Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

E-Publikationen und Universitätsbibliographie

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "E-Publikationen und Universitätsbibliographie"—  Präsentation transkript:

1 E-Publikationen und Universitätsbibliographie
DuEPublico E-Publikationen und Universitätsbibliographie

2 Duisburg-Essen Publications online
Ihr Dokumenten- und Publikationsservice: E-Publishing und Open Access Universitätsbibliographie Multimediales Lehrmaterial Semesterapparate online Dissertationen online

3

4 DuEPulico – die Startseite

5 E-Publikationen

6 Vorteile Open Access Erhöhte Sichtbarkeit / Zitierhäufigkeit: Studien belegen bis zu dreimal höhere Zitierrate, frühere Zitierung Schneller und kostenloser Zugang zu Informationen, Vorteile digitaler Texte, Auffindbarkeit über Suchmaschinen und Nachweisdienste: OAI-Schnittstelle, Google Scholar, Base, OAISter etc. Ausweg aus der Zeitschriftenkrise, Verbesserung der wiss. Informationsversorgung Förderung der Forschungseffizienz, raschere Diskussion

7 Green / Golden Road

8 Green / Golden Road

9 SHERPA RoMeo

10 SHERPA RoMEO

11 DFG-Projekt Open Access

12 Die KWI-Interventionen

13 Die KWI-Interventionen

14 Die KWI-Interventionen

15 KWI-Interventionen No. 2/2010

16 Die URN-Meldung bei der DNB

17 Die URN-Meldung bei der DNB

18 XMetaDissPlus

19 Universitätsbibliographie online
zentrales Online-Publikationsverzeichnis der Hochschulangehörigen bibliographischer Nachweis (Metadaten) optional mit Link auf den Volltext Instrument der Außendarstellung der Publikationstätigkeit der Hochschulangehörigen an zentraler Stelle persönlicher Leistungsnachweis bzw. persönliches Publikationsverzeichnis „on demand“ verschiedene Import- und Exportfunktionen dynamische, nutzerorientierte Weiterentwicklung

20 Universitätsbibliographie: aktueller Stand
Bisher rund Publikationen verzeichnet

21 Datenerfassung Erfassung durch Selbsteingabe über Online-Formulare
Automatisierte Einspielung von Literaturlisten z.B. im BibTex-Format Eingabe von Literaturlisten durch oder mit Unterstützung der Redaktion Redaktionelle Überarbeitung aller Neueinträge durch die Redaktionsstelle

22 Online-Formulare: Selbsterfassung
z. Zt. drei verschiedene Eingabemasken für die unterschiedlichen Publikationstypen: Monographie (Buch) Buchaufsatz, Tagungsbeitrag Zeitschriftenartikel vorgesehen: Herausgebertätigkeiten

23 Eingabe-Formular für Zeitschriftenaufsätze

24 Personen in LSF suchen

25 Personenübernahme aus HIS LSF

26 Workflow für Neueinträge
Neueinträge durch die Redaktion sind unmittelbar recherchierbar Neueinträge über das Online-Formular zur Selbsteingabe sind zunächst nicht recherchierbar Benachrichtigung per an die Redaktion bibliographische Kontrolle, ggf. Anreicherung des Eintrags Freischaltung erst dann öffentlich sichtbar und suchbar

27 Suchen und Exportieren
Online-Suche in DuEPublico Personensuche der UDE (via LSF PID) Suche als Link, eingebettet in eigene Seiten Listenexport in verschiedenen Formaten, z.B. XML, HTML, PDF, MODS

28 Suche über Online-Formulare

29 Persönliche Publikationsverzeichnisse
Über die Personensuche der UDE für Personen im HIS LSF

30 Persönliche Publikationsverzeichnisse
Suchergebnisse können direkt in eigene Webseiten eingebettet werden <iframe scrolling="yes" width="90%" height="300" src="http://duepublico.uni-duisburg-essen.de/servlets/DozBibServlet/results.html?format=html&ubo_author=Meier" />

31 Persönliche Publikationsverzeichnisse
Als PDF-Export

32 Statistiken Zur Auswertung der Universitätsbibliographie stehen die ersten Statistiken zur Verfügung:

33 Geplante Funktionen Optimierung der Online-Eingabemasken
Online-Import von z.B. Refworks, Endnote u.a. Online-Export von z.B. Refworks, Endnote u.a. Dublettensuche bei der Online-Erfassung Integration von Organisationseinheiten: Fakultäten, Lehrstühle, Institute Vereinigung der Universitätsbibliographie mit dem Volltext-Bereich von DuEPublico

34 Links http://duepublico.uni-duisburg-essen.de/ http://open-access.net/

35 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit
Kerstin Ponten Katrin Falkenstein-Feldhoff


Herunterladen ppt "E-Publikationen und Universitätsbibliographie"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen