Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Nachhaltigkeit an der Regionalen Schule Wörth. Beispiele für Bauliche Veränderungen Reduzierung der Helligkeit in den Gängen: Lampenanzahl wurde verringert.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Nachhaltigkeit an der Regionalen Schule Wörth. Beispiele für Bauliche Veränderungen Reduzierung der Helligkeit in den Gängen: Lampenanzahl wurde verringert."—  Präsentation transkript:

1 Nachhaltigkeit an der Regionalen Schule Wörth

2 Beispiele für Bauliche Veränderungen Reduzierung der Helligkeit in den Gängen: Lampenanzahl wurde verringert Reduzierung der Anzahl der Wasserhähne in den Toiletten: z. B. von 5 auf nur zwei in den Jungentoiletten mit Stoppautomatik nach ca. 3 s Einbau von Türstoppern im Mittelbau Türen können nicht offen stehen bleiben

3 Bau einer Photovoltaikanlage

4 Nachhaltige Maßnahmen: Licht Beschriftung aller Lichtschalter (z. B. Wand, Fenster) Bewusstes Ausschalten der Lichterreihen - zuerst an der Fensterseite Konsequentes Ausschalten der Beleuchtung in den Pausen

5 Nachhaltige Maßnahmen: Strom Trennung aller Kühlschränke und Computer vom Netz in den Ferien Einsatz von Zeitschaltuhren um etwaigen Stand-by- Verbrauch auszuschließen (z. B. Kaffeemaschine) Nutzung der Standby- und Abschaltautomatik des Kopierers Nutzung schaltbarer Steckdosenleisten (Thema: Stand-by): z. B. in Computersälen, an Lehrer-PCs

6 Nachhaltige Maßnahmen: Wärme Von den Heizkörpern in den Sälen ist einer mit einem Thermostat regelbar Begrenzung der Temperaturen in den Sälen auf 20° C Abschalten der Heizung in der 1. großen Pause in der Übergangszeit Verlegen von VHS- Kursen in nur einen Heizkreisbereich rechtzeitiges Herunterfahren der Heizung nach Unterrichtsschluss Lüften nur durch Stoßlüftung (möglichst keine gekippten Fenster)

7 Nachhaltige Maßnahmen: Unterricht Bereitstellung eines Umweltfaches für die Lehrer in der Lehrerbücherei (DVDs, Unterrichtsmaterialien, Bücher, usw.) Einbindung des Themas Nachhaltigkeit in den Unterricht Verwendung von Recyclingpapier beim Kopieren Schüler sollen seit 2008/2009 Recyclinghefte kaufen

8 Aktivitäten der Schüler zwei Energiebeauftragte pro Klasse Messung der Temperaturen in den Klassensälen (6 Wochen vor und nach Weihnachten) Belohnung der besten Energiesparbeauftragten (Geldspende für die Klassenkasse) und Urkunde Belohnungsausflug für alle ordentlich arbeitenden Energiesparbeauftragten Umwelttag für alle Schüler (Ausflüge oder andere Aktivitäten zur Nachhaltigkeit)

9 Aktivitäten am Umwelttag Windpark Bellheim Müllsammelaktionen Biosphärenhaus Fischbach Zooschule Landau Wasserwerk Neustadt bzw. Jockgrim

10 Verbesserungen in den Computerräumen Komplettes Ausschalten der Energiezufuhr z.B. durch Sicherung (kein Stand-by) Herunterfahren der Festplatten nach ca. 15 min. Ausschalten der Bildschirme nach ca. 15 min.

11 Sammelsysteme zum Recycling Batterien CDs und DVDs Alte Druckerpatronen

12 Mülltrennung Mülltrennung in alle Sälen: Papier/Plastik/ Restmüll Einführung einer Kehrwoche: Jede Klasse muss eine Woche lang in der 2. großen Pause groben Dreck im Haus und auf dem kleinen Schulhof beseitigen.

13 Projekt Energiesparen an Schulen mit der Stadt Wörth Einsparungen im Jahr 2002 gegenüber dem durchschnittlicher Verbrauch der Jahre Wasser: 30 % 1865 Strom:18 % kWh Gas/Öl:21 % kWh Erfolgshonorar für die Schule: pro Jahr ca. 5000

14 besteht seit 2005 eine der größten Papierfabriken Europas größte und modernste Papiermaschine der Welt (200 Meter) 56 Mitarbeiter Schwesterfabik in England und 2 weitere in Deutschland Jahresumsatz ca. 300 Mio. Fakten

15 Adolf Palm 1872 Gründung der ersten Papierfabrik - Verpackungsmaterial aus Textilien Kauf einer neuen Papiermaschine 1956 Kauf einer zweiten Papiermaschine Die Produktion steigt von 220 Tonnen auf Tonnen (heute) Firmengeschichte

16 Wellpappenrohpapier bestehend aus 100% Altpapier eine Rolle wiegt 2,5 - 3,5 Tonnen Produktionsmenge t pro Jahr Palm produziert

17 Herstellung aus Altpapier benötigt ca. ein Sechstel der Wassermenge (für 1 kg Papier nur ca. 4,5 l Wasser) und ein Drittel des Stroms Palm besitzt ein eigenes Klärwerk (geschlossener Wasserkreislauf) ab 2008 eigenes Kraftwerk zur Erzeugung von Strom und Dampf Vorteile für die Umwelt

18 Nutzung von Recyclingpapier in allen öffentlichen Gebäuden Nicht jedes ausdrucken Drucken: Funktion 2 Seiten pro Blatt nutzen Rückseiten von benutzten Papieren bedrucken Vorschläge zur Einsparung


Herunterladen ppt "Nachhaltigkeit an der Regionalen Schule Wörth. Beispiele für Bauliche Veränderungen Reduzierung der Helligkeit in den Gängen: Lampenanzahl wurde verringert."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen