Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

PROTECT – Software zur Planung - Durchführung – Dokumentation von Prüfungen an Betriebsmitteln Ziele von PROTECT: Unterstützung der Produktion Automatische.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "PROTECT – Software zur Planung - Durchführung – Dokumentation von Prüfungen an Betriebsmitteln Ziele von PROTECT: Unterstützung der Produktion Automatische."—  Präsentation transkript:

1 PROTECT – Software zur Planung - Durchführung – Dokumentation von Prüfungen an Betriebsmitteln Ziele von PROTECT: Unterstützung der Produktion Automatische Speicherung der Produktionsumgebungsparameter (z.B. Siemens S7). Automatisierung von Erfassungsprozessen wie Improzesskontrollen und Produktionsberichten. Rückverfolgbarkeit der Produktion Schnelles Auffinden der Informationen wer, wann, in welcher Schicht, mit welchen Rohstoffen und welchen Betriebsparametern (Druck, Temperatur, usw.) einen Artikel oder eine Charge produziert hat. Instandhaltung Wartung/Prüfung Unterstützung der operativen und geplanten Wartungs-, Schadens- und Reparaturprozesse an den Produktionslinien

2 PROTECT – Software zur Planung - Durchführung – Dokumentation von Prüfungen an Betriebsmitteln Ziele von PROTECT: Schutz vor Unfällen Erhöhung der Betriebssicherheit und damit der Sicherheit der Mitarbeiter durch exakte Prüfungsvorbereitung und Dokumentation. Schutz vor Fehlern Erhöhung der Sicherheit von verantwortlichen Personen in Betrieben gegenüber Unterlassungen und Fehlern bei prüfungspflichtigen Betriebsmitteln. Vereinfachung Der Prozess der Planung, Vorbereitung, Durchführung und Dokumentation von Prüfungen wird durch PROTECT automatisiert und unterstützt. Information/Transparenz PROTECT gibt den Verantwortlichen die notwendige Transparenz, um die einer Prüfungspflicht unterliegenden Betriebsteile, Maschinen und Geräte zu erkennen.

3 PROTECT – Basismodul PROTECT zeigt dem Anwender: Alle im Unternehmen vorhandenen Abteilungen (z.B. Steinbruch) Welche Maschinen und Gerätearten (Betriebsmittel) in diesen Abteilungen vorkommen Kategorie der Gerätschaft (z.B. ortsveränderliche elektrische Betriebsmittel) Gesetze, Regeln, Richtlinien Zur Prüfung erforderliche Qualifikationen Umfang der Prüfung Prüfungsintervalle Checklisten Erforderliche Dokumentation Zur Prüfungsdurchführung geeignete Institutionen Das heißt Transparenz über: was warum wann von wem wie geprüft werden muss. Diese Daten werden nach der Inventarisierung zur automatischen Prüfungsüberwachung, - Planung und - Durchführung eingesetzt.

4 PROTECT – Basismodul grafisch PROTECT führt Sie virtuell durch das Unternehmen. Vom Unternehmen Gelangen Sie per Mausklick zu den Abteilungen… Abteilung z.B. Verladung/Versand Von der Abteilung: z.B. Steinbruch Gelangen Sie per Mausklick in die Unterabteilungen… Abteilungen: Produktion-Line1 Produktion-Line2 X, Y, Z … Abteilung: Steinbruch Werkstatt Steinbruch Abteilungen: Fahrzeuge, X, Y, Z … Produktionslinien Bohrmaschinen Schweißgeräte Alle vorkommenden Geräte… Und damit zu allen dort mindestens vorkommenden Gerätearten… Kategorie (z.B.ortsveränderliches elektrisches Betriebsmittel) Gesetze, Regeln, Richtlinien Zur Prüfung erforderliche Qualifikationen Umfang der Prüfung Prüfungsintervalle Checklisten Erforderliche Dokumentation Zur Prüfungsdurchführung geeignete Institutionen Per Mausklick erhalten Sie alle prüfungsrelevanten Informationen über die Geräteart

5 PROTECT - Inventarisierung Erfassung Ihrer Geräte: Aufnahme der Geräte, Maschinen und Linien Per Drag Drop können sie eine Linie/Maschine beliebig verschachteln Durch eine komfortable Erfassungsmaske Inventarisieren Sie alle Geräte

6 PROTECT – Prüfungsdurchführung Benachrichtigung des Mitarbeiters Verantwortlicher Mitarbeiter/ Prüfende Person Ausdruck der Prüfungchecklisten nach denen die Prüfung durchgeführt wird Ausdruck der Prüfungsvorlageliste (verschiedene Selektionskriterien wie z.B. Prüfungsdatumsbereich, Verantwortlicher Mitarbeiter, Maschinenarten) PROTECT Überwacht wird die Prüfung durchgeführt? Prüfungsdurchführung Ausfüllen der Checkliste Einpflegen der erfolgten Prüfung Scan der Checkliste bzw. Bestätigung der erfolgten Prüfung Bei nicht durchgeführter Prüfung wird der verantwortliche Mitarbeiter benachrichtigt

7 PROTECT – Prüfungsdurchführung ProTectServer Unterstützung der operativen und geplanten Wartungs-, Schadens- und Reparaturprozesse an den Produktionslinien mit erweiterten Werkzeugen. Durch den ProTectServer findet eine ständige Überwachung der zu erledigenden Aufgaben und der anstehenden Ereignisse statt. Diese werden dann an ProElos auf den Arbeitsplätzen versandt, und gleichzeitig per benachrichtigung verschickt.

8 PROTECT - Übersicht Informationsmodul Abteilungen Kategorie der Gerätschaften Gesetze, Regeln, Richtlinien Zur Prüfung erforderliche Qualifikationen Umfang der Prüfung Prüfungsintervalle Checklisten Erforderliche Dokumentation Zur Prüfungsdurchführung geeignete Institutionen Inventarisierung Der Abteilungen Der Geräte/Maschinen Mitarbeiterverwaltung Vergabe Benuzterrechte Überwachungsmodul Prüfungen Berichte und Meldungen über durchzuführenden Prüfungen laufende Prüfungen Mängelüberwachung Improzesskontrollen Produktionsberichte Prüfungsdurchführung Checklisten Ausdruck der Prüfungsrelevanten Unterlagen Vergabe der eindeutigen Prüfnummer Vorbereitung und Durchführung der Prüfung Dokumentation der Prüfung in PROTECT Wer ist für was verantwortlich Dokumentationsmodul Sichtung bereits durchgeführter Prüfungen gescannte Checkliste Verweis über eindeutige Prüfnummer auf Akten Prüfung durchgeführt? Wenn nein dann Meldung! Alle Geräte/Maschinen werden überwacht Aus dem Pool des Informationsmoduls erfolgt die Inventarisierung. Außerdem bezieht das Überwachungsmodul Prüfungen und die Prüfungsdurchführung hierher ihre Regeln, Gesetze, Checklisten.

9 PROTECT – Übersicht ProTect - ProElos ProTect Erfassung der Basisdaten wie Geräte, Produktionslinien, geplante Ereignisse und Prozesse ProElos an Maschine 1 Arbeitsplatzsoftware Schichtenbuch Anzeige der fälligen Wartungen Anzeige der Improzesskontrollen Anzeige der Produktionsberichte Erfassung von Wartungen, Stillständen, Ausfallgründen, Mitarbeitern, Zeiten Überwachungsmodul Prüfungen Überwachungsmodul Produktionsprozesse Überwachungsmodul Erfassungsschirme Verteilung von Meldungen Auslesen und Speichern von Messwerten in den Maschinen In ProTect werden die Basisdaten erfasst und Meldungen an ProElos verteilt. In ProElos werden die Meldungen an den Maschinen angezeigt. (Zur einzelnen Maschine oder für einen Gruppe). Eine Meldung kann automatisch ein Ereignis auslösen, wie zum Beispiel eine Erfassung für Produktionsspezifische Daten. Mitarbeiter erzeugen Meldungen indem Sie Ereignisse in ProElos auslösen (Stillstand, Wartung für Elektrik, für Mechanik, Schichtwechsel…) ProElos an Maschine 2 Arbeitsplatzsoftware Schichtenbuch Anzeige der fälligen Wartungen Anzeige der Improzesskontrollen Anzeige der Produktionsberichte Erfassung von Wartungen, Stillständen, Ausfallgründen, Mitarbeitern, Zeiten ProElos an Maschine 3 Arbeitsplatzsoftware Schichtenbuch Anzeige der fälligen Wartungen Anzeige der Improzesskontrollen Anzeige der Produktionsberichte Erfassung von Wartungen, Stillständen, Ausfallgründen, Mitarbeitern, Zeiten ProElos kann so konfiguriert werden, das kein Mitarbeiter einmal gemachte Eingaben ändern oder löschen kann. Jede Speicherung von Daten wird per Benutzername und Passwort abgefragt (auch Magnetchip, Karte) und ist somit digital signiert. Damit kann keine Benutzer Eingaben machen, ohne diese persönlich zu unterschreiben.

10 PROTECT - Hauptschirm Betriebsstruktur als Baum

11 PROTECT – Erfassungs-Wizard

12 PROTECT – Zuordnung Maschinentypen - Abteilungen

13 PROTECT – Zuordnung Mitarbeiter-Maschinentypen

14 PROTECT – Inventarisierung Realmaschinen/Linien Baumstruktur von Produktionseinheiten und Betriebsmitteln. Einzelheiten zur ausgewählten Maschine Einstellungen ob die Einheit für die Mitarbeiter am Erfassungsschirm sichtbar sein sollen. Und ob Spezialerfassungsschirme gezeigt werden sollen (z.B. Improzesskontrollen) Wartungsintervall auch stündlich einstellbar für Kontrollprozesse in der Produktion. Eine Ereigniskategorie die gestartet werden soll. Dokumentation zur Maschine

15 PROTECT – Prüfungen durchführen manuell Starten von Prüfungsvorgängen

16 PROTECT – Prüfungsstart-Maschinenauswahl manuell Suchkriterien zum Auffinden von anstehenden Prüfungen Liste der anstehenden geplanten Prüfungen

17 PROTECT – Prüfungsüberwachung Suchkriterien zum Auffinden von Prüfungen Liste der gefundenen Prüfungen Zeige offene/abgeschlossene/ schadhafte Prüfungen Dokumente zur Prüfung per DragDrop abgelegt (z.B. unterschriebener Prüfbericht)

18 PROTECT – Kontakt Tel: Fax: Mob: Ketelhut Computersysteme Pötterstrasse Mönchengladbach Mail: Kontakt: Stand: 01/2009


Herunterladen ppt "PROTECT – Software zur Planung - Durchführung – Dokumentation von Prüfungen an Betriebsmitteln Ziele von PROTECT: Unterstützung der Produktion Automatische."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen