Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Das Schulamt Rosenheim Eine bürger- und schulnahe Dienstleistungsbehörde in der Stadt und im Landkreis.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Das Schulamt Rosenheim Eine bürger- und schulnahe Dienstleistungsbehörde in der Stadt und im Landkreis."—  Präsentation transkript:

1 Das Schulamt Rosenheim Eine bürger- und schulnahe Dienstleistungsbehörde in der Stadt und im Landkreis

2 Das Schulamt Rosenheim und sein Fachpersonal Fachlicher Leiter 4 weitere Schulräte 6 Verwaltungsangestellte 3 Beratungsrektoren/innen 10 Schulpsychologen/innen 21 Beratungslehrkräfte 22 Fachberater/innen 1 Medienpädagogischer Berater Multiplikatoren/innen

3 Das Schulamt bietet Dienstleistungen an Das Schulamt wird in der Öffentlichkeit intensiv wahrgenommen und von Lehr- kräften, Eltern, Behörden, Medien stark in Anspruch genommen.

4 Dienstleistungen Individual- und Systemberatung Vermittlung, Schlichtung Auskunft über allgemeine bzw. spezielle Fragen Vermittlung von Ansprechpartnern schulischer und außerschulischer Dienste Krisenintervention Homepage / Fortbildungsplattform FIBS Regelmäßige Rundschreiben Information der Öffentlichkeit

5 Das Schulamt bietet Dienstleistungen an Dazu sind gute Detailkenntnisse in der Sache und über die einzelnen Schulen und ihre Lehrkräfte in der Stadt und im Landkreis erforderlich.

6 Das Schulamt kooperiert mit Partnern Intensive Zusammenarbeit mit den im Landkreis vorhandenen Parallelbehörden. Wichtige Partner sind Frau OB Bauer und Herr Landrat Neiderhell als rechtliche Leiter des Schulamts.

7 Das Schulamt kooperiert mit Partnern Intensive Zusammenarbeit mit den Bürgermeistern, dem Jugendamt, zahlreichen Beratungseinrichtungen, z.B. Erziehungsberatung, Agentur für Arbeit, mit der Wirtschaft und örtlichen Vereinen, z.B. Arbeitskreis Schule – Wirtschaft, Arbeitskreis Sport in Schule und Verein.

8 Beispiele für Kooperationen Regelmäßige Information von OB und Landrat Mitwirkung im Jugendhilfeausschuss Kooperation Schulamt – Jugendamt Abstimmung mit Kindergarten und weiterführenden Schulen Zusammenarbeit mit den Örtlichen Personalräten Organisation von Praktika für Lehrkräfte

9 Umsetzung gemeinsamer Anliegen Agentur für Arbeit Ausländerbehörde Berufsschulen BRK Bauernverband Erziehungsberatung Gesundheitsamt Wohlfahrtsverbände Handwerk Heckscher-Klinik Industrie und Wirtschaft Jugendgericht Kinderärzte Kinderschutzbund Kirchen Kreisverkehrswacht Landwirtschaftsamt Musikschulen Museen Naturschutzverbände Schulbuchverlage Sportvereine Suchtambulanz Weiterführende Schulen

10 Das Schulamt plant und setzt Personal ein Eine zentrale Aufgabe stellt die Klassenbildung dar. Sie umfasst eine Vielzahl von Planungsschritten, die in enger Abstimmung mit den Schulen vorgenommen werden. Die Möglichkeiten moderner EDV und Kommunikation werden intensiv genutzt.

11 Personal führen und fördern Eine vorausschauende Personalplanung erfordert die enge Abstimmung mit der Einzelschule. Mit den 68 Schulleitungen unserer Schulen werden die Personal- ressourcen, der Personalbedarf und die Personalförderung regelmäßig erörtert.

12 Personal führen und fördern durch Mitarbeitergespräche zur Motivation und Bestätigung der Lehrkräfte Mitarbeitergespräche mit Leitungspersonal Fachliche Konferenzen mit den Schulleitungen, Fachdiensten Mitarbeitercoaching – Aufbau von Supervisionsgruppen Nachwuchsförderung durch Fortbildung und Bewährungsfelder Bedarfsorientierte Fortbildung auf lokaler und schulischer Ebene Auswahl von Führungspersonal

13 Weiterentwicklung der Schulen fördern und unterstützen Schule verändert sich und muss sich verändern, wenn sie auf die veränderten Rahmenbedingungen angemessen reagieren will. Die zunehmende Selbstverantwortung der Einzelschule setzt eine veränderte Sichtweise und ein anderes Aufgabenverständnis von Schulaufsicht voraus.

14 Schulamt und Schulen gemeinsam Das Schulamt Rosenheim will sich diesen Herausforderungen gemeinsam mit seinen Schulen stellen und die anstehenden Aufgaben, z.B. die Umsetzung der Hauptschulreform auf den Weg bringen.

15 Schulamt und Schulen gemeinsam Arbeitskreise einrichten und begleiten Funktions- und Leistungsträger an den Schulen gezielt unterstützen Langzeitprojekte, wie z.B. Förderung der Lesekompetenz initiieren und begleiten

16 Qualität an Schulen sichern Eine wichtige Zukunftsaufgabe stellt die Evaluation und Sicherung der Qualität von Erziehung und Unterricht an den Schulen dar. Durch Bildungsmonitoring sollen die an Schule Beteiligten über die Ergebnisse informiert werden. Die Arbeit der Evaluationsteams und die Umsetzung der Empfehlungen ist sicher zu stellen. Darüber hinaus unterstützt das Schulamt die Vorhaben der Schulen.

17 Das Rosenheimer Profil Homepage wird Informationsplattform Lokales Fortbildungsangebot ist bedarfsorientiert Projekte setzen Schwerpunkte Beratungsangebote Abgestimmte Schulangebote in der Region: Mittelschule, M-, P-, Ganztagesstandorte Dienstleistung wird GROSS GESCHRIEBEN Kooperativer Führungsstil – Schatzsuche anstelle von Defizitfahndung

18 "Die Zukunft gehört denen, die sie gestalten."


Herunterladen ppt "Das Schulamt Rosenheim Eine bürger- und schulnahe Dienstleistungsbehörde in der Stadt und im Landkreis."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen