Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Gesunde Ernährung und ihre Trends Angela Böck und Katharina Wohlfahrt.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Gesunde Ernährung und ihre Trends Angela Böck und Katharina Wohlfahrt."—  Präsentation transkript:

1 Gesunde Ernährung und ihre Trends Angela Böck und Katharina Wohlfahrt

2 Angela Böck und Katharina Wohlfahrt Was ist gesunde Ernährung? fettbewusste kohlenhydratbetonte ausgewogene Mischkost und ausreichend Flüssigkeit

3 Angela Böck und Katharina Wohlfahrt Kurze Ernährungslehre 1/4 Energie: Nahrungsenergie ist Treibstoff für unseren Körper, Hauptlieferanten Fette, Kohlenhydrate und Eiweiß Eiweiß: wird auch Protein genannt, Eiweißmangel führt zu körperlicher und geistiger Unterentwicklung, Eiweißquellen: Fisch, Fleisch, Eier, Milch, Kartoffeln und Vollkornprodukte

4 Angela Böck und Katharina Wohlfahrt Kurze Ernährungslehre 2/4 Kohlenhydrate: benötigt der Körper zur Bereitstellung von Energie, belasten Blutzuckerspiegel nicht Fette: chemische Verbindungen aus Glycerin und Fettsäuren, Energielieferant, unterscheidet zwischen gesättigten, einfach und mehrfach ungesättigte Fettsäuren

5 Angela Böck und Katharina Wohlfahrt Kurze Ernährungslehre 3/4 Ballaststoffe: enthalten in Obst, Gemüse, Kartoffeln und Vollgetreide; helfen den Cholesterinspiegel zu senken Mineralstoffe: Calcium, Eisen und Fuorid Wasser: Körper besteht aus 65% Wasser, Flüssigkeitsbedarf von 1,5-2 l pro Tag

6 Angela Böck und Katharina Wohlfahrt Kurze Ernährungslehre 4/4 Vitamine: bildet unser Körper nicht selbst, Vitamin A (Bestandteil der Sehfarbstoffe) Vitamin C (Bildung von Bindegewebe) Vitamin D (Helfer bei Calciumaufnahme) Vitamin E (enthalten in Ölen, Samen,…) Vitamin K (enthalten in Leber, Gemüse, Milch,…)

7 Angela Böck und Katharina Wohlfahrt Magersucht – wie sie entsteht und ihre Folgen Magersucht = Essstörung Betroffene meist Mädchen und junge Frauen von 12 bis 25 Jahren, nur 5% Männer betroffen Betroffene halten streng Diät oder verweigern Nahrung total

8 Angela Böck und Katharina Wohlfahrt Mögliche Auslöser Angst vorm Erwachsenwerden und Frau- Sein Angst vor Übergewicht Konflikte in der Familie Konkurrenzdenken Wunsch nach Zuwendung

9 Angela Böck und Katharina Wohlfahrt Behandlung von Magersucht Ziel gesunden Ernährungszustand wieder herstellen Psychotherapie mit Familien- und Einzelgesprächen Wenn Depressionen Medikamente Behandlung dauert meist mehrere Jahre

10 Angela Böck und Katharina Wohlfahrt Komplikationen Magersucht kann zur chronischen Krankheit werden Schäden an Herz, Leber, Niere und Gehirn Müdigkeit und Konzentrationsschwäche Missmut, Depressionen, Selbstmordgedanken

11 Angela Böck und Katharina Wohlfahrt Magersucht und die Modewelt für Ärzte: Modelmaße = klinisch untergewichtig bei Durchschnittsgröße von 1,78 m und 55 kg nehmen Models nur 1000 Kalorien zu sich Klassische Modeldiät: kein Fleisch, viel Salat Kalzium- und Eisenmangel

12 Angela Böck und Katharina Wohlfahrt Umfrage

13 Angela Böck und Katharina Wohlfahrt Untergewichtige

14 Angela Böck und Katharina Wohlfahrt

15 Normalgewichtige

16 Angela Böck und Katharina Wohlfahrt

17 Übergewichtige

18 Angela Böck und Katharina Wohlfahrt

19


Herunterladen ppt "Gesunde Ernährung und ihre Trends Angela Böck und Katharina Wohlfahrt."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen