Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

AGnovel Partnership Lehrkräftetraining– Module 2: AGnovel – Fremdsprachen lernen mit AGnovel – Das Konzept und die Idee AGnovel Advanced Interactive Graphic.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "AGnovel Partnership Lehrkräftetraining– Module 2: AGnovel – Fremdsprachen lernen mit AGnovel – Das Konzept und die Idee AGnovel Advanced Interactive Graphic."—  Präsentation transkript:

1 AGnovel Partnership Lehrkräftetraining– Module 2: AGnovel – Fremdsprachen lernen mit AGnovel – Das Konzept und die Idee AGnovel Advanced Interactive Graphic Novels on Mobile Touchscreen Devices Grant Agreement No / Project No LLP DE-KA2-KA2MP Teacher Training

2 2 Einführung

3 3 AGnovel Wolke Das europäische Projekt AGnovel

4 „Graphic novels, as I define them are book-length comic books that are meant to be read as one story. This broad term includes collections of stories in genres such as mystery, superhero, or supernatural, that are meant to be read apart from their corresponding ongoing comic book storyline; heart- rending works such as Art Spiegelman´s Maus; and nonfiction pieces such as Joe Sacco´s journalistic work, Palestine.” (WEINER 2012, S. xi.) Was sind Graphic Novels?

5 5 Über Sprachen und Fremdsprachen

6 6 AGnovel zielt auf verschiedene Besonderheiten des Tool sowie der Entwicklung des Curriculums ab: Der gemeinsame europäische Referenzrahmen für Sprachen (CEFR) a)Definieren unterschiedliche Leistungsiveaus für Sprachen b)Interpretieren Sprachqualifikationen Sprechen reale berufsbezogene Aspekte an Integration der nachfolgenden Module 1.Sprachbezogene Aufgaben 2.Unternehmensbezogene Aufgaben 3.Kulturbezogene Aufgaben Der Fokus von AGnovel 6

7 7 Modernes Sprachenlernen Die Bedürfnisse des modernen Fremdsprachenlernens im Wandel Interpretationen von Informationen im Kontext Spezifische Anreize und Motivatoren Fokus auf die Anforderungen der Zielgruppen (die Lerner) Graphic Novels repräsentieren ein Tool zur…. Verbesserung der Schreib-, Sprech- und Lesekompetenz, sowie dem kritischen Denken Förderung literarischer Klassiker Kombination visueller und verbaler Elemente Informationsanalyse mit unterschiedlichen Blickwinkeln Der Nutzen von Graphic Novels

8 Aspekte des Sprachen- lernens 8 Sprachen- lernen Schreiben Verstehen Sprechen

9 Sprachenlernen nach den Richtlinien des CEFR 9 Verstehen Hörverständnis Lesen Sprechen Sprachinteraktion Sprachproduktion und zusammenhängendes Sprechen Schreiben CEFR – Common European Framework of Reference for languages

10 10 Ideen und das Konzept

11 11 Kombination aus den Möglichkeiten neuer Medien und Aspekten des Fremdsprachenlernens Basis bildet das VARK Model nach Neil Fleming (visuelles, orales, lese / schreib und kinästhetisches Model) Übergeordnete Absicht dieses Ansatzes ist es, die Lernpreferenzen zu erforschen Anpassung an eLearning und Unterstützung von Sprachenlernern Der didaktische Ansatz von AGnovel 11 Visueller didaktischer Support Audio- basierender didaktischer Support Text- basierender didaktischer Support Kurs/ Klassensraum Support

12 12 Wichtige Aspekte von AGnovel 12 Fremdsprachen lernen Berufsbilung und Training– Business- und Bürosituation Kulturelle Aspekte Kurs / Klassenraum Support Kombination aus den Möglichkeiten neuer Medien und Aspekten des Fremdsprachenlernens Basis bildet das VARK Model nach Neil Fleming (visuelles, orales, lese / schreib und kinästhetisches Model) Übergeordnete Absicht dieses Ansatzes ist es, die Lernpreferenzen zu erforschen Anpassung an eLearning und Unterstützung von Sprachenlernern


Herunterladen ppt "AGnovel Partnership Lehrkräftetraining– Module 2: AGnovel – Fremdsprachen lernen mit AGnovel – Das Konzept und die Idee AGnovel Advanced Interactive Graphic."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen