Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Engelbert-Kaempfer-Gymnasium Die - Schule in Ostwestfalen-Lippe © H. Kohorst, 2002-2007.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Engelbert-Kaempfer-Gymnasium Die - Schule in Ostwestfalen-Lippe © H. Kohorst, 2002-2007."—  Präsentation transkript:

1 Engelbert-Kaempfer-Gymnasium Die - Schule in Ostwestfalen-Lippe © H. Kohorst,

2 Fördern und Fordern am EKG Begabung – das ist ein vielschichtiger Begriff! Wir meinen: Jeder hat Begabungen, aber die sind durchaus unterschiedlich:... sprachlich, musisch-künstlerisch, sportlich, gesellschaftswissenschaftlich, mathematisch-naturwissenschaftlich... Gymnasiale Begabungen zu fördern und zu fordern – dazu haben wir ein vielfältiges Angebot

3 Leitideen unserer Angebote sind Den Schülerinnen u. Schülern die Möglichkeit zu geben, ihre spezifischen Begabungen zu entdecken und zu entwickeln Über den normalen Fachunterricht hinaus zusätzliche Lernmöglichkeiten anzubieten Dabei selbstständiges Arbeiten als wesentliche Lernform zu vermitteln und zu nutzen Gegebenenfalls besondere Wege zur Begabungs- förderung und Schulzeitverkürzung zu eröffnen Ein Kind ist kein Gefäß, das gefüllt, sondern ein Feuer, das entzündet werden will. (Francois Rabelais)

4 Förderung im sprachlichen Bereich Bis zu 5 Fremdsprachen in verschiedenen Folgen: Englisch, Latein, Französisch, Spanisch, Japanisch Spanisch u. Japanisch (ab 10/11) als Abiturfächer möglich Schüler-Austausch mit Frankreich, Türkei und Japan Japanisch-AG (8/9 bzw. 9/10) und Türkei-AG (ab 9) Vokabel-Olympiaden (5-7): Englisch, Latein Sprach-Zertifikate: DELF (Französisch), Japanese Proficiency Test Teilnahme an Fremdsprachenwettbewerben Lesewettbewerb (5/6) und Rhetorik-Seminare Schulbibliothek und Schulmediothek

5 Förderung im mathem.- naturwiss. Bereich Schulinterner Wettbewerb Mathematik-Aufgabe des Monats für Klassen 5-7 und Teilnahme am Känguru-Wettbewerb Betreuung der Teilnehmer(innen) an externen Wettbewerben wie z.B. Jugend forscht und MINT-Olympiaden Kooperationen mit der Fachhochschule Lippe/Höxter (MINT Fachunterricht, Studienpartnerschaft) und mit der Uni Bielefeld (NUGI-Projekt/Biologie, TeutoLab/Chemie) Biotech-Labor auch mit regionalen Zentralkursen Kooperation mit ortsansässigen Unternehmen (Unterricht, Praktika, BINGO, GirlsDay, Berufsorientierung) Diff-Kurse Astronomie/Physik/Informatik/Mathematik, Biologie/Erdkunde/Chemie und Wirtschaft in Kl. (8)9-10 Informatik als 3./ 4. Abiturfach

6 AG-Angebote im MINT-Bereich Projekt Kleine Forscher fördern mit MINT-AGs (Klasse 5 - 7) Mathe-AGs und Workshops Informatik- und Internet-AG Physik-Experimentier-AG Biologie-Experimentier-AG Chemie-Experimentier-AG chemische TeutoLab-Experimente mit Grundschülern

7 Unsere Selbstlernzentren Selbstständiges Forschen (Experimentiertisch, PCs, Internet, CD-ROMs, Fachbücherei) Selbstverständlich auch in der Wissenschaftssprache Englisch Selbstgesteuertes Lernen auch mit Neuen Medien (Bibliothek/Mediothek und EDV-Werkstatt)

8 Förderung im musisch- künstlerischen Bereich Bläserklasse als Angebot (Klasse 5/6) Instrumentalunterricht in Zusammenarbeit mit der Lemgoer Musikschule Chöre (5/6 und 7-12/13) und Orchester Big Band des EKG (inzwischen mehr als 30 Mitgl.) Literaturkurse und Theater-AG mit prämierten Aufführungen Kunst-AG und Ausstellungen

9 Förderung im sportlichen Bereich Erfolgreiche Schulmannschaften in Basketball, Handball, Fußball, Leichtathletik, Tanz, Schwimmen und Schach Tanz-AGs, Tischtennis-AG, Schach-AG, Fußball-, Basketball-, Volleyball-AG 2005/06: Handball: 2 Kreismeisterschaften 2006/07: Schach: NRW-Landesmeisterschaft und 3. der Dt.Meisterschaft Fußball: Vize-Bezirksmeisterschaft und 6. im NRW-Landesfinale Leichtathletik: 2 Kreismeisterschaften Wanderpreis des Kreises Lippe für besondere Leistungen in der Breitensport-Förderung 2003

10 Unser Aufwand lohnt sich Immer wieder auch: Sieger und vordere Plätze bei MINT-Olympiaden, Bundeswettbewerben und anderen Wettbewerben bei Bezirks-, Kreis- und Landesmeisterschaften in verschiedenen Sportarten Schulinterne Prämierung beson- derer außerunterrichtlicher Schülerleistungen mit Urkunde und der EKG-Ehrenmedaille

11 EKG Lemgo – die MINT-EC-Schule in Ostwestfalen-Lippe im Herbst 2003 zertifiziert, im Herbst 2006 wiederzertifiziert und ausgezeichnet als eins der bundesweit 90 mathematisch- naturwissenschaftlichen Excellence-Center im Dezember 2004 Verleihung des 4. Preises, im Dezember 2006 Verleihung des 5. Preises beim Siemens-Award der MINT-EC-Schulen für eines der bundesweit besten Gesamtkonzepte zur Förderung der mathematisch-naturwissen- schaftlichen Bildung

12 MINT-EC-Schule EKG Lemgo – unser prämiertes Angebot im Überblick

13 EKG-MINT-Elemente – Mathematik

14 EKG-MINT-Elemente – Biologie

15 EKG-MINT-Elemente – Chemie

16 EKG-MINT-Elemente – Physik

17 Projekt Kleine Forscher fördern mit MINT-AGs (Klassen 5-7)

18 EKG-MINT-Elemente – Informatik und Differenzierungsbereich 9/10

19 EKG-MINT-Elemente – Lehr- u. Lern-Methoden und Wettbewerbe

20 EKG-MINT-Elemente – Initiativen, Modellvorhaben, Kooperationen

21 EKG-MINT-Elemente – Schule und Wirtschaft im Dialog

22 Wir sind dabei ! Mach mit ! Wir freuen uns auf Dich !


Herunterladen ppt "Engelbert-Kaempfer-Gymnasium Die - Schule in Ostwestfalen-Lippe © H. Kohorst, 2002-2007."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen