Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

mathe online und Medienvielfalt im Mathematikunterricht

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "mathe online und Medienvielfalt im Mathematikunterricht"—  Präsentation transkript:

1 mathe online und Medienvielfalt im Mathematikunterricht
Franz Embacher Fakultät für Physik der Universität Wien Vortrag auf der AG-Tagung Mathematik St. Pölten, Bildungshaus Hippolyt, 23. Oktober 2008

2 Inhalt Einstieg: Die Graphen von x  a sin(b x + c) Zwei Konzepte
mathe online Medienvielfalts-Initiative Das Konzept der Lernpfade Beispiele Ausblick

3 Zwei Konzepte Graphen von x  a sin(b x + c) (Excel)
Interaktive Visualisierungen + Hintergrundtexte, Tests,... Lernpfade

4 mathe online – ursprüngliches Konzept
„Vorgefertigte“ Materialien: Galerie (http://www.mathe-online.at/galerie/) Mathematische Hintergründe (http://www.mathe-online.at/mathint/) Interaktive Tests (http://www.mathe-online.at/tests/) Lexikon, Video-Clips, Tools,... Die Ideen dahinter: Grafik  interaktive Grafik, Informationsressourcen Umgang mit Texten erleichtern, Selbstüberprüfung, Querverbindungen herstellen,... Organisation des Unterrichts  LehrerIn

5 mathe online – Lernpfade
Aber: Ein Mittel Organisation von Lernprozessen fehlte!  Idee: Lernpfade Lernpfad = Abfolge von Lernschritten (Arbeitsaufträge, Hinweise zu digitalen Ressourcen,...) Tool zum Erstellen von Lernpfaden, in didaktischer und technischer Hinsicht offen, steht allen NutzerInnen zur Verfügung (inklusive „Lerntagebücher“ und Foren) Sammlung von Lernpfaden (derzeit etwa 50 Lernpfade zu den verschiedensten Themen, erprobt in einigen Projekten)

6 Werkzeuge, Medien und Lernkultur
Verschiedene Ansätze mathe online ACDCA GeoGebra Gemeinsame Initiative „Medienvielfaltsprojekt“ Medienvielfalt im Mathematikunterricht  14 Lernpfade Kooperation „internationales Medienvielfaltsprojekt“ Pentagramm-Gruppe (BRD)  Wiki-basierte Lernpfade

7 Lernpfade Das Konzept der Lernpfade: Begleitend:
Organisation von Lernprozessen, „projektartige" Unterrichtsphase von einigen Stunden (maximal Wochen) Arbeitsaufträge, didaktisch sinnvoller Einsatz von Werkzeugen und vorgefertigten Materialien ermöglichen schülerInnenzentrierte Lernformen, entdeckendes Lernen, eigenverantwortliches Arbeiten alleine und im Team Begleitend: methodisch-didaktische Vorschläge für LehrerInnen („didaktische Kommentare“) Umfangreiche Praxistests und Evaluationen im Rahmen des Medienvielfaltsprojekts

8 Lernpfade Beispiele: mathe online-Lernpfad  Von Termen, Klammern und Brüchen Medienvielfalts-Lernpfad  Beschreibende Statistik mathe online-Lernpfad  Die harmonische Schwingung

9 Ausblick Im (gegenwärtig laufenden) „internationalen Medienvielfaltsprojekt“ wird der Schwerpunkt gelegt auf: Thematische Längsschnitte von der 1. bis zur 8. Klasse exaktifizierende Phase des Mathematiklernens Lernpfade für Schnittstellen (Volksschule – Sek 1, Sek 1 – Sek 2, Sek 2 – Uni)

10 ... für Ihre Aufmerksamkeit!
Danke... ... für Ihre Aufmerksamkeit! Diese Präsentation finden Sie am WWW unter


Herunterladen ppt "mathe online und Medienvielfalt im Mathematikunterricht"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen