Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Lebensdeutung? 20.04.20141Herzig Ludwig. Grundproblem menschlicher Existenz Sehnsüchte Erfüllung Endlichkeit Angst Egozentrik Gesellschaftliche Entfremdung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Lebensdeutung? 20.04.20141Herzig Ludwig. Grundproblem menschlicher Existenz Sehnsüchte Erfüllung Endlichkeit Angst Egozentrik Gesellschaftliche Entfremdung."—  Präsentation transkript:

1 Lebensdeutung? Herzig Ludwig

2 Grundproblem menschlicher Existenz Sehnsüchte Erfüllung Endlichkeit Angst Egozentrik Gesellschaftliche Entfremdung Gegensatz zwischen männlich und weiblich Hoffnungslosigkeit Einsamkeit Sinnvakuum Herzig Ludwig2

3 Lebens-,Überlebensfrage – Wie können wir Isoliertheit überwinden? Moderne Existenz lebenslange Schule eigener Bedeutungslosigkeit Macht und Geltungsstreben Harmonie Leben heißt in Beziehung sein Religionen der Welt Beziehungen gute Religion fördert Leben, hebt Trennungen auf. Be - gegnung Ver - gegnung Religiöse Erziehung als Hilfe zur Entwicklung des ganzen Menschen Herzig Ludwig3

4 Brauchen wir religiöse Erziehung? Sinnangebote contra Sinnlosigkeit Anwalt des Menschen Lebensdeutungsmodelle Verstehen der eigenen Kultur Kennenlernen der eigenen religiösen Tradition Friedensarbeit Überwindung von Trennungen Religiöse und kulturelle Vielfalt Auftrag der Schule Religiöse Bildung begleiten Herzig Ludwig

5 Religionspädagogische Praxis versucht die Wahrnehmung zu schärfen, den Mechanismen der Blickverengung zu widerstehen Die Wahrheit ist kon-kret Kon-texte wahrnehmen Herzig Ludwig5


Herunterladen ppt "Lebensdeutung? 20.04.20141Herzig Ludwig. Grundproblem menschlicher Existenz Sehnsüchte Erfüllung Endlichkeit Angst Egozentrik Gesellschaftliche Entfremdung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen