Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Mag. Manfred Schmöller, Breitensport Tennis Austria, 0650 522 64 24, 1 Familie & Tennis 2010 Schwerpunkt auf Vereinsinternen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Mag. Manfred Schmöller, Breitensport Tennis Austria, 0650 522 64 24, 1 Familie & Tennis 2010 Schwerpunkt auf Vereinsinternen."—  Präsentation transkript:

1 Mag. Manfred Schmöller, Breitensport Tennis Austria, , 1 Familie & Tennis 2010 Schwerpunkt auf Vereinsinternen Aktivitäten als Basis eine nachhaltigen Entwicklung Wir bieten die Dienstleistungen, die die Vereine brauchen: regional, persönlich, bedarfsbezogen und vor Ort.

2 Mag. Manfred Schmöller, Breitensport Tennis Austria, , 2 NICHT-Mannschaftsspieler pro Kreis In zumindest 4 Kreisen gibt es über 60 % NICHT-Meisterschaftsspieler in den Vereinen, in den restlichen beiden zumindest bis zu 50 %.

3 Mag. Manfred Schmöller, Breitensport Tennis Austria, , 3 Anzahl der Jugendmannschaften Überarbeiten und auf die tlw. Unterschiedlichen Teamgrößen achten

4 Mag. Manfred Schmöller, Breitensport Tennis Austria, , 4 MM-Teams: Verhältnis Jgd/ Erw/ Sen Grün: Wieviele Vereine haben zumindest 30% Jugendmannschaften? Zahlen aus (2009 ist in Arbeit) grün: mind. 30% gelb: mind. 10% rot: 0%

5 Mag. Manfred Schmöller, Breitensport Tennis Austria, , 5 Fazit: Ausbau der vereinsinternen Aktivitäten Dort sitzen die vorhandenen Kunden –Potential von Spielern neben den MM-Spielern Dort werden die neuen Kunden betreut –Kinder aus der Schulaktion –Jährlich Kids

6 Mag. Manfred Schmöller, Breitensport Tennis Austria, , 6 FITPROGRAMM 4 regionale Schulungsveranstaltungen –verpflichtend für Abrechnung Schulaktion –Ablauf: nu-Turnier und Admin Schulaktion (alle Teilnehmer) Clubcoaching oder Großgruppenausbildung (Auswahl)

7 Mag. Manfred Schmöller, Breitensport Tennis Austria, , 7 SCHULAKTION Knapp 100 Vereine waren 2009 dabei Die genaue Abrechnung der teilnehmenden Klassen und Schüler dauert aber bis gegen Jahresbeginn Ganz wichtig neben der Aktion in der Schule ist die Nachbetreuung in den Vereinen. Genau das wird der Schwerpunkt in 2010 sein (siehe auch Attraktive Veranstaltungen)

8 Mag. Manfred Schmöller, Breitensport Tennis Austria, , 8 ATTRAKTIVE VERANSTALTUNGEN FÜR ALLE SPIELSTÄRKEN VEREINSINTERN (a)Sommercup für alle Kids (b)Rangliste (c)Clubmeisterschaft Rahmeninfo: LK-Entscheidung: 4 vereinsinterne Turniere pro Jahr kostenlose Dienstleistung des Verbandes (Silvercard auch zumindest 2010 kostenlos)

9 Mag. Manfred Schmöller, Breitensport Tennis Austria, , 9 ZEITPLAN 4 Infoveranstaltungen: Orte/Termine (jeweils RZ plus Smö) 6 Kreissitzungen Herbst (Plan für 2010, Verpflichtung für Schulung bzgl. Abrechnung, silvercard goodies) 6 Kreissitzungen Frühjahr (nu-turnier) Kooperation mit Grenzland (Martin) xls-Teilnehmerliste (smö) Vereine, Ansprechpartner, Kreissitzungen, Ausbildungen, (GÖST), CM Abrechnung SA Klassen (Büro)


Herunterladen ppt "Mag. Manfred Schmöller, Breitensport Tennis Austria, 0650 522 64 24, 1 Familie & Tennis 2010 Schwerpunkt auf Vereinsinternen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen