Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Segelflug Theorie Ausbildung Der Windenstart von Andreas Winkler.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Segelflug Theorie Ausbildung Der Windenstart von Andreas Winkler."—  Präsentation transkript:

1 Segelflug Theorie Ausbildung Der Windenstart von Andreas Winkler

2 11/2001by Andreas Winkler2 Windenstart - Übersicht Geschichte Ablauf/Phasen Aus der Sicht des Windenfahrers Kräfte/Winkel-vereinfacht Kräfte/Winkel/Angriffspunkte-wirklich Flugzeuglasten Überziehgeschwindigkeit Seitenwind Aktives Steuern/Gleichmäßigkeit/2 Beteiligte Regelung Gefahrensituationen Ausrüstung Die Winde

3 11/2001by Andreas Winkler3 Windenstart - Geschichte Gummiseil Autostart Windenstart

4 11/2001by Andreas Winkler4 Windenstart - Ablauf/Phasen Startphase (1) Steigflugphase (2) Endteil (3) Erkennbar an Gashebel der Winde (Automatikwinde)

5 11/2001by Andreas Winkler5 Windenstart - Windenfahrer Aus der Sicht des Windenfahrers Regelparameter ist Seildurchhang für Last und Auge für Geschwindigkeit Windenfahrer regelt durch Leistung zu und abnahme, jedoch ohne zu wissen was der Pilot macht ! Er kann nur Geschwindigkeit und Last erkennen. Sichtbarkeit des SF insbesonders im Startvorgang nicht gegeben daher Kommunikation !

6 11/2001by Andreas Winkler6 Windenstart - Kräfte/Winkel Kräfte/Winkel-vereinfacht Pilot kann λ ändern –L ändert sich –S ändert sich –Geschw.ändert sich –bis stabiler Zustand erreicht Windenfahrer kann S ändern –Geschw. ändert sich –L ändert sich –bis stabiler Zustand erreicht Achtung, L änderung von Polare abhängig !

7 11/2001by Andreas Winkler7 Windenstart - Angriffspunkte/Momente Kräfte/Winkel/Angriffspunkte-wirklich Druckpunkt und Kraftangriff ungleich Druckpunkt=Luftkraft Kraftangriff=Kupplung =>Kippmomente =>HR-Ausschlag Alle SF verhalten sich verschieden !!! Seitliche Kupplungsmontage beachten (ASW 15, ASK 13,..)

8 11/2001by Andreas Winkler8 Windenstart - Flugzeuglasten Flugzeuglasten Hohe Lasten möglich kein Erkennen SF verschieden Pil.kann nur Längsneigung schätzen Bei gleichem Steigwinkel steigt Last an

9 11/2001by Andreas Winkler9 Windenstart - Flugzeuglasten min.Last erforderlich Gängig L/G=1,3-2,1 max.Geschw. Vw

10 11/2001by Andreas Winkler10 Windenstart - Überziehgeschwindigkeit Überziehgeschwindigkeit steigt wie im Kurvenflug mit Lastvielfachen Vsw=Vs*SQR(B)B=Belastungsvielfaches Bei gleichem Steigwinkel steigt Vsw Üblichen Warnzeichen bei Annäherung an den Stall bleiben aus ! –Handkräfte nur durch Momente simuliert ! Achtung auf Trimmstellung –HR Strömungsabriß möglich –Fahrtgeräusch verfälscht Seilzugschwankungen ändern Lasten und Vsw Sollbruchstelle schützt nicht vor Stall am Seil

11 11/2001by Andreas Winkler11 Windenstart - Seitenwind Drei Prinzipielle Methoden: Vorhaltewinkel bei normaler Querlage –SR in Richtung Seitenwind –Schiebeflug –gekreuzte Ruder-Trudelgefahr Hängewinkel –Längsrichtung in Startrichtung –mit QR hängen zum Seitenwind –leichter Slip, Schiebewinkel Kurve am Seil (empfohlen) –mit QR und SR flache Kurve zum Seitenwind –weitestgehend schiebefrei (Faden in der Mitte)

12 11/2001by Andreas Winkler12 Windenstart - Regelungssystem Aktives Steuern –keine Typenspezifischen Eigenheiten anlernen (Ziehen) Gleichmäßigkeit –automatisches Regelsystem funktioniert –moderate Änderungen 2 Beteiligte Regelung –nicht gegeneinander Arbeiten

13 11/2001by Andreas Winkler13 Windenstart - Gefahrensituationen Stall Rolle am Seil Seilriß, Startunterbrechung, zu starkes Nachdrücken-0 g Leistungsverlust Winde Flügel bleibt bei Start hängen Seilüberwurf/mehrere parallele Windenseile Kupplungsdefekt Seilfallschirmüberwurf Überrollen des Schleppseils beim Start Dachreiter mitgenommen Ausbrechendes SF zu geringe oder hohe Geschwindigkeit Spornkuller vergessen

14 11/2001by Andreas Winkler14 Windenstart - Ausrüstung Seil Trennstelle Seilschirm Sollbruchstelle –je nach Type, Liste Vorseil –Dämpfung –Abstand zum Schirm Anschlußring –nur genormter Doppelring paßt zur Kupplung

15 11/2001by Andreas Winkler15 Windenstart - Die Winde Lufttüchtigkeitsforderungen regeln die Mindestanforderungen kein zulassungspflichtiges Luftfahrtgerät Betreiber selbst verantwortlich kein Windenfahrerschein


Herunterladen ppt "Segelflug Theorie Ausbildung Der Windenstart von Andreas Winkler."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen