Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Www.change-beratungsgesellschaft.de 09.04.2014 (c) 2005 change Beratungsgesellschaft Folie 1 Referenzkunde Lufthansa Flight Training Darstellung ausgewählter.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Www.change-beratungsgesellschaft.de 09.04.2014 (c) 2005 change Beratungsgesellschaft Folie 1 Referenzkunde Lufthansa Flight Training Darstellung ausgewählter."—  Präsentation transkript:

1 (c) 2005 change Beratungsgesellschaft Folie 1 Referenzkunde Lufthansa Flight Training Darstellung ausgewählter Projekte

2 change Beratungsgesellschaft Rainer Krämer Menschen und Organisationen im Wandel (c) 2005 change Beratungsgesellschaft Folie 2 Daten und Fakten Seit 1. Januar %ige Tochter der Deutschen Lufthansa AG Mehr als 550 Mitarbeiter Mehr als 80 hoch qualifizierte Trainer Mehr als Trainingsteilnehmer jährlich 300 ausgebildete Piloten jährlich ausgebildete Flugbegleiter jährlich Tätigkeitsfelder: Competence Training & Events Cockpit Training Cabin & Service Training Emergency Training Flight Operations Academy eLearning Human Factors Das ist Lufthansa Flight Training

3 change Beratungsgesellschaft Rainer Krämer Menschen und Organisationen im Wandel (c) 2005 change Beratungsgesellschaft Folie 3 Seminaranbieter

4 change Beratungsgesellschaft Rainer Krämer Menschen und Organisationen im Wandel (c) 2005 change Beratungsgesellschaft Folie 4 Coaching und Consulting Ein neues Geschäftsfeld innerhalb kürzester Zeit zu konzipieren und zu etablieren. Ein Konzept zu entwickeln, das sich wirtschaftlich innerhalb kürzester Zeit trägt. Das neue Geschäftsfeld im dritten Anlauf, nun erstmals mit externer Beratung, zum Erfolg und interner Akzeptanz bringen. Einen Arbeitsstil im Team zu etablieren, der geprägt ist von einer schnellen Vorgehensweise, Ver- lässlichkeit der Aussagen innerhalb der definierten Teilziele und Budgets. Herausforderung Ein ROI der deutlich unter einem Jahr liegt. Klare Partnervereinbarungen, die den Umsatz planbar und managebar machen. Businesspläne, die die Aufgaben und Verantwor- tungen transparent und greifbar machen. Mitarbeiter, die engagiert hinter der Idee des neuen GF stehen und diese motiviert umsetzen. Ein Team, das ein vernetztes Verständnis für die Herausfor- derungen entwickelt hat. Die Strategie, die Konzeption als auch die Um- setzungsverantwortung in der Zusammenarbeit mit einem externen Unternehmen erwies sich als entscheidend. Nutzen Entwicklung einer klaren Vision, Mission und Strategie des neuen Geschäftfeldes Integration der Entscheidungen und Ergebnisse in das Unternehmens- management Steering Committee. Vernetzte Vorgehensweise, die alle relevanten Abteilungen in die Ziele und Handlungen einbindet. Lösung Das Projekt wurde nach einer drei- monatigen Machbarkeitsstudie in der Umsetzung beschlossen. Es war nach weiteren 7 Monaten etabliert. In den Branchen Gesundheitswesen, Finanzdienstleistungsbrache und Hotellerie sind Kooperationsverein- barungen mit den Brachenprimi abgeschlossen worden. Projektstand Coaching und Consulting beim Aufbau des GF Competence Training & Events Ludwig Merkel Geschäftsführer In der Zusammenarbeit mit change / Herr Krämer erreichten wir einen strukturierten und strategischen Aufbau des neuen Geschäftfeldes. Dies war die beste Grundlage für die darauf folgenden operativen Arbeits- ergebnisse. Die Kombination aus Consulting und Coaching entwickelte unsere Mit- arbeiter sehr positiv, die heute das neue GF führen. Die Zusammenarbeit mit change / Herr Krämer ist für uns eine lohnende Investition.

5 change Beratungsgesellschaft Rainer Krämer Menschen und Organisationen im Wandel (c) 2005 change Beratungsgesellschaft Folie 5 Coaching und Consulting Ein Team coachen, das ein neues Geschäftsfeld innerhalb kürzester Zeit bewertet und aufbaut. Eine neue Methode - externes Coaching im Unter- nehmen zu etablieren. Einen Arbeitsstil im Team zu etablieren, der geprägt ist von einer schnellen Vorgehensweise, Ver- lässlichkeit der Aussagen innerhalb der definierten Teilziele und Budgets. Der Erfolg des Vorhabens hängt von der engen Verzahnung und Mitarbeit aller Abteilungen im Unternehmen ab.. Herausforderung Es konnten klare Entscheidungen auf Basis einer ROI-Betrachtung und eines detaillierten Business- plans getroffen werden. Die Vorgehensweise mit einem externen Coach erwies sich als der entscheidende Differenzierungs- faktor zu früheren Vorgehensweisen. Die Betrachtung des Erfolgs, der Aufwände und der Realisierungszeiten machen den Einsatz eines externen Coaches zu einer lohnenden Investition. Die Strategie, die Konzeption als auch die Um- setzungsverantwortung in der Zusammenarbeit mit einem externen Unternehmen erwies sich als entscheidend. Nutzen Entwicklung einer klaren Vision, Mission und Strategie des neuen Geschäftfeldes Integration der Entscheidungen und Ergebnisse in das Unternehmens- management Steering Committee. Vernetzte Vorgehensweise, die alle relevanten Abteilungen in die Ziele und Handlungen einbindet. Lösung Das Projekt wurde nach einer drei- monatigen Machbarkeitsstudie in der Umsetzung beschlossen. In den Branchen Gesundheitswesen, Finanzdienstleistungsbrache und Hotellerie stehen Kooperationsverein- barungen mit den Brachenprimi vor dem Abschluss. Projektstand Coaching und Consulting beim Aufbau des GF Competence Training & Events Frank Berweger VP Sales & Marketing Ich schätze sehr an der Zusammen- arbeit mit change, die individuelle Vorgehensweise und auf unsere Kultur reflektierte Erfahrung, die zusammen mit meinem Team zu exzellenten Lösungen führt. Die konzeptionelle Vorgehensweise in definierter Zeit und Budget ist bemerkenswert.

6 change Beratungsgesellschaft Rainer Krämer Menschen und Organisationen im Wandel (c) 2005 change Beratungsgesellschaft Folie 6 Coaching Seminare Führungskräftecoaching im Bereich Vertrieb – Ent- wickeln einer heterogen erfahrenen Gruppe von Führungskräften. Coaching im Bereich Führungsinstrumente – Ent- wicklung einer Methodik der Personalentwicklung im Bereich Vertrieb. Coaching im Bereich Methodenentwicklung Vertrieb – Entwicklung einer Methodik, die den Vertrieb per- formanter und managebarer gestaltet. Herausforderung Aufsetzen einer Coachingreihe, die die Führungsinstrumente anhand der kon- kreten Praxiserfordernisse der Manager erlebbar macht. Entwicklung eines detaillierten Vertriebs- performancetools, das im Bereich Mit- arbeiterbeurteilung, -motivation, -aus- schreibung und Personalentwicklung eingesetzt wird. Einführung eines Salesmanagement- systems mit dem die Planung, Manage- ment und das Business Development durchgeführt wird. Lösung Die externe Expertise in Methode und Führungs- kompetenz brachte das Team auf fruchtbare, neue Wege. Gemeinsam entwickelte Methoden brachten unser Führungsmanagement in kürzester Zeit um ent- scheidende Schritte voran. Nutzen Die Lösungen sind überwiegend umge- setzt. Individuelles Coaching begleitet die letzten Umsetzungsschritte. Die Methoden sind in der Implemen- tierung zum Standardprozess. Projektstand Führungskräfteentwicklung Frank Berweger VP Sales & Marketing Herr Krämer ist in seinem Auftreten sehr authentisch und glaubwürdig. Dies in Kombination mit seiner er- lebten Erfahrung und Methoden- Wissen ist die optimale Basis für unsere Zusammenarbeit im Führungskräftecoaching.

7 change Beratungsgesellschaft Rainer Krämer Menschen und Organisationen im Wandel (c) 2005 change Beratungsgesellschaft Folie 7 Consulting Ein neues Geschäftsfeld zu bewerten, das innerhalb kürzester Zeit profitabel arbeiten soll. Der Erfolg des Vorhabens hängt von der engen Mitarbeit aller Abteilungen im Unternehmen ab. Bis zur Entscheidung der Realisationsumsetzung sind maximal 3 Monate Zeit. Das Vorhaben hat eine Historie. Es wurde nun erst- mals mit einem externen Coach und einem neuen Businessteam gearbeitet. Herausforderung Klare Entscheidung auf Basis eines ROI, der bei 7 Monaten liegt. Alle Maßnahmen wurden über einen Business Plan konsequent umgesetzt. Die Unterstützung aller Abteilungen ist dem Projekt gegeben. Der Projektplan zur Realisierung des neuen Geschäftfeldes ist innerhalb von 6 Monaten umsetzbar. Nutzen Entwicklung einer klaren Vision, Mission und Strategie des neuen Geschäftfeldes. Integration der Entscheidungen und Ergebnisse in das Unternehmens- management Steering Committee. Vernetzte Vorgehensweise, die alle relevanten Abteilungen in die Ziele und Handlungen einbindet. Lösung Die Studie selbst wurde innerhalb der 3 Monate und innerhalb des Budgets abgeschlossen. Die Entscheidung der Geschäfts- führung das neue Geschäftfeld Competence Training & Events zu realisieren, wurde getroffen. Projektstand Machbarkeitsstudie GF Competence Training & Events Jens Rudolph Projectmanager Competence Training & Events In der Zusammenarbeit mit change strukturierten wir ein sehr komplexes Thema und machten es dadurch plan- bar, beherrschbar und darstellbar. Die Erfahrungen und Ideen zur Vor- gehensweise und Integration von change waren hierbei ein ent- scheidender Erfolgsfaktor

8 change Beratungsgesellschaft Rainer Krämer Menschen und Organisationen im Wandel (c) 2005 change Beratungsgesellschaft Folie 8 Consulting Neben dem Aufbau der Bereiche: Marketingauftritt /-agentur Contact Center IT-Toolunterstützung kommt dem Aufbau der Partnerlandschaft eine be- sondere Bedeutung zu. Die Partner stellen den exklu- siven Vertriebskanal der LFT dar. Die Partnerlandschaft ist innerhalb von 5 Monaten so zu implementieren, dass sie den Vertriebskanal der LFT darstellt. Herausforderung Es wurden klare Business Pläne mit den Partnern geschlossen, die den Erfolg der Zusammenarbeit greifbar und managebar machen. Die Branchenpartner bringen ein enormes Know-how und einen exzellenten Branchenzugang in die Partnerschaft ein, was die Time-to-Market dramatisch verkürzt. Die Verbindung von Brands, die für Primus der Branche Qualität - als wichtiger Differenzierungsfaktor stehen, führt zu einem sofortigen Bekanntheitsgrad. Nutzen Erarbeiten einer Vorgehensstrategie, die klar auf Branchen, Kernkompeten- zen und auf das Machbare fokussiert. Exklusive Partnerschaften mit den Branchenprimi der folgenden Branchen wurden realisiert: Gesundheitswesen Hotellerie Finanzdienstleister Automobilhandel Lösung Partnerschaften mit den Spitzen- instituten der Zielbranchen sind im Status vor dem Abschluss der Ko- operationsverträge. Businesspläne der Zusammenarbeit definieren den gemeinsamen Erfolg. Projektstand Aufbau des Vertriebskanals für das GF Competence Training & Events Jens Rudolph Projectmanager Competence Training & Events Erfolge erzielen wir in einer Zu- sammenarbeit, die geprägt ist von einer stimmigen persönlichen Ebene. Das fachliche Know-how und die zielorientierte Arbeitsweise von change ist ein absoluter Mehrwert.


Herunterladen ppt "Www.change-beratungsgesellschaft.de 09.04.2014 (c) 2005 change Beratungsgesellschaft Folie 1 Referenzkunde Lufthansa Flight Training Darstellung ausgewählter."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen