Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Franz Thaler, LMFF Rudmanns1 Schulung Atemgifte in der Landwirtschaft Einsätze im Bereich von Güllegruben.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Franz Thaler, LMFF Rudmanns1 Schulung Atemgifte in der Landwirtschaft Einsätze im Bereich von Güllegruben."—  Präsentation transkript:

1 Franz Thaler, LMFF Rudmanns1 Schulung Atemgifte in der Landwirtschaft Einsätze im Bereich von Güllegruben

2 Franz Thaler, LMFF Rudmanns2 Atemgifte in der Landwirtschaft

3 Franz Thaler, LMFF Rudmanns3 Wo können Atemgifte in der Landwirtschaft vorkommen die für einen Feuerwehreinsatz relevant sind ? Silo`s Gärkeller (Weinkeller) Güllegrube Brunnenschächten Biogasanlagen

4 Franz Thaler, LMFF Rudmanns4 Welche Gase oder Atemgifte können vorkommen ? Kohlendioxid ( CO 2 ) Schwefelwasserstoff ( H 2 S ) Methan ( CH 4 ) Ammoniak ( NH 3 ) Bei Bränden natürlich auch Brand u. Reizgase im Zuge der Verbrennung

5 Franz Thaler, LMFF Rudmanns5 Kohlendioxid ( CO 2 ) Konzentration in der Luft 0,04 % auch als Kohlensäure bezeichnet, ist ein nicht brennbares Gas wirkt erstickend, geruchlos schwerer als Luft im gasförmigen Zustand farbloses unter Druck verflüssigtes Gas nicht brennbar nicht giftig, jedoch Wirkung u.a. auf Herzrhythmus und Atemfrequenz bereits Konzentrationen von 8-10 % können nach Minuten tödlich sein

6 Franz Thaler, LMFF Rudmanns6 Kohlendioxid ( CO 2 ) wirkt erstickend

7 Franz Thaler, LMFF Rudmanns7 Schwefelwasserstoff ( H 2 S ) Farbloses, nach faulen Eiern riechendes Gas Zersetzungsprodukt S-haltiger Aminosäuren sehr giftig schwerer als Luft brennbar

8 Franz Thaler, LMFF Rudmanns8 Methan ( CH 4 ) Bestandteil des Erdgases farbloses und geruchloses Gas dessen Dichte (0,722 g/dm³ bei 20 °C) kleiner ist als die von Luft es steigt also in die höheren Schichten der Atmosphäre auf Es ist brennbar und verbrennt mit bläulicher, nicht rußender Flamme

9 Franz Thaler, LMFF Rudmanns9 Methan ( CH 4 ) Methan kann explosionsartig mit Sauerstoff, Luft und Chlor reagieren

10 Franz Thaler, LMFF Rudmanns10 Ammoniak ( NH 3 ) ist stark stechend riechendes Gas farblos und giftig das zu Tränen reizt und erstickend wirkt Die Dichte von Ammoniakgas ist geringer als die Dichte der Luft Ammoniak-Luft-Gemische sind im Bereich von 15,5 bis 30 Vol.-% Ammoniak explosionsfähig

11 Franz Thaler, LMFF Rudmanns11 Ammoniak ( NH 3 ) Ammoniak wirkt auf Haut und Schleimhäute (insbesondere auch auf die Augen) ätzend Ein Ammoniakgehalt der Luft von 1,5 bis 2,5 g/m³ wirkt nach 30 bis 60 Minuten tödlich

12 Franz Thaler, LMFF Rudmanns12 Biogasanlage

13 Franz Thaler, LMFF Rudmanns13 Biogasbildung


Herunterladen ppt "Franz Thaler, LMFF Rudmanns1 Schulung Atemgifte in der Landwirtschaft Einsätze im Bereich von Güllegruben."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen