Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Essstörungen. Magersucht = Anorexie nervosa = Anorexie nervosa Kriterien Kriterien Zwanghafte Diät Zwanghafte Diät Aussetzung der Monatsblutung Aussetzung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Essstörungen. Magersucht = Anorexie nervosa = Anorexie nervosa Kriterien Kriterien Zwanghafte Diät Zwanghafte Diät Aussetzung der Monatsblutung Aussetzung."—  Präsentation transkript:

1 Essstörungen

2 Magersucht = Anorexie nervosa = Anorexie nervosa Kriterien Kriterien Zwanghafte Diät Zwanghafte Diät Aussetzung der Monatsblutung Aussetzung der Monatsblutung Sich zu dick fühlen, trotz Untergewicht Sich zu dick fühlen, trotz Untergewicht Wohlbefinden abhängig von Figur und Gewicht Wohlbefinden abhängig von Figur und Gewicht Häufiges Wägen Häufiges Wägen Ständige Beschäftigung mit Kochen und Nahrungsmitteln Ständige Beschäftigung mit Kochen und Nahrungsmitteln Grosszügiges Teilen von Nahrungsmittel Grosszügiges Teilen von Nahrungsmittel Auslassen von Mahlzeiten Auslassen von Mahlzeiten Verleugnung von Hunger Verleugnung von Hunger

3 Folgeschäden Fühlt sich Müde Fühlt sich Müde Schwindelanfälle Schwindelanfälle Herzrhythmusstörungen Herzrhythmusstörungen Vitamin und Magnesium- Mangel Vitamin und Magnesium- Mangel Diabetes Diabetes

4 Bulimie =Ess-Brechsucht =Ess-Brechsucht Kriterien Kriterien Regelmässige Fressanfälle Regelmässige Fressanfälle Heimliches Essen Heimliches Essen Nach dem Fressen Schamgefühl und Ekel Nach dem Fressen Schamgefühl und Ekel Keine Kontrolle übers Essen Keine Kontrolle übers Essen Man isst bis man Erbrechen muss Man isst bis man Erbrechen muss Nehmen Abführmittel und Wassertabletten Nehmen Abführmittel und Wassertabletten Strenge Diäten Strenge Diäten Fastenphasen Fastenphasen Treiben häufig sehr viel Sport Treiben häufig sehr viel Sport Häufiges Wägen Häufiges Wägen Drang sofort nach dem Essen aufs WC zu gehen Drang sofort nach dem Essen aufs WC zu gehen

5 Folgeschäden Kaliummangel Kaliummangel Verlust von Magnesium Verlust von Magnesium Führt zu Herzrhythmusstörungen Führt zu Herzrhythmusstörungen Magensäure macht die Zähne kaputt Magensäure macht die Zähne kaputt Schwellung der Speicheldrüsen (vor den Ohren, unter dem Kinn, am Hals) Schwellung der Speicheldrüsen (vor den Ohren, unter dem Kinn, am Hals)

6 Adipositas =Übergewicht =Übergewicht Kriterien Kriterien Verliert Kontrolle über das Essverhalten Verliert Kontrolle über das Essverhalten Isst grosse Mengen sehr schnell auch wenn schon satt ist. Isst grosse Mengen sehr schnell auch wenn schon satt ist. Man isst im Verstecktem und hat danach Schuldgefühle. Man isst im Verstecktem und hat danach Schuldgefühle. Im Gegensatz zur Bulimie bleibt das Erbrechen weg. Im Gegensatz zur Bulimie bleibt das Erbrechen weg. Da sie kein Sport machen, setzen die Kalorien an. Da sie kein Sport machen, setzen die Kalorien an.

7 Folgeschäden Bluthochdruck Bluthochdruck Erhöhung des Blutzuckers (Diabetes) Erhöhung des Blutzuckers (Diabetes) Erhöhung der Blutfette Erhöhung der Blutfette Überlastung des Herzmuskels Überlastung des Herzmuskels der Venen der Venen Bildung von Krampfadern Bildung von Krampfadern Überlastung der Gelenke Überlastung der Gelenke Gelenkserkrankungen Gelenkserkrankungen

8 ENDE

9 Ireen und Vera Quellenangabe: Quellenangabe: - Bilder Google - Bilder Google - Dossier Suchtmittel - Dossier Suchtmittel - -


Herunterladen ppt "Essstörungen. Magersucht = Anorexie nervosa = Anorexie nervosa Kriterien Kriterien Zwanghafte Diät Zwanghafte Diät Aussetzung der Monatsblutung Aussetzung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen