Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Werner-Heisenberg- Gymnasium Riesa Vertiefte Ausbildung am WHG Ab Klasse 5 bieten wir für begabte und interessierte Schüler nach erfolgreich absolvierter.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Werner-Heisenberg- Gymnasium Riesa Vertiefte Ausbildung am WHG Ab Klasse 5 bieten wir für begabte und interessierte Schüler nach erfolgreich absolvierter."—  Präsentation transkript:

1 Werner-Heisenberg- Gymnasium Riesa Vertiefte Ausbildung am WHG Ab Klasse 5 bieten wir für begabte und interessierte Schüler nach erfolgreich absolvierter Aufnahmeprüfung eine vertiefte mathematisch- naturwissenschaftliche Ausbildung an. Sie beinhaltet einerseits eine veränderte Stundentafel und einen modifizierten Lehrplan in diesen Fächern und andererseits eine gezielte Förderung außerhalb des Unterrichts in Spitzenzirkeln. In diesen Spitzenzirkeln bereiten sich die Schüler gezielt auf die Teilnahme an Wettbewerben vor. Darüber hinaus können bereits Grundschüler ab Klasse 4 am Korrespondenzzirkel Mathematik teilnehmen und ab Klasse 5 fortsetzen. Die langfristige Förderung ermöglicht den Schülern in der Sekundarstufe II nicht nur das Belegen eines zusätzlichen 3. Leistungskurses, sondern auch die Anfertigung besonderer Lernleistungen (BELL) in Zusammenarbeit mit externen Partnern aus Wissenschaft und Wirtschaft. Vielfältige Angebote zur Teilnahme an Camps erhalten die Schüler durch die Mitgliedschaft unserer Schule im Verein MINT-EC.

2 Werner-Heisenberg- Gymnasium Riesa Stundentafel für die vertiefte Ausbildung in der Sekundarstufe I v vertieft nv nicht vertieft

3 Werner-Heisenberg- Gymnasium Riesa Spezialklassen ab Jahrgangsstufe 5 In den MINT-Fächern erfolgt der Unterricht nach modifizierten Lehrplänen.

4 Werner-Heisenberg- Gymnasium Riesa Spezialklassen ab Jahrgangsstufe 5 In den MINT-Fächern erfolgt der Unterricht nach modifizierten Lehrplänen.

5 Werner-Heisenberg- Gymnasium Riesa Spezialklassen ab Jahrgangsstufe 5 In den Jahrgangsstufen 5 und 6 erhalten die Schüler der vertieften Ausbildung anstelle des Förderunterrichts für lernschwache Schüler wahlobligatorischen Unterricht (WOU) in Mathematik, Physik oder Biologie als Gruppenunterricht in Schülergruppen bis ca. 12 Schüler.

6 Werner-Heisenberg- Gymnasium Riesa Durchführung von Spitzenzirkeln Biologie In allen Jahrgangsstufen werden die Schüler gezielt auf Wettbewerbe vorbereitet. In den Jahrgangsstufen 7 bis 10 erfolgt eine vertiefte Behandlung verschiedener Themen: Klasse 8: Diversität und Nachhaltigkeit Klasse 9: Humanbiologie – Morphologie, Anatomie, Physiologie Klasse 10: Genetik – Drosophila-Genetik, Humangenetik Bei Bedarf werden Teilnehmer an der IBO individuell gefördert

7 Werner-Heisenberg- Gymnasium Riesa Durchführung von Spitzenzirkeln Chemie In allen Jahrgangsstufen werden die Schüler gezielt auf Wettbewerbe vorbereitet. Klasse 7: Fertigkeiten im Experimentieren Grundlagen der anorganischen Chemie (Oxide, Säuren, Basen, Salze) Klasse 8: qualitative Analyse (Nachweisreaktionen) chemisches Rechnen (Masse, Volumen) quantitative Analyse (Titrationsarten) Klasse 9: Grundlagen der organischen Chemie (Kohlenwasserstoffe und deren Derivate, Aromaten) Klasse 10: chemische Gleichgewichte (Ester-, Gas- und Löslichkeitsgleich- gewichte, Berechnungen) Sek II: Trainieren von Anwendungsaufgaben (allgemeine, anorganische, organische, physikalische Chemie)

8 Werner-Heisenberg- Gymnasium Riesa Durchführung von Spitzenzirkeln Informatik

9 Werner-Heisenberg- Gymnasium Riesa Durchführung von Spitzenzirkeln Mathematik In allen Jahrgangsstufen werden die Schüler gezielt auf Wettbewerbe vorbereitet. Dazu gehören das Olympiadetraining (vorrangig für die 2. bzw. 3. Stufe), die Vorbereitung auf den Adam-Ries-Wettbewerb in Jahrgangsstufe 5 und in den Jahrgangsstufen 9 bis 11 die Vorbereitung auf die Mannschaftswettkämpfe. Außerdem erfolgt aufbauend von Jahrgangsstufe 5 bis 10 eine vertiefte Behandlung von Themen aus der Zahlentheorie, der Geometrie und der Arithmetik. Dabei werden u.a. das Rechnen mit Kongruenzen, das Lösen von Bestimmungsaufgaben und die Beweisführung in den Mittelpunkt gestellt.

10 Werner-Heisenberg- Gymnasium Riesa Durchführung von Spitzenzirkeln Physik

11 Werner-Heisenberg- Gymnasium Riesa 1. Stufe der Interna- tionalen Chemie- olympiade ICHO - Bundeswettbewerb Informatik - Mannschaftswett- kampf Klasse 10 in Magdeburg 1. Stufe der Mathe- matikolympiade (Hausaufgaben- runde) 1. Stufe der Interna- tionalen Physik- olympiade IPHO Chemie Informatik MathematikPhysik MaiFebruarOktober September NovemberDezemberJanuarMärzAprilJuni Wettbewerbe in den naturwissenschaftlichen Fächern

12 Werner-Heisenberg- Gymnasium Riesa Mannschaftswett- kampf Klasse 11 in Magdeburg Korrektur der 1. Stufe der Mathematikolym- piade Chemie Informatik MathematikPhysik MaiFebruarSeptember Oktober NovemberDezemberJanuarMärzAprilJuni Wettbewerbe in den naturwissenschaftlichen Fächern 1. Runde Chemie – die stimmt! Klassen

13 Werner-Heisenberg- Gymnasium Riesa Chemkids Experimentalwett- Bewerb Klassen 5 – 8 (Herbstrunde) Biber-WettbewerbDurchführung und Korrektur der 2. Stufe der Mathematik- olympiade 1. Stufe der Sächsischen Physikolympiade (Hausaufgabenrunde) ChemieInformatikMathematikPhysik MaiFebruarOktober November SeptemberDezemberJanuarMärzAprilJuni Wettbewerbe in den naturwissenschaftlichen Fächern Anmeldung zur Teilnahme an Jugend forscht

14 Werner-Heisenberg- Gymnasium Riesa Regionalwettbewerb Informatik (1. Stufe) - Auszeichnung der Preisträger der 2. Stufe der Mathe- matikolympiade - Hausaufgabenrunde des Adam-Ries- Wettbewerbes Kl. 5 BiologieInformatikMathematikPhysik MaiFebruarOktober Dezember NovemberSeptemberJanuarMärzAprilJuni Wettbewerbe in den naturwissenschaftlichen Fächern

15 Werner-Heisenberg- Gymnasium Riesa 2. Stufe der ICHO BiologieChemieMathematikPhysik MaiFebruarOktober Januar NovemberDezemberSeptemberMärzAprilJuni Wettbewerbe in den naturwissenschaftlichen Fächern 1. Runde des Adam-Ries- Wettbewerbes (Klausurrunde) Abgabe der Arbeiten zu Jugend forscht

16 Werner-Heisenberg- Gymnasium Riesa 3. Stufe der Mathe- matikolympiade BiologieChemieMathematikPhysik MaiSeptemberOktober Februar NovemberDezemberJanuarMärzAprilJuni Wettbewerbe in den naturwissenschaftlichen Fächern

17 Werner-Heisenberg- Gymnasium Riesa Mannschafts- wettkampf Klasse 10 in Ilmenau Regionalwett- bewerb Informatik (2. Stufe) - Känguruwett- bewerb - Mannschafts- wettkampf Klasse 10 in Cottbus 2. Stufe der Sächsischen Physikolym- piade Biologie Informatik MathematikPhysik MaiFebruarOktober März NovemberDezemberJanuarSeptemberAprilJuni Wettbewerbe in den naturwissenschaftlichen Fächern 2. Runde Chemie – die stimmt! Klassen 8 – 10 Chemie

18 Werner-Heisenberg- Gymnasium Riesa Mannschaftswett- Kampf Sek II in Halle Chemkids Experimentalwett- Bewerb Klassen 5 – 8 (Herbstrunde) - Mannschaftswett- kampf Klasse 11 in Riesa bzw. Frank- furt/O Runde des Adam- Ries-Wettbewerbes (Landesrunde) - Mannschaftswett- kampf Klasse 11 in Frankfurt/O. bzw. Riesa - 3. Stufe der Sächsischen Physikolympiade BiologieChemieMathematikPhysik MaiFebruarOktober April NovemberDezemberJanuarMärzSeptemberJuni Wettbewerbe in den naturwissenschaftlichen Fächern

19 Werner-Heisenberg- Gymnasium Riesa Mannschaftswett- Kampf Klasse 9 in Jena BiologieChemieMathematikPhysik SeptemberFebruarOktober Mai NovemberDezemberJanuarMärzAprilJuni Wettbewerbe in den naturwissenschaftlichen Fächern Mannschaftswett- Kampf Klasse 9 in Chemnitz

20 Werner-Heisenberg- Gymnasium Riesa 3. Runde Chemie – die stimmt! Klassen BiologieChemieMathematikPhysik MaiFebruarOktober Juni NovemberDezemberJanuarMärzAprilSeptember Wettbewerbe in den naturwissenschaftlichen Fächern

21 Werner-Heisenberg- Gymnasium Riesa Besondere Lernleistungen (BELL) Was ist eine BeLL? selbst gewählter und verantworteter Beitrag zur Erhöhung der Studierfähigkeit von begabten und interessierten Oberstufenschülern möglichst eigenständige und dokumentierte Forschungsarbeit im Umfang eines zweisemestrigen Kurses (insgesamt also ca. 60 Stunden) ist im Rahmen der Oberstufen- und Abiturprüfungsverordnung rechtlich verankert Welche Ziele hat die Anfertigung einer BeLL? Kennen lernen wissenschaftlicher Arbeitsmethoden Erhöhung der Motivation durch bessere Studieneingangsvoraussetzungen Kooperation mit externen Partnern und Aktualität der Forschungsthemen erhöhte Lern- und Studienmotivation durch intensive Auseinandersetzung mit anwendungsbezogenen Forschungsfeldern und persönliche Bezüge dazu Welche Themengebiete sind möglich? Beispiele: Naturwissenschaft und Technik, Betriebswirtschaft, Informatik/Programmierung …

22 Werner-Heisenberg- Gymnasium Riesa Besondere Lernleistungen (BELL) Welche Rahmenbedingungen sind zu beachten? schulinterner Betreuer und Ansprechpartner/Koordinator ist vorhanden Zeitrahmen: Anfang Januar Klasse 11 bis Mitte Januar Klasse 12; Kolloquium voraussichtlich im Mai 2011 insgesamt im Durchschnitt ca. 2 Stunden pro Woche (inkl. Dokumentation!) Dokumentation als fachpraktische Arbeit (gezielte Aufarbeitung und systematische Reflexion von Arbeitsgegenstand, Arbeitsverlauf und Arbeitsergebnis) Welcher Organisationsablauf ist denkbar? Entscheidung der Schüler zu möglichen Themen: Ende Januar bis Anfang April Kontaktaufnahme mit den Partnern Einarbeitung in die Thematik z.B. Praktika als Grundlage der praktischen Arbeit (während der Ferien kompakt möglich; ansonsten verteilt auf mehrere Wochen) Auswertung der praktischen Arbeit Anfertigung der Dokumentation (ca. 15 bis 20 Seiten) nach Abgabe: Korrektur durch internen Betreuer, Gutachten des externen Betreuers über praktische Arbeit möglich Vorbereitung und Durchführung des Kolloquiums

23 Werner-Heisenberg- Gymnasium Riesa Korrespondenzzirkel Klasse 4

24 Werner-Heisenberg- Gymnasium Riesa Korrespondenzzirkel Klasse 4

25 Werner-Heisenberg- Gymnasium Riesa

26 Immer wieder gern nehmen wir an Camps, MINT300, Lehrerfortbildungen und anderen interessanten Veranstaltungen teil.

27 Werner-Heisenberg- Gymnasium Riesa


Herunterladen ppt "Werner-Heisenberg- Gymnasium Riesa Vertiefte Ausbildung am WHG Ab Klasse 5 bieten wir für begabte und interessierte Schüler nach erfolgreich absolvierter."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen