Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Du bist die Quelle. Ich schlepp mich durch die Tage, bin ausgebrannt und leer. Und in mir brennt die Frage: Wo krieg ich Wasser her? Mein Leben eine Wüste,

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Du bist die Quelle. Ich schlepp mich durch die Tage, bin ausgebrannt und leer. Und in mir brennt die Frage: Wo krieg ich Wasser her? Mein Leben eine Wüste,"—  Präsentation transkript:

1 Du bist die Quelle

2 Ich schlepp mich durch die Tage, bin ausgebrannt und leer. Und in mir brennt die Frage: Wo krieg ich Wasser her? Mein Leben eine Wüste, mein Weg verläuft im Kreis. Allein würd ich verdursten doch ich weiß: Du bist die Quelle, die meine Sehnsucht stillen kann. Du bist die Quelle, fang in mir an. 2x

3 Die lange weite Reise war ohne dich geplant. Ich fand mich ziemlich weise, doch hab ich nicht geahnt: Wer ohne Vorrat loszieht, der schafft es nicht sehr weit. jetzt sitz ich hier und meine Seele schreit: Du bist die Quelle, die meine Sehnsucht stillen kann. Du bist die Quelle, fang in mir an. 2x

4 Quelle des Lebens, die allezeit fließt, die täglich genug für mich hat. Quelle des Lebens. Wer davon genießt, den machst du stark und satt. Du bist die Quelle, die meine Sehnsucht stillen kann. Du bist die Quelle, fang in mir an. 2x

5


Herunterladen ppt "Du bist die Quelle. Ich schlepp mich durch die Tage, bin ausgebrannt und leer. Und in mir brennt die Frage: Wo krieg ich Wasser her? Mein Leben eine Wüste,"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen