Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Freiwillige Feuerwehr Middels GrundlehrgangGesamtlernziel: Sinn und Zweck der Dienstvorschriften 3 wiedergeben und Löscheinsätze gemäß dieser Vorschriften.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Freiwillige Feuerwehr Middels GrundlehrgangGesamtlernziel: Sinn und Zweck der Dienstvorschriften 3 wiedergeben und Löscheinsätze gemäß dieser Vorschriften."—  Präsentation transkript:

1

2 Freiwillige Feuerwehr Middels GrundlehrgangGesamtlernziel: Sinn und Zweck der Dienstvorschriften 3 wiedergeben und Löscheinsätze gemäß dieser Vorschriften durchführen können wiedergeben und Löscheinsätze gemäß dieser Vorschriften durchführen können Gliederung des selbstständigen Trupps Ausbildungsunterlagen Jugendfeuerwehr

3 Freiwillige Feuerwehr Middels GrundlehrgangGesamtlernziel: Sinn und Zweck der Dienstvorschriften 3 wiedergeben und Löscheinsätze gemäß dieser Vorschriften durchführen können wiedergeben und Löscheinsätze gemäß dieser Vorschriften durchführen können Gliederung des selbstständigen Trupps Fahrzeugkunde Fahrzeugkunde

4 Freiwillige Feuerwehr Middels GrundlehrgangGesamtlernziel: Sinn und Zweck der Dienstvorschriften 3 wiedergeben und Löscheinsätze gemäß dieser Vorschriften durchführen können wiedergeben und Löscheinsätze gemäß dieser Vorschriften durchführen können Gliederung des selbstständigen Trupps Feuerwehrfahrzeuge sind für den Einsatz der Feuerwehr besonders gestaltete Kraftfahrzeuge, welche entsprechend dem vorgesehenen Verwendungszweck zur Aufnahme der Besatzung, der feuerwehrtechnischen Beladung sowie der Lösch- und sonstigen Einsatzmittel eingerichtet sind.

5 Freiwillige Feuerwehr Middels GrundlehrgangGesamtlernziel: Sinn und Zweck der Dienstvorschriften 3 wiedergeben und Löscheinsätze gemäß dieser Vorschriften durchführen können wiedergeben und Löscheinsätze gemäß dieser Vorschriften durchführen können Gliederung des selbstständigen Trupps 2. Löschfahrzeuge 3. Hubrettungsfahrzeuge 6. Nachschubfahrzeuge 8. Mannschaftstransportfahrzeuge 1. Einsatzleitwagen 5. Gerätefahrzeuge Gefahrgut 4. Rüstwagen 7. Krankenfahrzeuge der Feuerwehr 9. Sonstige spezielle Kraftfahrzeuge Feuerwehrfahrzeuge werden unterteilt in:

6 Freiwillige Feuerwehr Middels GrundlehrgangGesamtlernziel: Sinn und Zweck der Dienstvorschriften 3 wiedergeben und Löscheinsätze gemäß dieser Vorschriften durchführen können wiedergeben und Löscheinsätze gemäß dieser Vorschriften durchführen können Gliederung des selbstständigen Trupps Einsatzleitwagen – KdoW Einsatzleitwagen - ELW-1 Einsatzleitfahrzeuge

7 Freiwillige Feuerwehr Middels GrundlehrgangGesamtlernziel: Sinn und Zweck der Dienstvorschriften 3 wiedergeben und Löscheinsätze gemäß dieser Vorschriften durchführen können wiedergeben und Löscheinsätze gemäß dieser Vorschriften durchführen können Gliederung des selbstständigen Trupps Einsatzleitwagen – ELW 2 Fernsprechapparate, Tonaufzeichnungsgeräte, Lautsprecheranlage, Moderne Kommunikationsmittel (PC) Sitzplätze für Einsatzleitung 4m Vielkanal-, 2m Vielkanal-, 2m Handsprechfunkgeräte,

8 Freiwillige Feuerwehr Middels GrundlehrgangGesamtlernziel: Sinn und Zweck der Dienstvorschriften 3 wiedergeben und Löscheinsätze gemäß dieser Vorschriften durchführen können wiedergeben und Löscheinsätze gemäß dieser Vorschriften durchführen können Gliederung des selbstständigen Trupps Großraum ELW nicht genormt Bus oder LKW mit Kofferaufbau, 4m Vielkanal-, 2m Vielkanal-, 2m Handsprechfunkgeräte, Fernsprechapparate, Tonaufzeichnungsgeräte, Lautsprecheranlage, Moderne Kommunikationsmittel (PC) Sitzplätze für Einsatzleitung

9 Freiwillige Feuerwehr Middels GrundlehrgangGesamtlernziel: Sinn und Zweck der Dienstvorschriften 3 wiedergeben und Löscheinsätze gemäß dieser Vorschriften durchführen können wiedergeben und Löscheinsätze gemäß dieser Vorschriften durchführen können Gliederung des selbstständigen Trupps LF 8 Löschgruppenfahrzeug mit Feuerlöschkreiselpumpe welche bei 8bar Nenndruck eine Wasserfördermenge von 800 Liter pro Minute hat

10 Freiwillige Feuerwehr Middels GrundlehrgangGesamtlernziel: Sinn und Zweck der Dienstvorschriften 3 wiedergeben und Löscheinsätze gemäß dieser Vorschriften durchführen können wiedergeben und Löscheinsätze gemäß dieser Vorschriften durchführen können Gliederung des selbstständigen Trupps Systematik der Normbezeichnung LF 10 / 6 Löschgruppenfahrzeug Feuerlöschkreiselpumpe Nennförderstrom 1000 l/min Löschwasserbehälter mit einem Nutzbaren Inhalt von 600 Liter

11 Freiwillige Feuerwehr Middels GrundlehrgangGesamtlernziel: Sinn und Zweck der Dienstvorschriften 3 wiedergeben und Löscheinsätze gemäß dieser Vorschriften durchführen können wiedergeben und Löscheinsätze gemäß dieser Vorschriften durchführen können Gliederung des selbstständigen Trupps Löschgruppenfahrzeuge LF 10/6 Straße / Allrad 600 l Wassertank Gruppenbesatzung 4-tlg. Steckleiter

12 Freiwillige Feuerwehr Middels GrundlehrgangGesamtlernziel: Sinn und Zweck der Dienstvorschriften 3 wiedergeben und Löscheinsätze gemäß dieser Vorschriften durchführen können wiedergeben und Löscheinsätze gemäß dieser Vorschriften durchführen können Gliederung des selbstständigen Trupps Löschgruppenfahrzeug LF 20/16 HLF 20/16 Allrad 1600 l bis 2400 l Wassertank 2400 l WassertankHilfeleistungssatz 3-tlg. Schiebleiter 4-tlg. Steckleiter

13 Freiwillige Feuerwehr Middels GrundlehrgangGesamtlernziel: Sinn und Zweck der Dienstvorschriften 3 wiedergeben und Löscheinsätze gemäß dieser Vorschriften durchführen können wiedergeben und Löscheinsätze gemäß dieser Vorschriften durchführen können Gliederung des selbstständigen Trupps Löschgruppenfahrzeug LF 16 TS FP 16/8, TS 8/8 eingeschoben Gruppenbesatzung 600 m B-Schlauch 4-tlg. Steckleiter 3-tlg. Schiebleiter

14 Freiwillige Feuerwehr Middels GrundlehrgangGesamtlernziel: Sinn und Zweck der Dienstvorschriften 3 wiedergeben und Löscheinsätze gemäß dieser Vorschriften durchführen können wiedergeben und Löscheinsätze gemäß dieser Vorschriften durchführen können Gliederung des selbstständigen Trupps Tanklöschfahrzeug TLF 16/20 Tr FP 10/ Liter Tank TruppbesatzungAllrad 4-tlg. Steckleiter

15 Freiwillige Feuerwehr Middels GrundlehrgangGesamtlernziel: Sinn und Zweck der Dienstvorschriften 3 wiedergeben und Löscheinsätze gemäß dieser Vorschriften durchführen können wiedergeben und Löscheinsätze gemäß dieser Vorschriften durchführen können Gliederung des selbstständigen Trupps Tanklöschfahrzeug TLF 20/40 FP 10/ Liter Wasser 120 bis 200 Liter Schaummittel SchaummittelTruppbesatzung

16 Freiwillige Feuerwehr Middels GrundlehrgangGesamtlernziel: Sinn und Zweck der Dienstvorschriften 3 wiedergeben und Löscheinsätze gemäß dieser Vorschriften durchführen können wiedergeben und Löscheinsätze gemäß dieser Vorschriften durchführen können Gliederung des selbstständigen Trupps TragkraftspritzenfahrzeugeTSF TS 8/8 StaffelbesatzungGruppenausstattung 2-tlg. Steckleiter

17 Freiwillige Feuerwehr Middels GrundlehrgangGesamtlernziel: Sinn und Zweck der Dienstvorschriften 3 wiedergeben und Löscheinsätze gemäß dieser Vorschriften durchführen können wiedergeben und Löscheinsätze gemäß dieser Vorschriften durchführen können Gliederung des selbstständigen Trupps TragkraftspritzenfahrzeugeTSF-W TS 8/8 500 l Wassertank StaffelbesatzungGruppenausstattung 4-tlg. Steckleiter

18 Freiwillige Feuerwehr Middels GrundlehrgangGesamtlernziel: Sinn und Zweck der Dienstvorschriften 3 wiedergeben und Löscheinsätze gemäß dieser Vorschriften durchführen können wiedergeben und Löscheinsätze gemäß dieser Vorschriften durchführen können Gliederung des selbstständigen Trupps TragkraftspritzenfahrzeugeKLF TS 8/8 400 l Wassertank Staffelbesatzung 4-tlg. Steckleiter

19 Freiwillige Feuerwehr Middels GrundlehrgangGesamtlernziel: Sinn und Zweck der Dienstvorschriften 3 wiedergeben und Löscheinsätze gemäß dieser Vorschriften durchführen können wiedergeben und Löscheinsätze gemäß dieser Vorschriften durchführen können Gliederung des selbstständigen Trupps Sonderlöschfahrzeuge HTLFAllrad 1600 l bis 2400 l Wassertank WassertankHilfeleistungssatz 3-tlg. Schiebleiter 4-tlg. Steckleiter Zugeinrichtung 50kN

20 Freiwillige Feuerwehr Middels GrundlehrgangGesamtlernziel: Sinn und Zweck der Dienstvorschriften 3 wiedergeben und Löscheinsätze gemäß dieser Vorschriften durchführen können wiedergeben und Löscheinsätze gemäß dieser Vorschriften durchführen können Gliederung des selbstständigen Trupps Drehleiter-Besatzung 1 / 2 Nennrettungshöhe 23m bei 12m Nennausladung mit Rettungskorb Hubrettungsfahrzeuge DL /DLK

21 Freiwillige Feuerwehr Middels GrundlehrgangGesamtlernziel: Sinn und Zweck der Dienstvorschriften 3 wiedergeben und Löscheinsätze gemäß dieser Vorschriften durchführen können wiedergeben und Löscheinsätze gemäß dieser Vorschriften durchführen können Gliederung des selbstständigen Trupps Hubrettungsfahrzeuge GM / TM Truppbesatzung

22 Freiwillige Feuerwehr Middels GrundlehrgangGesamtlernziel: Sinn und Zweck der Dienstvorschriften 3 wiedergeben und Löscheinsätze gemäß dieser Vorschriften durchführen können wiedergeben und Löscheinsätze gemäß dieser Vorschriften durchführen können Gliederung des selbstständigen Trupps RüstwagenRWTruppbesatzung Umfangreiche Ausrüstung zur Durchführung schwerer zur Durchführung schwerer Hilfeleistungseinsätze Hilfeleistungseinsätze

23 Freiwillige Feuerwehr Middels GrundlehrgangGesamtlernziel: Sinn und Zweck der Dienstvorschriften 3 wiedergeben und Löscheinsätze gemäß dieser Vorschriften durchführen können wiedergeben und Löscheinsätze gemäß dieser Vorschriften durchführen können Gliederung des selbstständigen Trupps Gerätewagen Gefahrgut GW-G Truppbesatzung (1/2/3) oder (1/1/2)

24 Freiwillige Feuerwehr Middels GrundlehrgangGesamtlernziel: Sinn und Zweck der Dienstvorschriften 3 wiedergeben und Löscheinsätze gemäß dieser Vorschriften durchführen können wiedergeben und Löscheinsätze gemäß dieser Vorschriften durchführen können Gliederung des selbstständigen Trupps Sonstige Gerätewagen

25 Freiwillige Feuerwehr Middels GrundlehrgangGesamtlernziel: Sinn und Zweck der Dienstvorschriften 3 wiedergeben und Löscheinsätze gemäß dieser Vorschriften durchführen können wiedergeben und Löscheinsätze gemäß dieser Vorschriften durchführen können Gliederung des selbstständigen Trupps Nachschubfahrzeuge

26 Freiwillige Feuerwehr Middels GrundlehrgangGesamtlernziel: Sinn und Zweck der Dienstvorschriften 3 wiedergeben und Löscheinsätze gemäß dieser Vorschriften durchführen können wiedergeben und Löscheinsätze gemäß dieser Vorschriften durchführen können Gliederung des selbstständigen Trupps Krankenfahrzeuge der Feuerwehren

27 Freiwillige Feuerwehr Middels GrundlehrgangGesamtlernziel: Sinn und Zweck der Dienstvorschriften 3 wiedergeben und Löscheinsätze gemäß dieser Vorschriften durchführen können wiedergeben und Löscheinsätze gemäß dieser Vorschriften durchführen können Gliederung des selbstständigen Trupps Mannschaftstransportfahrzeuge

28 Freiwillige Feuerwehr Middels GrundlehrgangGesamtlernziel: Sinn und Zweck der Dienstvorschriften 3 wiedergeben und Löscheinsätze gemäß dieser Vorschriften durchführen können wiedergeben und Löscheinsätze gemäß dieser Vorschriften durchführen können Gliederung des selbstständigen Trupps sonstige spezielle Kraftfahrzeuge

29 Freiwillige Feuerwehr Middels GrundlehrgangGesamtlernziel: Sinn und Zweck der Dienstvorschriften 3 wiedergeben und Löscheinsätze gemäß dieser Vorschriften durchführen können wiedergeben und Löscheinsätze gemäß dieser Vorschriften durchführen können Gliederung des selbstständigen Trupps Schluß jetzt !!!!!! Vielen Dank Für Eure Aufmerksamkeit !!!


Herunterladen ppt "Freiwillige Feuerwehr Middels GrundlehrgangGesamtlernziel: Sinn und Zweck der Dienstvorschriften 3 wiedergeben und Löscheinsätze gemäß dieser Vorschriften."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen