Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Ihr Fachverband für Design, Leiterplatten- und Elektronikfertigung Zertifizierter Elektronik-Designer ZED Zertifizierter Elektronik-Designer «ZED» Design-Kurse.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Ihr Fachverband für Design, Leiterplatten- und Elektronikfertigung Zertifizierter Elektronik-Designer ZED Zertifizierter Elektronik-Designer «ZED» Design-Kurse."—  Präsentation transkript:

1 Ihr Fachverband für Design, Leiterplatten- und Elektronikfertigung Zertifizierter Elektronik-Designer ZED Zertifizierter Elektronik-Designer «ZED» Design-Kurse / Seminare mit Abschluss zum «ZED Level I – IV» 1 Schulungsprogramm E. Reel/ R. Thüringer © FED e.V.

2 Ihr Fachverband für Design, Leiterplatten- und Elektronikfertigung Die Elektronik-Technologien entwickeln sich mit hoher Dynamik und demzufolge steigenden Anforderungen an den Elektronik-Designer. Ihr Wissen muss ständig aktualisiert werden. 2 Hochwertige Leiterplatten- und Baugruppen-Design Kurse/Seminare E. Reel/ R. Thüringer © FED e.V.

3 Ihr Fachverband für Design, Leiterplatten- und Elektronikfertigung Der FED bietet die Lösung! Erweiterung des international anerkannten Schulungs- programmes CID/CID+ mit zusätzlichen Fachinhalten, die besonders für den Europäischen Raum wichtig sind. Aktuelle Seminare, die die Kurse LBD1 & LBD2 ergänzen. Diese erweiterten Qualifikationen werden durch abschließende Prüfungen zum Zertifizierten Elektronik- Designer in den Stufen «ZED Level I – IV» dokumentiert. 3 E. Reel/ R. Thüringer © FED e.V.

4 Ihr Fachverband für Design, Leiterplatten- und Elektronikfertigung 4 FED Qualifizierung Zertifizierter Elektronik-Designer E. Reel/ R. Thüringer © FED e.V.

5 Ihr Fachverband für Design, Leiterplatten- und Elektronikfertigung 5 Zertifikat: «ZED Level I, II & III» Leiterplatten- und Baugruppen Design 1 LBD 1 (Dauer: 5 Tage) Leiterplatten- und Baugruppen Design 2 LBD 2 (Dauer: 5 Tage) E. Reel/ R. Thüringer Grundlagenkurs Leiterplattendesign in Theorie & Praxis GLK (Dauer: 2 x 5 Tage) © FED e.V.

6 Ihr Fachverband für Design, Leiterplatten- und Elektronikfertigung 6 Zertifikat: «ZED Level IV» Wahlseminar High-Speed-Baugruppen- Design (3 Tage) Wahlseminar Leiterplatten-Technologie in Theorie und Praxis (2 Tage) Wahlseminar Moderne Baugruppen- fertigung (1 Tag) Wahlseminar EMV-Baugruppen-Design (1,5 Tage) Pflichtseminar Qualität im Designprozess (1 Tag) Wahlseminar Elektronikkühlung in Theorie und Praxis (1 Tag) E. Reel/ R. Thüringer © FED e.V.

7 Ihr Fachverband für Design, Leiterplatten- und Elektronikfertigung Level I : Der Einstieg in das Leiterplatten- und Baugruppen-Design des GLK Entwickelt für: Berufseinsteiger, Techniker und Ingenieure, die sich in eine neue Disziplin einarbeiten wollen. Fachkräfte in der Prozesskette (QS, Fertigung, techn. Einkauf) erwerben ein grundlegendes Verständnis des Leiterplatten-Designs. Vermittlung der Grundlagen zur Erstellung eines Leiterplatten-Designs mit Praxisteil am CAD-System sowie Firmenbesichtigungen in einer Leiterplatten- und einer Baugruppenproduktion. Die beiden Wochen werden jeweils mit einer Prüfung abgeschlossen. 7 Zertifikat: ZED Level I Zertifikat: «ZED Level I» (je Prüfung ≥ 37 von 50 Pkt.) (+ 1 Woche Praxis-Vertiefung in Planung) E. Reel/ R. Thüringer © FED e.V.

8 Ihr Fachverband für Design, Leiterplatten- und Elektronikfertigung Level II & III : Die Kurse LBD 1 & LBD 2 (zusätzlich mit den IPC-Abschlüssen CID & CID+) 8 Zertifikat: ZED Level II & III Zertifikat: «ZED Level II & III» (je Prüfung ≥ 37 von 50 Pkt.) Der Kurs Leiterplatten- und Baugruppen Design 1 (LBD 1) richtet sich an bereits aktive (mind. 2 Jahre) Leiterplatten-Designer mit Grundkenntnissen des Aufbaus, der Fertigung und Funktion von Leiterplatten & Baugruppen. *) Im Kurs Leiterplatten- und Baugruppen Design 2 (LBD 2) liegen die Schwerpunkte auf der Bauteile-Bibliotheken, komplexe Leiterplatten & Baugruppen sowie der Grundlagen zum High-Speed und EMV gerechtem Design. Die Kurse LBD 1 und LDB 2 werden durch die erweiterte Prüfung zum «ZED Level II» beziehungsweise «ZED Level III» abgeschlossen. *) der Grundlagenkurs mit dem Zertifikat ZED-Level I wird nicht vorausgesetzt; diese Vorkenntnisse werden aber benötigt E. Reel/ R. Thüringer © FED e.V.

9 Ihr Fachverband für Design, Leiterplatten- und Elektronikfertigung Designer, die den «ZED Level IV» absolviert haben, überblicken die aktu- ellen technologischen Optionen für ein hochwertiges Leiterplatten- Design. Sie können sich schnell in anspruchsvolle neue Design Themen einarbeiten. 3 Wahlseminare: aus einem Pool zu den High-Tech-Themen: « Elektronikkühlung in Theorie und Praxis», «High-Speed-Baugruppen Design» «EMV Baugruppen-Design», «Leiterplattentechnologie in Theorie und Praxis», «Moderne Baugruppenfertigung»*). Die Wahl-Seminare sowie das Pflichtseminar: «Qualität im Designprozess» werden mit Prüfungen, die jeweils Bestandteil des «ZED Level IV» sind, abgeschlossen. 9 Level IV : LBD 3 - Seminare Zertifikat: ZED Level IV Zertifikat: «ZED Level IV» (4 Tests je ≥ 9 von 12 Pkt.) *) Der Pool wird laufend erweitert) E. Reel/ R. Thüringer © FED e.V.

10 Ihr Fachverband für Design, Leiterplatten- und Elektronikfertigung Zulassung zur ZED IV-Prüfungszyklus Wer den LBD 1 & LBD 2 (5-Tageskurse) erfolgreich absolviert hat, erfüllt die Anforderungen zum Erwerb des «ZED Level IV». Dabei darf der Besuch des LBD 2 nicht länger als 3 Jahre zurückliegen.*) Wer den LBD 1 & LBD 2 bis Ende 2011 erfolgreich absolviert hat jedoch ohne den «FED Designer», muss vorab die Prüfung zum «ZED Level III» ablegen. Die Mindestpunktzahl für «ZED Level II» wird angerechnet. Designer, die die Prüfung zum «FED Designer» erfolgreich absolviert haben, erhalten die Mindestpunktzahl für «ZED Level II & III» angerechnet und auf Wunsch das Zertifikat des «ZED Level III». Designer, die nur die kurzen 2 ½ Tages-Schulungen zum CID oder CID+ (bei einem anderen Trainingscenter) absolviert haben, können beim FED in das FED-Schulungsprogramm zum «ZED Level IV» einsteigen; Sie müssen vorab die Prüfungen zum «ZED Level II» & «ZED Level III» absolvieren. *) Ein nachträglicher Erwerb der Zertifikate des «ZED Level II» & «ZED Level III» ist möglich, aber nicht erforderlich. 10 E. Reel/ R. Thüringer © FED e.V.

11 Ihr Fachverband für Design, Leiterplatten- und Elektronikfertigung Anrechnung besuchter LBD3 - Seminare zum «ZED Level IV» Die Anrechnung bereits besuchter LBD3-Seminare (max. 3) ist nur für eine Übergangsfrist von 3 Jahren ab Start des ZED-Programms möglich. Innerhalb dieses Zeitraumes müssen mindestens 1 weiteres Seminar sowie das Pflichtseminar für die Erlangung des «ZED Level IV» belegt worden sein, um die erforderliche Mindestpunktzahl von 36 zu erzielen. Anrechnung: Der Teilnehmer erhält pro besuchten Seminar (bis Ende 2014 noch ohne ZED-Prüfung) die Hälfte der maximal möglichen Punktzahl (50% von 12 Pkt. = 6 Pkt.) gutgeschrieben. Nachfolgende die Voraussetzungen und Anrechnungen zum ZED IV 11 E. Reel/ R. Thüringer © FED e.V.

12 Ihr Fachverband für Design, Leiterplatten- und Elektronikfertigung Voraussetzungen und Anrechnungen zum ZED Level IV 12 E. Reel/ R. Thüringer © FED e.V.


Herunterladen ppt "Ihr Fachverband für Design, Leiterplatten- und Elektronikfertigung Zertifizierter Elektronik-Designer ZED Zertifizierter Elektronik-Designer «ZED» Design-Kurse."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen