Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Bank, Dienstleistung und Administration, Handel, Hotel- Gastro-Tourismus, Maschinen-Elektro-Metallindustrie, Nahrungsmittel-Industrie, Öffentliche Verwaltung,

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Bank, Dienstleistung und Administration, Handel, Hotel- Gastro-Tourismus, Maschinen-Elektro-Metallindustrie, Nahrungsmittel-Industrie, Öffentliche Verwaltung,"—  Präsentation transkript:

1 Bank, Dienstleistung und Administration, Handel, Hotel- Gastro-Tourismus, Maschinen-Elektro-Metallindustrie, Nahrungsmittel-Industrie, Öffentliche Verwaltung, Privatversicherung, Reisebüro, Transport, Treuhand/Immobilientreuhand

2

3 Verschiedene Profile 1. B-Profil: Schliesst mit einem dreijährigen Fähigkeitszeugnis ab. Die Fächer Wirtschaft und Gesellschaft sowie Fremdsprachen, wo entweder Französisch oder Englisch belegt werden kann, werden weniger unterrichtet als im Profil E. 2. E-Profil: Die dreijährige erweiterte Grundbildung schliesst mit einem eidgenössischen Fähigkeitszeugnis ab. Man muss sich einwandfrei in 2 Sprachen ausdrücken können. Anforderungen: Gute Noten im Niveau A. 3. M-Profil: Eine dreijährige kaufmännische Grundbildung mit Berufsmaturität stellt die höchsten Anforderungen. Gute Noten im Niveau A, Freude an allgemeinbildenden Fächern in der Berufsschule, belastbar sein, eine gute Arbeits- und Lerntechnik, das sind hier die Voraussetzungen.

4 Lohn 1. Lehrjahr: Der Lohn beträgt ungefähr zwischen 700 und 750 Franken. 2. Lehrjahr: Der Lohn beträgt ungefähr 930 bis 950 Franken. 3. Lehrjahr: Der Lohn beträgt etwa 1250 bis 1450 Franken. Leistungslohn: Je nach Betrieb gibt es einen Leistungslohn, der mit der Leistung der Noten pro Monat erhöht werden kann.


Herunterladen ppt "Bank, Dienstleistung und Administration, Handel, Hotel- Gastro-Tourismus, Maschinen-Elektro-Metallindustrie, Nahrungsmittel-Industrie, Öffentliche Verwaltung,"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen