierungslauf, kurz OL, ist eine Sportart, bei der man sich mit Hilfe einer Karte im Gelände bewegt. Ziel ist es, eine vorgegebene Bahn in möglichst kurzer Zeit zu laufen.

3 OL in der Turnhalle Alternative zum Gelände OL geht aber auch in der Turnhalle ! Vorteile Keine aufwändige Geländeaufnahme Einfache Schwarz-Weiß-Karte Für Anfänger optimal, da überschaubare Fläche Es kann sich niemand verlaufen

4 OL in der Turnhalle Schema einer Turnhalle Bänke Hocker Matten Bälle Objekte an den Wänden nicht vergessen. Stangen, Tore, usw.

5 OL in der Turnhalle Lauf mit Rechenaufgaben System: An den Posten liegt die Fortsetzung einer Rechen- aufgabe, welche mit einer Zahl auf der Karte beginnt. Beispiel: Start: 3 (steht auf der Karte) Posten: +2 (1) x3 (2) –5 (3) +2 (4) Ziel

6 Turnhallen-OL mit Rechenaufgabe 1 (+2) 3 2 (x3) 3 (-5) 4 (+2) Ergebnis =12

7 OL in der Turnhalle Lauf gegeneinander Zwei Läufer starten gemeinsam gegenläufig. Läufer A setzt die Posten 1 und 2 und sammelt die Posten 3 und 4 auf seiner Karte ein. Läufer B hat die selbe Runde, nur in anderer Richtung. Er setzt also Posten 4 und 3 von Läufer A und sammelt die von Läufer A gesetzten Posten 2 und 1 ein.

8 OL in der Turnhalle Turnhallen-OL mit Rechenaufgabe 1 oder 4 2 oder 3 4 oder 1 3 oder 2

9 OL in der Turnhalle Gedächtnis - OL Die beiden vorherigen Beispiele werden so durchgeführt, dass die Läufer die Karten nicht mitnehmen dürfen, sondern sich die OL-Bahn am Start einprägen müssen. Vergisst man einen Posten, muss man wieder am Start beginnen.


Herunterladen ppt "Orientierungslauf Ausbildung für Übungsleiterassistenten des Bayerischen Turnverbandes Kurzeinführung in den Turnhallen-OL © Thomas Döhler, LFA OL Bayern."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen