Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 Semiautomatische Medienresonanz- und Diffusions-Analyse Waltraud Wiedermann, GF APA-DeFacto und APA-MediaWatch Michael Granitzer, Know-Center.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 Semiautomatische Medienresonanz- und Diffusions-Analyse Waltraud Wiedermann, GF APA-DeFacto und APA-MediaWatch Michael Granitzer, Know-Center."—  Präsentation transkript:

1 1 Semiautomatische Medienresonanz- und Diffusions-Analyse Waltraud Wiedermann, GF APA-DeFacto und APA-MediaWatch Michael Granitzer, Know-Center

2 2

3 3

4 4 Kurzzeit-Diffusionsanalyse: APA-Meldung: wer schreibt wann ab? Such-Fokus: typische Duplikatssuche Die APA- Exklusivmeldung um Uhr wurde vom Kurier um Uhr in der Onlineausgabe zu 94% übernommen.

5 5 Langzeit-Diffusionsanalyse: APA-Meldung: wer übernimmt wie stark welche Inhalte? Such-Fokus: typische Zitatssuche Die APA-Meldung vom wurde in der OÖ Rundschau am in drei Absätzen zu 97% übernommen.

6 6 Themen-Drift: APA-Meldung: wie entwickeln sich die Inhalte der Meldung?

7 7 Wien, Freitag, 2. Juni, 9.00 Uhr

8 8

9 9 Wien, Freitag, 2. Juni, Uhr

10 10 Wien, Freitag, 2. Juni, Uhr

11 11 Berlin, Samstag, 3. Juni, Uhr Blog: Life on the road, Donnerstag, 8.Juni Sys-Con, Spanien,

12 12 Yonhap News, 5. Juni, Uhr

13 13 ThaiPR, 5. Juni, 9.33 Uhr

14 14 ??? ??

15 15 Projekt N-Trace Nachrichten-Diffusionsanalyse Identifikation von Plagiaten Identifikation von exakt gleichen Textteilen Artikel in 30 Tagen (ohne externe Quellen) 30 Millionen Gesamt Ansatz Einschränken der Artikelmenge durch zeitlichen Ausschluss (z.B. 30 Tage) Berechnen von Hash-Werten für Artikel (Shingling lt. Broder et. al.) Artikel in Memory Vergleichen der Hash-Werte: Übereinstimmung möglicherweise ähnliche Inhalte Detailanalyse der verbleibenden Kandidaten Reihenfolgeabhängige Satz-Levenstheinmetrik Reihenfolgeunabhängiges Chunking

16 16 N-Trace Ähnlichkeitskandidaten über Hashing

17 17 MediaMatrix Zusammenfassung der Ergebnisse Direkte Integration in Office Online Verfügbarkeit über APA Plattform

18 18 Projekt N-Trace

19 19 Projekt X-Trend Zielsetzung & Ablauf Semiautomatische Unterstützung der Medienresonanzanalyse Prototypische Anwendung von Techniken der Wissenserschließung Als Unterstützung der APA Mitarbeiter, nicht als Ersatz Wahrung der hohen Qualitätsstandards durch menschliche Kontrolle Vermeidung von Medienbrüchen Ablauf im Projekt: Ablaufanalyse Erarbeitung von Ansatzpunkten zur Integration von Wissenserschließungstechniken Prototypische Umsetzung und Test

20 20 Projekt X-Trend Ablauf einer Medienresonanzanalyse 1.Definition von Nennungs- und Wertungsbegriffen 2.Suche nach Nennungen über die APA PowerSearch 3.Import der gefundenen Artikel 4.Identifikation der Sätze mit entsprechenden Wertungsbegriffen 5.Manuelle Satzbewertung 6.Auswertung und manuelle Berichterstellung Prototypische Umsetzung einer Service- orientierten Architektur Entwicklung eines dementsprechenden Client

21 21 Projekt X-Trend Service-orientierte Architektur Erweiterung der Thesaurusverwaltung Verwaltung von Suchen und Projekten Analyse der APA PowerSearch Suchergebnisse Extraktion von Personen-, Orts und Zeitbezügen Extraktion von Schlüsselwörtern Filtern auf Basis der bereitgestellten/extrahierten Metadaten Artikel Warenkorb und Vergleich von Suchen Fuzzy Analyse von Nennungen Automatisches Vorschlagen von Wertungsbegriffen Automatisches Vorschlagen von weiterführenden Suchbegriffen für Nennungen

22 22 Projekt X-Trend / X-Trend Client

23 23 Projekt X-Trend / X-Trend Client

24 24 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit Waltraud Wiedermann Michael Granitzer


Herunterladen ppt "1 Semiautomatische Medienresonanz- und Diffusions-Analyse Waltraud Wiedermann, GF APA-DeFacto und APA-MediaWatch Michael Granitzer, Know-Center."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen