Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 Messung der Geschwindigkeit. 2 Inhalt Definition der Geschwindigkeit Messung der –Lichtgeschwindigkeit –Schallgeschwindigkeit –Geschwindigkeit eines.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 Messung der Geschwindigkeit. 2 Inhalt Definition der Geschwindigkeit Messung der –Lichtgeschwindigkeit –Schallgeschwindigkeit –Geschwindigkeit eines."—  Präsentation transkript:

1 1 Messung der Geschwindigkeit

2 2 Inhalt Definition der Geschwindigkeit Messung der –Lichtgeschwindigkeit –Schallgeschwindigkeit –Geschwindigkeit eines Geschosses

3 3 FormelEinheitAnmerkung m/s Konstante Geschwindigkeit ts Zeit sm In der Zeit t zurückgelegter Weg Geschwindigkeit

4 4 mAbstand vom Start zum Ziel sZeitdifferenz m/sGeschwindigkeit Messung der Geschwindigkeit Geschwindigkeit = Weg/Zeit Start Ziel 2

5 5 Versuch zur Messung der Licht Geschwindigkeit 1.Licht eines Lasers wird mit Hilfe eines Polarisators vertikal polarisiert und trifft auf eine Pockelszelle, einem elektrisch sehr schnell schaltbaren Polarisator, der für vertikal polarisiertes Licht undurchlässig ist 2.Mit einem elektrischen Impuls wird die Pockelszelle für 5 ns (5·10 -9 s) auf Durchlass geschaltet, gleichzeitig startet die Zeitmessung im Oszilloskop 3.Das 5 ns lange Wellenpaket trifft auf einen halbdurchlässigen Spiegel, der einen Teil des Lichts reflektiert und in einen Photomultiplier lenkt, der bei Ankunft des Lichts ein elektrisches Signal zum Oszilloskop sendet: Die erste Zeitmarke. 4.Licht, das durch den halbdurchlässigen Spiegel tritt, läuft zu einem Spiegel in 7,5 m Entfernung, dort wird es in Richtung Multiplier reflektiert. Bei Ankunft sendet der Multiplier das zweite Signal zum Oszilloskop: Die zweite Zeitmarke. 5.Die Differenz zwischen den Zeiten beider Marken ist die Zeit, die das Licht für 15 m Weg in Luft benötigt 6.Nach 1/1000 Sekunde wird ein neuer Puls gestartet, die Vorgänge in 2. bis 4. wiederholen sich, so dass auf dem Oszilloskop ein feststehendes Bild der Zeitmarken erscheint.

6 6 Laser Photomultiplier PolarisationsfilterPockelszelle Halbdurchlässiger Spiegel 7,50 m Spiegel Zeit 50 ns Intensität am Photomultiplier

7 7 Die Lichtgeschwindigkeit: Eine Naturkonstante Höchste Geschwindigkeit Ausbreitungsgeschwindigkeit elektromagnetischer Wellen Betrag c = m/s Verändert sich nicht beim Übergang auf relativ zueinander bewegte Koordinatensysteme: Thema der Speziellen Relativitätstheorie Geschwindigkeit der Photonen Massen nehmen bei Annäherung an die Lichtgeschwindigkeit um den Faktor 1/ Wurzel(1-v 2 /c 2 ) zu

8 8 Weitere Versuche zur Messung der Geschwindigkeit Geschoss - Geschwindigkeit Versuch: Schallgeschwindigkeit

9 9 Zusammenfassung Die Geschwindigkeit ist ein Quotient, –Zähler: Weg, –Nenner: Zeit Die Lichtgeschwindigkeit ist die Ausbreitungsgeschwindigkeit elektromagnetischer Wellen bzw. Photonen im Vakuum –Höchste Geschwindigkeit, c = 3 · 10 8 m/s –Nicht erreichbar mit Masse tragenden Teilchen

10 10 Laser Photomultiplier PolarisationsfilterPockelszelle Halbdurchlässiger Spiegel 7,50 m Spiegel Zeit 50 ns Intensität am Photomultiplier finis


Herunterladen ppt "1 Messung der Geschwindigkeit. 2 Inhalt Definition der Geschwindigkeit Messung der –Lichtgeschwindigkeit –Schallgeschwindigkeit –Geschwindigkeit eines."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen