Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

ITNAUSTRIA DAS TENNIS AUSTRIA SPIELSTÄRKEN-SYSTEM.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "ITNAUSTRIA DAS TENNIS AUSTRIA SPIELSTÄRKEN-SYSTEM."—  Präsentation transkript:

1 ITNAUSTRIA DAS TENNIS AUSTRIA SPIELSTÄRKEN-SYSTEM

2 ITN AUSTRIA – Wie stark spielst Du? ITN AUSTRIA – SPIELSTÄRKE vs. RANGLISTE ITN BTV-ADMINISTRATOR Markus Pingitzer ITN – INTERNATIONAL TENNIS NUMBER ITN ist ein Projekt des Internationalen Tennisverbands (ITF) Bereits in 109 Mitgliedsländern der ITF eingeführt ITN IST KEINE RANGLISTE! ITN gibt die Spielstärke bzw. das Spielkönnen von Personen wider Anwendung vorrangig in Breitensport Setzung für die Mannschaftsmeisterschaft 2009

3 ITN AUSTRIA – Wie stark spielst Du? ITN AUSTRIA & PILOT-PROJEKT STEIERMARK ITN ZIELSETZUNGEN Bessere Vergleichbarkeit untereinander (Spielstärke) ausgeglichenere Spiele Verbesserung der Spielstärke Ausbau des Turnierangebots ITN PILOT-PROJEKT STEIERMARK In Steiermark seit 4 Jahren eingeführt, Anwendung in der Sommer-MM und Breitensportturnieren Hohe Akzeptanz, knappere Spiele, weniger Leer-Spiele in Meisterschaft

4 ITN AUSTRIA – Wie stark spielst Du? ITN AUSTRIA & PILOT-PROJEKT STEIERMARK WIE KAM MAN AUF DEN JETZIGEN WERT? Erst-Einstufung von Meisterschaftsspielern im Jahre 2004 Liga/Klasse Position in der Mannschaft Meisterschaftsergebnisse von 2007 und 2008 eingespielt Überarbeitung durch die Vereine und Übermittlung an den ÖTV Bewertung von Head-to-Head-Ergebnissen nach Formel

5 ITN AUSTRIA – Wie stark spielst Du? ITN AUSTRIA – EIN AUSGEKLÜGELTES SYSTEM ITN AUSTRIA SYSTEMATIK Bei Sieg gegen besseren Spieler: Verbesserung des ITN-Werts –Grenze wurde von 0,31 auf 1,00 angehoben Bei Sieg gegen schlechteren Spieler: keine Veränderung des ITN-Werts Bei Sieg gegen gleich starken Spieler: geringfügige Verbesserung Bei Niederlagen genau umgekehrt Automatische Umstufung von Senioren- und Jugend-Spielern Automatische Umstufung von Nicht-Spielern (+0,30) Berechnung des Spielstärke-Wertes auf 2 Dezimalstellen genau Mathematische Formel zur ITN-Wert-Berechnung

6 ITN AUSTRIA – Wie stark spielst Du? ITN AUSTRIA – PARTNER & ADMINISTRATOREN ITN VEREINS-ADMINISTRATOREN 1 ITN-Administrator in jedem Verein! Ansprechpartner für BTV beim Verein Kommunikation des ITN-Systems an Mitglieder Betreuung der Vereins-ITN-Liste Durchführung von Vereins-ITN-Turnieren Erfassung von vereinsinternen Spielen (z.B. Spiele um Clubrangliste) MUSS BIS AUF DER NU-LIGA GEMELDET WERDEN!!! ITN BTV-ADMINISTRATOR

7 ITN AUSTRIA – Wie stark spielst Du? ITN – LIZENZMODELL FÜR SPIELER & VEREINE LIZENZ-MODELL FÜR SPIELER Alle teilnehmenden Spieler werden lizenziert! GOLD-Lizenz: Sommer-MM-Spieler und ÖTV-Turnierspieler SILVER-Lizenz: Teilnehmer bei allen anderen Bewerben 2009 generell kostenlos für Spieler Ab 2010 geplant: 10,- pro teilnehmendem Spieler LIZENZ-MODELL FÜR VEREINE Teilnahme am ITN-System (Vereins-ITN-Liste) kostenlos 1 Vereinsturnier pro Jahr kostenlos Ab 2. Vereinsturnier: 15,- pro Turnier, 1,- pro Teilnehmer Erfassung von vereinsinternen Spielen kostenlos

8 ITN AUSTRIA – Wie stark spielst Du? ITN – FAQ NEUE SPIELER bzw. SPIELER NICHT AUF DER LISTE Spieler ohne Lizenznummer müssen auf der NU-Liga gemeldet und eingestuft werden Spieler mit Lizenznummer werden nach der Spielstärke eingereiht ITN-Wert unter 6,5 nur mit Begründung VEREINSWECHSEL/GASTSPIELER Müssen mit dem ITN-Wert des alten Vereines/Stammvereines übernommen werden

9 ITN AUSTRIA – Wie stark spielst Du? ITN – FAQ MANNSCHAFTSMEISTERSCHAFT Online-Nennung der Mannschaften – Online-Nennung der Spielerlisten ÖTV-RANGLISTE Anwendung in Superliga/Staatsliga (ab 2009: Bundesliga und Bundesliga 2. Division) Anwendung in Landesmeister-Aufstiegsturnier Anwendung in ÖTV-Kategorie (Ranglisten)-Turnieren

10 ITN AUSTRIA – Wie stark spielst Du? BREITENSPORT-TURNIESERIE 2009 SPIELUMFANG Mind. 2 Spiele pro Teilnehmer TURNIERFORM Zur Auswahl stehen 3 Varianten Round Robin K.O.-Raster mit B-Bewerb (die Gesetzen Spieler steigen erst später ins Turnier ein) Doppel K.O.-System SPIELMODUS 2 gewonnen Sätze (No-Ad Regel) 3.Satz Match-Tiebreak SETZUNG Die Setzung hat auf jedem Fall nach ITN zu erfolgen

11 ITN AUSTRIA – Wie stark spielst Du? BREITENSPORT-TURNIESERIE 2009 BEWERBE Es wird empfohlen, die Bewerbe nach ITN-Klassen und nicht nach Geschlecht oder Altersklassen zu unterteilen. z.B.: 3,5 – 6,0 und 6,01 – offen Eigene Jugendbewerbe mit den orange und grünen Bällen EINHEITLICHES NENNGELD TERMINISIERUNG Meldeschluss: 15.März 2009 Start: April 2009 (Beginn der Freiluftsaison) Ende: November 2009 Evtl. mit einem Masters im Winter

12 ITN AUSTRIA – Wie stark spielst Du? JUGEND MANNSCHAFTSMEISTERSCHAFT 2009 U8 – Jahrgang 2001 und jünger rote Bälle ITF-Approved Stage 3 Max. Schlägerlänge 23 inch Netzhöhe 80 cm Satz bis 4 Punkte No-Ad Regel 3.Satz = Match-Tiebreak

13 ITN AUSTRIA – Wie stark spielst Du? JUGEND MANNSCHAFTSMEISTERSCHAFT 2009 U9 / U10 (Jahrgänge 2000/1999) orange Bälle ITF-Approved Stage 2 Max. Schlägerlänge 26 inch Netzhöhe 80 cm Satz bis 4 Punkte No-Ad Regel 3.Satz = Match-Tiebreak

14 ITN AUSTRIA – Wie stark spielst Du? JUGEND MANNSCHAFTSMEISTERSCHAFT 2009 Bewerbe U10, U12, U14, U16 Mädchen-Bewerb Burschen = Offener Bewerb Beginnzeit: 16:30 Uhr Gastspieler sind erlaubt U12 mit grünen Bällen


Herunterladen ppt "ITNAUSTRIA DAS TENNIS AUSTRIA SPIELSTÄRKEN-SYSTEM."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen