Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

© 2008 by IWK – Prof. Dr. Siegfried vonKänel Apr-14 1/3 Immer auf die weiße Fläche klicken! VWL: Marktformen Zweiseitiges Monopol Beschränktes Angebots-

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "© 2008 by IWK – Prof. Dr. Siegfried vonKänel Apr-14 1/3 Immer auf die weiße Fläche klicken! VWL: Marktformen Zweiseitiges Monopol Beschränktes Angebots-"—  Präsentation transkript:

1 © 2008 by IWK – Prof. Dr. Siegfried vonKänel Apr-14 1/3 Immer auf die weiße Fläche klicken! VWL: Marktformen Zweiseitiges Monopol Beschränktes Angebots- monopol Angebots- monopol Beschränktes Nachfrage- monopol Zweiseitiges Oligopol Angebots- oligopol Nachfrage- monopol Nachfrage- oligopol Polypol

2 © 2008 by IWK – Prof. Dr. Siegfried vonKänel Apr-14 2/3 Immer auf die weiße Fläche klicken! VWL: Wettbewerb Wettbewerb charakterisiert eine Situation, in der Unternehmen auf dem Markt mit dem Einsatz unterschiedlicher Mittel um das Erreichen gleicher oder ähnlicher Ziele ringen. Wettbewerb schafft Anreize zur Produkt- und Verfahrenserneuerung = Motor des technischen Fortschritts. Wettbewerb begrenzt die Marktmacht einzelner Unternehmen (Verhinderung des Preisdiktats zu Lasten der Nachfrager).

3 © 2008 by IWK – Prof. Dr. Siegfried vonKänel Apr-14 3/3 Immer auf die weiße Fläche klicken! VWL: Binnenmarkt Binnenmarkt: Austauschprozesse zwischen Anbietern und Nachfragern vollziehen sich ohne Behinderung durch Grenz- kontrollen oder Handelsschranken Neben der Zollhoheit ist für einen Binnenmarkt eine einheitliche Gesetzgebung und eine einheitliche Währung charakteristisch. Wirtschaftsraum der Europäischen Union = EU-Binnenmarkt.


Herunterladen ppt "© 2008 by IWK – Prof. Dr. Siegfried vonKänel Apr-14 1/3 Immer auf die weiße Fläche klicken! VWL: Marktformen Zweiseitiges Monopol Beschränktes Angebots-"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen