Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Erdbeer-Squash 250 g Erdbeeren, 4 gestr. Eßl. Zucker, 2 Riegel Erdbeereis (250g), ½ l frische Milch, 2 Päck- chen Vanillinzucker, Saft.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Erdbeer-Squash 250 g Erdbeeren, 4 gestr. Eßl. Zucker, 2 Riegel Erdbeereis (250g), ½ l frische Milch, 2 Päck- chen Vanillinzucker, Saft."—  Präsentation transkript:

1

2

3 Erdbeer-Squash 250 g Erdbeeren, 4 gestr. Eßl. Zucker, 2 Riegel Erdbeereis (250g), ½ l frische Milch, 2 Päck- chen Vanillinzucker, Saft von 1 Zitrone & 1 Orange, ungespritzte Zitronenschale mit 2 Zucker- würfeln abreiben 4 gestr. Eßl. Puderzucker, 5 Eiswürfel. Erd- beeren waschen, abtropfen, würfeln, mit Zucker bestreuen ca. 30 Min. ziehen. Erdbeereis in den Mixer, Milch den V.Zucker, Z&O- Saft, Z.Schale, Würfelzucker & die Erdbeeren mit Saft dazu, 2 Min. pürieren. Danach die Eiswürfel hinein geben, noch mal 2 Min. laufen lassen. Dass selbe kann man auch mit Himbeeren tun.

4 Rosinen-Sanddorn-Flip 1 Becher Sahne-Joghurt, 50 g Rosinen 4 Eigelb, 4 Eßl. Sanddornsirup, 5 Eiswürfel, Saft von 1 Orange & 1 Zitrone, 8 gestr. Eßl. Puderzucker, ¼ l Milch, 1 Flasche Sodawasser. Gewaschene abgetropfte Rosinen & Joghurt in einer Schale mischen 30 Min. ziehen lassen. Das Eigelb in den Mixer dazu den S. Sirup, die Eiswürfel, die Säfte, den Puderzucker & die Rosinen-Joghurt-Mischung zugeben. Den Mixer 3 Min. laufen lassen, Milch zugeben & noch mal 1 Min. laufen lassen. In Becher füllen & mit 1 Schuss Sodawasser auffüllen.

5 Sportler - Cocktail 4 Orangen, 2 Zitronen, 8 gestr. Essl. Puderzucker, oder 10 gestr. Eßl. Traubenzucker, 4 Eigelb, 1/8 l frische Sahne, ½ l frische Milch, 10 Eiswürfel. Orangen & Zitronen halbieren auspressen, Saft in den Mixer, Puder- oder Traubenzucker, die frisch aufgeschlagenen Eigelb, die Sahne & die Milch & zuletzt die Eiswürfel dazu geben 3 Min.laufen lassen. Diesen Cocktail können Sie auch mit nur 2 Orangen & 2 sehr reifen, gefleckten Bananen herstellen, wenn es zu sämig ist mit ¼ l mehr Milch ausgleichen.

6 Bananen - Surprise 2 sehr reife Bananen, ½ l Buttermilch, 2 Essl. Sanddornsirup, Saft von ½ Zitrone, 2 Eier, 1 Essl. Honig, evtl. 5 Eiswürfel. Buttermilch in den Mixer schütten, Banane schälen, in 3 cm lange Stücke schneiden & in den Mixer geben, den Sanddornsirup & den Zitronensaft zufügen. Alles ½ Min. mixen, die ganzen Eier & den Honig dazugeben & den Mixer noch einmal einige Sekunden anstellen. Das Getränk sofort in Gläser füllen & servieren. Im Sommer können Sie noch 5 Eiswürfel mit in den Mixer geben.

7 Zitronenmilch 4 Eiswürfel, 2 Teel. Grenadine- sirup, 2 Essl. Pomeranzenlikör, 2 Essl. Frisch gepressten Grapefruitsaft, 2 Essl. Frisch gepr. Zitronensaft, ½ l frische kalte Milch. Eiswürfel in die Karaffe legen, darauf alle Zutaten mit Ausnahme der Milch gießen & umrühren. Dann die Milch zufügen, wieder umrühren & die Zitronenmilch in 4 Gläser füllen.

8 Vegetable Cocktail 500 frische Möhren, 1 Tomate, 1 Bund Petersilie, 100 g Sellerie Knolle 4 Zitronenscheiben 1 Grapefruit, Prise Salz. Möhren waschen, schaben, wieder waschen, abtropfen lassen, in lange Stücke spalten & diese zerschneiden, dieselben in den Entsafter füllen. Tomate teilen & dazugeben. Petersilie waschen abtropfen, unzerschnitten dazugeben. Die Sellerieknolle dick schälen, waschen, grob zerschneiden hinzufügen. Jetzt den Entsafter einschalten & den Saft in einer Schale auffangen. Den Saft in 4 Gläser füllen den Grapefruitsaft darüber verteilen & mit Salz abschmecken.

9 Pussy Cat 20 g Butter, 8 gestr. Essl. Zucker, ¾ l Milch, 4 frische Eigelb, 2 gestr. Essl. Hafermehl o. H. Kekse. Die Butter erwärmen, Zucker zufügen & hellbraun werden lassen. Dabei ständig umrühren. Nach etwa 2 ½ Min. Milch zufügen 1x aufkochen, damit sich der Zucker löst. Vom Herd nehmen. In die noch heiße Karamell Milch das Eigelb & das Hafermehl o.d. zerbröselten Kekse einrühren, 5 Min. stehen lassen dann in 4 Gläser füllen. Dieses Getränk kann auch mit Eiswürfeln im Elektromixer o. Elektroquirl gemixt werden.

10 Orange Blossom 8 ungespritzte Orangen, 4 gestr. Essl. Puderzucker, 1 Teel. frisch gepresster Zitronensaft, 4 Eigelb 10 Eiswürfel 1/8 l frische Sahne. Die Orangen auspressen, den Saft in einen Behälter gießen & mit dem Puderzucker verrühren. Den Zitronensaft, die Eigelb, die Eiswürfel & die Sahne zufügen. Im Elektromixer oder elekt.Quirl 2 Min. lang vermischen. In Gläser füllen & sofort trinken, keine Dosenmilch verwenden.

11 Honig-Frucht-Kaltschale 2 Äpfel, ½ l Apfelsaft, ½ l Traubenmost, 4 Essl. Flüssigen hellen Honig, 10 Haselnusskerne, 1 Paket 250 g Tiefkühl Himbeeren, 4 Essl. Frische geschlagene Sahne. Äpfel schälen & Kerngehäuse entfernen, Apfelsaft Traubenmost in einer Kasserolle mit dem Honig erwärmen bis er aufgelöst ist. Diese Mischung in den Mixer schütten, dazu die Haselnüsse & Apfelstücke. Alles 2 Min. durchlaufen lassen in 4 Gläser füllen. Die Himbeeren halb auftauen in die Gläser verteilen & umrühren, oben auf je 1 Löffel Sahne setzen, nicht einrühren.

12 Gurkensaft-Mix 4 dicke Einlege- oder 2 Salatgurken, 2 Grapefruits, 4 Eiswürfel, Prise Salz, 2 Essl. gewiegte Dillblätter, Prise feinen weißen Pfeffer. Die Gurken müssen sehr frisch sein, sie sonst mit Schale 1 Stunde ins kalte Wasser legen. Danach schälen & die Enden dick abschneiden, bis die 1. Scheibe nicht mehr bitter schmeckt. In etwa 2 cm dicke Scheiben schneiden. Grapefruits auspressen & den Saft mit den G. Scheiben, den Eiswürfeln, dem Salz & Dill in den Entsafter füllen diesen einschalten & den Saft auffangen, verrühren & in Gläser füllen. Obenauf etwas Pfeffer streuen.

13 Tomaten-Cocktail 1 kg Tomaten, 1 Bund krause Petersilie, 2 gestr.Teel. edelsüsses Paprikapulver, Prise Salz, 1 kleine o. ½ Sellerieknolle, 1 dicker Apfel, 10 Eiswürfel, schwarzer Pfeffer aus der Mühle. Haut von den Tomaten abziehen, Petersilie waschen abtropfen, diese in den Mixer mit den Tomatenstücken, dem Salz, Paprikapulver & den in kleine Stücke geschnittenen Sellerie, dem nicht geschälten, geviertelten, kernlosen Apfel & den Eiswürfeln in geben & alles 2 Min. pürieren, falls der Saft zu dicklich ist, mit etwas kaltem Wasser verdünnen. In 4 Gläser füllen obenauf jeweils 1 Hauch schwarzen Pfeffer mahlen.

14 Dolce Uvo 500g helle Trauben, ½ Melone, evtl. 4 Eiswürfel. Trauben von den Stielen entfernen, in einem Sieb unter kaltem Wasserstrahl waschen, Melone dick abschälen & Kerne entfernen, das Fleisch in große Würfel schneiden, diese mit den Trauben in den Entsafter geben, einschalten & den Saft in einer Schale auffangen, in 4 Gläser füllen, wenn der Saft erfrischen soll 4 Eiswürfel hinzufügen. Variante 500g Wassermelone, mit 50 g schwarzen Johannisbeeren. – 250g reife Stachelbeeren.

15 American Glory 4 Eiswürfel, 3 ungespritzte Orangen, 1 unge. Zitrone, 8 Stck. Würfelzucker 1/8 l frische Sahne, (oder 10%tige Fettgeh. Dosenmilch) 2 Eigelb, 4 Kirschen 1 kleine Flasche Soda- wasser. - Von den Orangen & der Zitrone mit dem Würfelzucker die Schale abreiben, den Saft auspressen & diesen mit den Eiswürfeln & dem Zuckerwürfeln in den Mixbecher geben. Dann die Sahne & das Eigelb hinzufügen mit einem Limonadenlöffel kräftig umrühren bis sich alle Bestandteile verbunden haben, in die 4 Gläser füllen & mit Sodawasser aufgiessen.

16 Himbeerfrappés 25 Eiswürfel, 16 Essl. Himbeersaft, 4 Teel. frisch gepresster Zitronensaft. Eiswürfel zerstoßen bis sie zu Eisschnee geworden sind, diesen in 4 Gläser füllen. Langsam in jedes Glas 4 Essl. Himbeer- & 1 Teel. Zitronensaft auf den Schnee gießen umrühren & sofort mit Strohhalm & Teelöffel servieren. Man kann es auch mit tiefgekühlten Himbeeren machen, diese mit 4 gestr. Essl. Zucker auftauen & dann mit 8 Eiswürfeln im Mixer 2 Min. zerkleinern, den rötlichen Eisschnee in die Gläser füllen & sofort servieren.

17 Junggeselle 1 l Milch, 10 gestr. Essl. Lösliches Kakaopulver (Instand), 4 Eigelb, 4 Essl. Kirschsaft- oder Sirup, 4 Essl. geriebene Haselnüsse, 10 Eiswürfel Milch in einer Kasserolle erwärmen, den Kakao einrühren, beim Abkühlen mit dem Schneebesen die Nüsse, den Kirschsaft & das Eigelb einrühren, die Mischung wieder auf den Herd stellen bis zum Kochen kräftig schlagen, kurz vor dem Kochen (Blasenschlagen) in eine Schale umgießen, die Eiswürfel zufügen & weiterrühren. Sobald sich diese aufgelöst haben in die Gläser umgefüllt mit einem Strohhalm servieren. Wer´s mag, kann es mit 1 Schuss Weinbrand versetzen.

18 Helga


Herunterladen ppt "Erdbeer-Squash 250 g Erdbeeren, 4 gestr. Eßl. Zucker, 2 Riegel Erdbeereis (250g), ½ l frische Milch, 2 Päck- chen Vanillinzucker, Saft."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen